Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:08

Das ist der gefederte Schleifsporn, bestehend aus einem CFK-Rohr, einer Stahlfeder und einem Ballermann 6-Strohhalm.
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03771 (Medium).jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:11

Hallo Wolfgang,

saubere Arbeit und schlaue Ideen!

Gruß
Friedhelm

83

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:11

Das Schwenklager des Schleifsporns, bestehend aus Bowdenzugröhrchen und einer CFK-Achse.
By the way:
Das Garn, mit dem ich das mittlere Röhrchen festgebunden habe, ist bis 35 kg belastbar.

Auf das untere Ende des Schleifsporns werde ich später noch einen originalgetreuen Schleifaufsatz stülpen.
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03772 (Medium).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braun.wolfg« (7. Dezember 2010, 16:12)


84

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:15

Die zusammengeklebten Rahmenteile der Innenkonstruktion aus 3 mm-Pappelsperrholz.
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04198 (Medium).jpg

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:15

Da kann ich dem Friedhelm nur zustimmen ;)

gewohnt super gemacht Wofgang :ok: :ok:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

86

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:18

Hallo Friedhelm und Jürgen :)
Gern lasse ich mir von euch über die Schulter schauen.



Ganz schön eng auf meiner Arbeitsplatte.
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04202 (Medium).jpg

87

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:20

Die Innenkonstrunktion wird mit der Beplankung verbunden über ?



richtig: Spanten
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04233 (Medium).jpg

88

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:25

Die im wesentlichen fertige Innenkonstruktion.

Bei den Lage der Öffnungen / Bohrungen zur Gewichtserleichterung habe ich die Befestigungspunkte und Richtungen der Krafteinwirkung des Fahrwerkes, der unteren Tragfläche und der Baldachinstreben für die oberen Tragflächen berücksichtigt.


Die Umrisse der Spanten festzulegen, war eine nervige Arbeit. Leider stimmt die ansonsten recht hilfreiche, mir zur Verfügung stehende Konstruktionszeichnung nicht. Aber jetzt passt´s.
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04293 (Medium).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braun.wolfg« (7. Dezember 2010, 16:36)


89

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:32

Mein letztes Bild für heute:

Rumpfhinterteil und Innenkonstruktion provisorisch zusammengelegt, mit Sender zum Größenvergleich.

Als Nächstes kommt es darauf an, Hinterteil und Innenkonstruktion - genau ausgerichtet - miteinander zu verkleben. Dafür habe ich mir eine umlaufend um 6 mm (Dicke der Beplankung) verkleinerte Seitenansicht ausgeschnitten. Mit deren Hilfe dürfte nichts schief gehen. ==[]

Bis demnächst mit neuen Bildern (hoffentlich)

Gruß
Wolfgang
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04295 (Medium).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braun.wolfg« (7. Dezember 2010, 17:46)


mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 7. Dezember 2010, 19:29

Hohoho, das wird eine Wuchtbrumme! :ok:
Schön schön!! ;) :D
Gruß
Mathias
:w

91

Dienstag, 7. Dezember 2010, 20:31

Hallo Mathias,

du hast mich soeben auf eine Idee gebracht .......

:)
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04297 (Medium).jpg

92

Dienstag, 7. Dezember 2010, 20:36

Du hast recht, Mathias !

Der Vergleich mit meiner Stampe (70,8 cm Spannweite) und mit meiner Piper (91,5 cm Spannweite) zeigt es deutlich:

Das Ding wird tatsächlich eine "Wuchtbrumme".

==[]
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04298 (Medium).jpg

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 7. Dezember 2010, 20:52

Oooo jaaa, das wird es!! :D ==[] :ok:

Gruß
Mathias
:w

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 7. Dezember 2010, 20:55

Mächtig groß - prächtig anzusehen!
ich bin richtig begeistert!

Gruß

Friedhelm

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 7. Dezember 2010, 20:59

Wirklich eine Augenweide was du da zauberst:ok:
Schon der Bau ist einfach nur herrlich mit anzusehen:ok:

Weiter so, wir sind gespannt:D

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

96

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:07

Hallo Marcus,

es freut mich, dass dir schon die unfertige Kiste gefällt. :)
Mal sehen, wie sie aussieht, wenn sie fertig ist.
Ich gebe alles ==[]

Gruß
Wolfgang

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

97

Freitag, 10. Dezember 2010, 18:26

Hamma
mir bleiben die worte im hals stecken aber das topt fast alles im bau mit depron![SIZE=1][SIZE=4]
liebe grüße
Oliver
ich glaube das der michi dir zuschaut und dir wenn du es dir vorstellst
ordentlich auf die schulter klopft

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

98

Samstag, 11. Dezember 2010, 15:07

Ups eigentlich sollte das ganz roß sein
nochmal HAMMA
tolles flugzeug
wirklich ein wunder schöner nachbau wolfgang
liebe Grüße
Oliver

99

Samstag, 11. Dezember 2010, 15:42

Danke Oliver,

es freut mich, dass dir mein unfertiges Monster gefällt.
Wahrscheinlich wird es erst in ein paar Tagen damit weitergehen, weil ich zurzeit zwischen mehreren "Baustellen" pendle. Danach wird es weitere Bilder geben.

Gruß
Wolfgang

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

100

Samstag, 11. Dezember 2010, 16:31

Hallo Wolfgang
klasse das du so aktiv bist!!!
deine Videos haben mir bis jetzt schon viel weiter geholfen!1
freue mich auf die Bilder
Liebe Grüße
OLiver :w