Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Februar 2010, 14:50

Antriebsset für Tomki 3D

moin moin
ich möchte mir den Tomki 3D von alb modellbau kaufen(doppeldecker).W ??? ??? as empfelt ihr als Antriebsset ? Alb modellbau empfelt
Motor:pulsar nano limited
Regler:dualsky 10A Brushless Regler ESC V2
Akku:450mah 2s ??? ??? ???

2

Samstag, 13. Februar 2010, 15:01

dass ist nicht der Tomki 3D ist irgend ein anderer shocky

Koziol2

RCLine User

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2010, 16:08

Bild?

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

4

Samstag, 13. Februar 2010, 18:05

Nano Limited mit 2S ? Das halte ich für etwas schwach.
Mit dem Nano Red (1700U/V), 2S und 8x4,3" Prop würde es aber gut passen :ok:



Deinen zweiten Beitrag versteh ich nicht ???

Matthias

5

Samstag, 13. Februar 2010, 19:47

Er will nun doch einen anderen Doppeldecker und nicht den Tomki 3D...

6

Sonntag, 14. Februar 2010, 09:34

vergest meinen zweiten antrag

7

Sonntag, 14. Februar 2010, 19:21

moin moin

ich hab nochmal auf alb modellbau geschaut .Sorry es war doch kein 2s lipo
sondern ein 3s.

8

Montag, 15. Februar 2010, 17:58

moin moin

ich habe die sache hat sich geklärt ich habe mit einem Fereinskolegen darüber gesprochen und weiß was ich als Antriebskoponenten nehme.

motor:Hacker A10 9L
Regler:pichler XQ 12
Akku:lemonRC 2s 450 mah

Koziol2

RCLine User

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Februar 2010, 21:41

Zitat

Original von Shockflyer Master
moin moin

ich habe die sache hat sich geklärt ich habe mit einem Fereinskolegen darüber gesprochen und weiß was ich als Antriebskoponenten nehme.

motor:Hacker A10 9L
Regler:pichler XQ 12
Akku:lemonRC 2s 450 mah


Ich weiß ja nicht wie schwer das Modell wird, aber den Hacker A10 mit 2S lipo
hatte ich auch schon, aber der macht im 3D nur bis 150 gramm Sinn.

Außerdem ist der Lipo zu schwer wenn es auf jedes gramm ankommt.
Bau lieber einen 2S Saftsack mit 350mAh ein.
Der ist schön leicht und hat richtig Dampf....

Meine Motorempfehlung wäre wenn du was richtig gutes haben möchtest, dann nimm den Schnurzz v2 von Slowflyworld.de.
Der Motor erscheint auf den ersten Blick sehr teuer, aber das rentiert sich.

Wenn du nicht ganz so viel ausgeben willst, dann greif zum Nano Red -oder Silver Edition von Pichler, allerdings ist er nicht mehr so hochwertig aber hat auch noch genug Leistung

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koziol2« (15. Februar 2010, 21:41)


10

Mittwoch, 17. Februar 2010, 19:15

was für nen regler soll ich nehmen? es steht nichts dabei

sam75

RCLine User

Wohnort: DE-72046

Beruf: IT

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Februar 2010, 20:02

Bissle tiefer geht noch ;)
[SIZE=1]www.pilotrc.de [/SIZE]

12

Sonntag, 21. Februar 2010, 14:27

hi

ich nehm dann den zweiten regler

danke für deine hilfe

13

Samstag, 29. Januar 2011, 11:15

zum tomki-bau: die beiden servos für höhe/seite sollen ja oben in den aussparungen platziert werden. ist es nicht sinnvoller, für das höhenservo in der unteren rumpfhälfte eine aussparung einzuschneiden und es gleich dort einzubauen, statt einen schlitz für den servoarm zu schneiden, der von oben nach unten führt?

in der bauanleitung sitzen beide servos oben, von einem schnlitz für den servoarm ist trotzdem nicht die rede, aber ist der servo auf den bildern von unten angelenkt ... seltsam.

hmmmm .... danbar für rat. : )
Aus Berlin, Flugort: Nördlich von Pankow/Wartenberg + Jahn-Sportpark
Park: Epptasy 3D, Tomki 3D - Feld: Eflite Edge 540, Robbe Pitts, Graupner EJS - Home: PKZ Vapor, Blade MSR