Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:09

Mein erster Shocky, oder Kreuzrumpfflieger mal anders...

Huhu,

Nachdem ich letzte Tage aus Langeweile einen kleinen Flieger bastelte, und ihn heute zu Manitu schickte, hab ich schon an was neues gedaht.

Diesmal ein Shocky, in schönster Kreuzrumpfbaumanier (was für ein Wort!).
Aber, normal hat schon jeder, muss es also was anderes sein.
Gesterm im Nachtdienst, oder heute früh, fand ich auf rcgroups nen feinen Thread, und hab mir dann mal gleich den Plan geladen, ausgedrückt und nach dem zerschnibbeln, wieder zusammengeklebt.

Raus kam dabei dies hier, zur Hälfte auf einer Depronplatte 6mm


Ausgeschnitten, was recht zügig ging, sahs dann erstmal proforma zusammen gesteckt so aus


Ja genau, eine Sidewinder Rakete.
Höhe 105-106cm
Spannweite unten 50cm

Auf dem Bild fehlen noch die Ruder unten dran, kommen morgen oder die Tage dann dran, wenn ich den Rumpf morgen zusammen geklebt habe, bin jetzt im Nachtdienst.


Gruss

Michi

2

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:37

Also Nebelspinne, Du bist mir sehr sympatisch...
Mein Favorit wär ne Phoenix-Rakete, oder der Duff-Bier-Zeppelin, oder "Airwolf", als Shocky...

3

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:43

Danke.
Wenn man die Phoenix dann auch auf Mach 5 bekommt ;]

Wenn die Sidewinder fliegen sollte, und das dann auch länger, wird es sicherlich zu überlegen sein, die abzurunden, bzw. einen runden Körper anschmiegen zu lassen, 3mm Depron wäre da ne Alternative.

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:44

Nübel hatte doch etwas, nunja, "ähnliches" gebaut, allerdings war das kein Abbild einer Rakete...

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:26

Zitat

Original von Z-Maniac
Nübel hatte doch etwas, nunja, "ähnliches" gebaut, allerdings war das kein Abbild einer Rakete...


Ich denke,wir wissen alle,um was es sich dabei handelt... :D :D

Für die Nichteingeweihten:Nübel und seine Kumpels befanden sich damals schwer in der Pubertät,und ihr wisst ja,wie man sich in diesem Stadium verhält...sehr ungezogen :shake: :dumm:
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

6

Mittwoch, 24. Februar 2010, 21:42

Passiert halt, wenn man den eigenen Körper und seine Anhänge entdeckt...

FBL

RCLine User

Wohnort: Zell, (nähe von Freiburg)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:38

Zitat

Original von Nebelspinne
Passiert halt, wenn man den eigenen Körper und seine Anhänge entdeckt...



Das hast du jetzt richtig schön gesagt :D :D

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2010, 07:35

hab ich auch mal gebaut;
freu mich schon was du sagst wenn du ihn mal geflogen bist!
:evil: :ok:

9

Donnerstag, 25. Februar 2010, 17:05

@Alex
Werde ich bestimmt!

Sodele, hab was weiter gemacht...

Oben, wo der Prop hin kommt, und die Motoraufnahme, hab ich 8 Brettchen geklebt, 50x20mm, aus 2mm Flugsperrholz


Danach hab ich mich dann den Rudern zugewendet, klassisch als Uhupor-Scharnier angebaut


Ich hab mich dazu entschlossen, die Rakete als Schieber zu machen, heisst, auf der einen Hälfte wird in der unteren Hälfte ein 6mm Schlitz geschnitten, und auf der anderen dann in der oberen Hälfte, wird so stabiler, als wenn ich eine Hälfte komplett zertrenne und dann auf Stoss dran klebe.
Die ganze Hälfte bekommt dann die QR, werden sicherlich mehr benützt werden, die Hälfte, wo unten der Schlitz ist (nanana!), da kommt das SR dran. Und damit nicht 2 Servos fürs SR gebraucht werden, kommen da 2mm CFK Stäbe rein.


Schätze mal, ab jetzt könnte der Rumpf zusammen geklebt werden, mal sehen, ob ich auch nichts vergessen habe...

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. März 2010, 07:41

Zitat

Nübel hatte doch etwas, nunja, "ähnliches" gebaut, allerdings war das kein Abbild einer Rakete...

wie manns nimmt...
darf ich, darf ich? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexander211« (3. März 2010, 07:42)


11

Mittwoch, 10. März 2010, 17:50

Mittlerweile isse fertich, und hat auch schon nen zweiten Rumpf.
Der erste ist beim Maiden leider zu Bruch gegangen, als ich durch die untergehende Sonne flog, und danach einen Rotstich im Auge hatte, so konnte ich das Leitwerk, welches oben leuchtend orange angemaclt ist, nicht mehr von den anderen unterscheiden, im Flug drehte sie sich und als ich Höhe zog, donnerte sie auf den Boden.

Die Leitwerke hinten blieben heile, und der neue Rumpf war schnell gebaut.
Schaut dann so aus, im Flug (von heute)
http://www.youtube.com/watch?v=A-J7L6J8V24

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. März 2010, 21:32

die landung im vid sieht doch eh schon ganz gut aus
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. März 2010, 07:40

Sieht ja Endgeil aus; jetzt musst du nur noch auf ahnungslose Easystars warten.... :evil:

14

Donnerstag, 11. März 2010, 16:30

Schaut wie ein Zeppelin aus, wenn sie sich dreht oder an einem vorbei fliegt.

Naja, Landung ist bei der dünnen Nase vorne recht haarig, etwas zu schnell und es knackt gleich an den vorderen Flügelstummeln.

15

Donnerstag, 11. März 2010, 17:23

Deshalb lande ich meine Rakete senkrecht oder fang se auf!
Meine ist nach der FMT Vorlage gebaut!

Toby

16

Donnerstag, 11. März 2010, 17:29

Zitat

Zeppelin


Ein Shocky-Zeppelin wär doch mal was :ok:

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. März 2010, 17:32

Welche FMT-Vorlage, wie meinstn des?

18

Donnerstag, 11. März 2010, 17:39

es war mal in einer FMT ein Anleitung zum Bau einer Rakete! Ist aber schon ne Weile her!
Ich kanns ja mal für dich nahschauen welche Ausgabe das war!

Toby

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. März 2010, 17:41

gerne

20

Freitag, 12. März 2010, 00:16

Zitat

Original von Matthias R

Zitat

Zeppelin


Ein Shocky-Zeppelin wär doch mal was :ok:


Stimmt, denn "Airwolf" kommt als Shocky irgendwie komisch rüber...
;)
»Hans Wurst« hat folgendes Bild angehängt:
  • AW1.jpg