Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RC-KIng2

RCLine Neu User

  • »RC-KIng2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunshardt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Februar 2010, 19:08

x-twin tunen

hi leute

wollte meinen x-twin mal n bisschen tunen.wollte 2 zusätzliche motoren und nen größeren akku einbauen.außerdem hab ich im internet gelesen, das man einen kondensator für die höhere reichweite, mikrotaster für bessere steuerung ein bauen kann. habt ihr eine idee, wo ich solche teile herbekomme?

hab übrigens nen air acrobat

danke im voraus an alle :D :D :D :D
Nobody´s perfekt,i am nobody


no risk, no fun :ok: :ok: :ok:

2

Montag, 1. März 2010, 00:47

RE: x-twin tunen

Jede Menge Informationen findest du bei http://xtwins.de/

Meiner Meinung nach führt das erhöhte Gewicht durch mehr Motoren und größeren Akku zu miesen Flugeigenschaften.

Der Kondensator (falls im Sender) ist rechtlich problematisch und wenn du es doch machen willst muß er genau passen.

Mikroschalter von Reichelt, Conrad oder aus deinem Videorekorder/CD-Player etc.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!