Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2010, 20:41

Servo D47 an 7,4 volt

Hallo, ich möchte mir gerne eineYak55 schnitzen.
Da ich bisher noch keine Ehrfahrung mit den d47 an 7.4 Volt habe,
wüsste ich gerne:
1. Wie schließe ich das überhaupt an?
2.Brauche ich spezielle Empfänger?
3.Wie verkraften die d47 das?

Fliegen würde ich folgendes Setup:
Schnurzz v2
YGE12
Saftsack 2s 350mAh
3x D47
Empfänger: KA

Ps: Fände es echt super wenn mir jemand das erklären könnte :ok:

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Koziol2« (10. Februar 2010, 20:43)


2

Mittwoch, 10. Februar 2010, 20:44

Die Signalleitung vom Servo hängst du ganz normal an den Empfänger und Plus und Minus holst du direkt vom Regler.

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Februar 2010, 21:20

Es reicht auch nur die Plus-Leitung vom Akku abzuzapfen und zum Servo zu führen, so sparst du noch ein Kabel.

Wenn du einen Empfänger hast, der 8V ab kann, wie zum Beispiel alle Jeti Duplex Empfäger kannst du auch gleich den kannst du auch gleich alles an 2s Lipo versorgen, indem du die BEC Leitung am Regler auf den Akkupol lötest.

Hab nix besseres zu tun, also hab ich dir mal was gemalt.
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Anleitung D47 2s.jpg
Grüße, Felix

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:27

@Felix: Also wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich bei der ersten version keinen speziellen Empfänger der 7.4 volt abkann?
Dann müsste ich doch den ganz normalen gws 4k nehmen können oder?

Erst mal Danke für die tipps :ok:
PS: um wieviel wird das d47 dann noch schneller?

Mfg Wartin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:41

es wird um einiges schneller, aber immer noch brutal Lahm.

Wenn wir gerade dabei sind, hab auch noch ne Frage:
Wenn ich den ganzen Empfänger unter 7,4Volt stell (geht ja bei Spektrum auch), bekommt dann net mein Regler macken? bei nem BEC ja sowiso, aber wie sieht des dann bei nem Opto aus? kann der ein so starkes Signal ab?

Grüße
Viele Grüße,

Lukas :w

6

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:50

@Lukas:
Das Signal wird dadurch nicht verstärkt!

Toby

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Februar 2010, 14:32

dh. ich könnt im shocky ja einfach vom regler + und - garnet erst an empfänger machen und en den empfänger dann glei an 2s hängen, wenn ers packt, ohne dass der regler macken bekommt?! Möchte dass nämlich bei meiner 2m kiste so machen, und möcht net die teuern regler verschmorrn;)
Viele Grüße,

Lukas :w

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Februar 2010, 15:33

Zitat

Original von kumatronik
es wird um einiges schneller, aber immer noch brutal Lahm.


Welches servo ist denn noch schneller??
Ich dachte das d47 ist das schnellste und beste servo in der nano klasse??

Welches würdest du denn empfehlen?
Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Februar 2010, 16:14

Das D47 ist bei weitem nicht das schnellste Servo, es ist nur eins der rückstellgenauesten, präzisesten und langlebigsten. Deshalb gern genommen.

Wenn du was schnelles, gutes möchtest dann die Graupner C131 zum gleichen Preis. Halten auch 2s Lipo aus und sind bombenschnell.
Grüße, Felix

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Februar 2010, 16:45

Zitat

Original von Pozgaf
Das D47 ist bei weitem nicht das schnellste Servo, es ist nur eins der rückstellgenauesten, präzisesten und langlebigsten. Deshalb gern genommen.

Wenn du was schnelles, gutes möchtest dann die Graupner C131 zum gleichen Preis. Halten auch 2s Lipo aus und sind bombenschnell.


Soviel scheint das aber nicht schneller zu sein, das d47 macht die 60grad in 0.08
Sekunden, das c131 macht 40 grad in 0.055 Sekunden.
Rein rechnerisch wäre das c131 mit 0.0825 Sekunden (60 grad) sogar langsamer als das d47??? 8(

Oder liege ich jetzt komplett falsch?

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koziol2« (11. Februar 2010, 16:46)


11

Donnerstag, 11. Februar 2010, 17:01

Rein rechnerisch mag das stimmen, leider hat sich rausgestellt das die Herstellerangaben schlicht und ergreifend im allerseltestens Fall nur stimmen. Die Praxis zeigt und das ist Fakt dass das Graupner Servo deutlich schneller ist.

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Februar 2010, 17:10

Außerdem haben die Graupner Servos bei 4,8V-6V eine Stellgeschwindigkeit von 0,055s somit sind die an 2S deutlich schneller.

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Februar 2010, 19:31

Zitat

Original von Jürgen S.
Rein rechnerisch mag das stimmen, leider hat sich rausgestellt das die Herstellerangaben schlicht und ergreifend im allerseltestens Fall nur stimmen. Die Praxis zeigt und das ist Fakt dass das Graupner Servo deutlich schneller ist.


Ja habe eben nochmal das gleiche Servo woanders gefunden da hat es plotzlich
0.07 Sekunden Stellzeit

Danke für die vielen Antworten :)
Welches von den beiden empfiehlt ihr mir den nun?
Quer c131 ,Höhe und Seite D47 oder wie?

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Februar 2010, 19:41

Für F3P : D47 Rundum

3D: C131 oder Futaba S3114 (bei Natterermodellbau grad für nur 15€!)

das Futaba ist etwas schwerer, aber dafür 3 mal so stark und rückstellgenauer;)



PS: das D47 hat gemessene 0,18s auf 60° und an 2s 0,13
Viele Grüße,

Lukas :w

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Februar 2010, 22:12

Das futaba s3114 wiegt ja 7.8 gramm 8( ;( ;( ;(
Wieviel kann man da noch rausholen ?
geht das auch an 7.4 volt?

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

16

Donnerstag, 11. Februar 2010, 22:26

meine S 3114 wiegen noch 5.3 gramm:P
das servo kann man ned an den lipo anschliessen sonst bruzelz:P ich finde es ist aber genug schnell.;)

Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Koziol2

RCLine User

  • »Koziol2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

17

Freitag, 12. Februar 2010, 16:32

Ich denke ich werde mal die c131 ausprobieren :w

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. Februar 2010, 19:21

Zitat

Original von Pozgaf
Wenn du was schnelles, gutes möchtest dann die Graupner C131 zum gleichen Preis. Halten auch 2s Lipo aus und sind bombenschnell.


Nein,das tun sie nicht :no:
Nach ca. 50 Flügen ist Schluss,und das ist sehr wenig.
Und man kanns auch übertreiben,die C 131 sind an 4,8V doch schon extrem schnell.
Gruß Denis :w
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]