Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. März 2010, 10:12

Servus. bin der neue :) und brauch hilfe bei meinem erstshocky

hi leute. bin seit ca. 3 monaten am modellbau interessiert und habe auch schon einige heli modelle (rtf) angeschafft,

nun möchte ich mir einen shockflyer basteln, hab aber überhaupt keine ahnung wo ich anfangen soll.

ein bauplan würde mir auch nicht viel bringen da ich wirklich bei 0 stehe. wenn , dann müsste der schon sehr gut beschrieben sein.

aber vorweg muss ich ich sowieso mal wissen welches modell es den nun werden soll.

folgende materialien stehen zu meiner verfügung.

REGLER: http://www.ed-modellbau.de/regler-pulsar-xc12-p-845.html

EMPFÄNGER: http://www.hapotrade.at/art2370.htm

MOTOR: http://www.cogius.de/Brushless-Motoren/B…Motor::118.html

SERVOS 3 STK: http://www.modellbau-lenz.at/onlineshop/…products_id=231

Luftschraube mit schätzungsweise 25 cm durchmesser.

einige kohlefaser gestänge.

draht für servoverbindungen.

schrumpfschläuche.

850 mah akku mit 7,4V 25C

gewebeband

uhu por.

2x depron 6mm

2x depron 3mm.

hoffe ich habe nicht vergessen.

danke für jede antwort.

Gruß VoL
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »V0LumeX« (6. März 2010, 10:12)


Newflyer2306

RCLine User

Wohnort: Straubing Bayern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. März 2010, 10:21

re

Hi

erstmal Herzlich Wilkommen hier im Forum :w

ich denk mal der Motor is mit seinen 49g viel zu schwer für nen Shockflyer. Auser du baust komplett aus 6mm Depron und mit 1m Spannweite oder ein bisschen mehr. Und hald dann nur für Outdoor. Von den Komponenten würd ich dir eher zu einem Selifun XP raten.
http://jk-modellflug.de.tl/Selifun-XP.htm Der Flieger ist wirklich einfach zu bauen nur der Rumpf ist ein wenig Knifflig den musst du biegen. Aber sonst hat Jens zu jeden Bauschritt ein sehr gutes Video gemacht. Allerdings müsstest du dir nen 3S 1000mah Akku kaufen.

Gruß Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Newflyer2306« (6. März 2010, 10:23)


V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. März 2010, 10:24

RE: re

danke für die rasche antwort. ja das mit dem motor hab ich schin gehört. hm... naja aber ich will ja sowieso hauptsächlich drausen fliegen. wichtig ist mir das er voll 3D flugtauglich is.
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. März 2010, 11:18

hat keiner mehr instructions für mich :)
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. März 2010, 11:31

Also ich würde dir empfehlen folgenden Motor zu nehmen:

Motor

Den Motor betreibst du dann mit einem GWS 8 x 4,3 Slowfly Propeller. Wenn du
den Motor nimmst kannst du auch einen Regler mit max 10A nehmen. Die sind
nämlich billger. Ich fliege zum Beispiel den Link .

Desweiteren würde ich dir einen Akku mit 2s empfehlen der max. 600mAh. Auch
wenn du draußen fliegst, weil das meistens sowieso nur bei ganz wenig Wind
oder Windstille geht. Standart sind eigenlich 350mAh-450mAh für indoor.

Oder du holst dir einen Epp-tasy von epp-versand.de. Kannste ja mal googlen
oder hier in die suche eingeben.

Edit: Link falsch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cars1992« (6. März 2010, 11:42)


V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. März 2010, 11:43

danke auch für deine hilfe. aber was würde man mit so einem motor für nen shocky basteln können.? ich weis einige von euch sind richtige gramm freaks :D aber ich fang eben erst an und der erste wird bekanntlich sowieso immer größer als geplant. es wäre

hilfreich wäre zu wissen ob die tragflächen gerade oder in nem gewissen winkel stehen müssen.

und sachen wie schwerpunkt ect.
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. März 2010, 11:50

Wenn es danach geht holst du dir am betsen einen Bausatz für einen Shocky und baust nicht nach Bauplan. Zu Empfehlen gibt es da viele.

Breeze von Dualsky
Malibu F3P von Staufenbiel...
und noch viele weitere.

Die Komponenten bleiben aber dabei immer die gleichen.
Spannweiten haben die Flieger so um die 80cm.
Die Fläche wird nicht angestellt sondern ist gerade (0° EWD).

Und sonst wie oben schon geschrieben Epp-tasy.

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. März 2010, 11:53

Hast du eig. schon Erfahrung mit 3D Flug???
suche:


timbo

RCLine User

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. März 2010, 12:03

definitiv: Knuffel - war auch mein Erster......einfach zu bauen (hatte auch keine Vorkenntnisse!) und fliegt tadellos.
zb: http://www.rudisflugis.de/knuffelv2.html

Fliege das Teil mit 3,7g Servos (je Querruder ein Stück) mit einem Pichler Red Nano Motor, GWS 8x4,3 Prop, 460 mAh 2s Lipo.

Leicht zu bauen, geht tadellos senkrecht, fliegt relativ gutmütig - ich habe den Bau niemals bereut.

V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. März 2010, 12:04

jop am sim und mit shockys von flugkollegen.
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. März 2010, 12:05

und fliegt der auch mit meinem setup?
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. März 2010, 12:39

ich vermute mal der Motor ist viel zu schwer
suche:


Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. März 2010, 12:39

Nicht mit dem Motor. Der ist > wie das doppelte zu schwer. Bei dem Laden gibt es aber noch diesen: http://www.cogius.de/Brushless-Motoren/N…erwind::52.html

Den kannst du nehmen

V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. März 2010, 13:01

ja meine frage ist. welches modell kann ich dann bauen mit den kombonenten. also stell mir da schon ein modell mit kreuzrumpf vor.
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. März 2010, 14:07

keiner nen plan :( *nerv* sry
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

Pstif

RCLine User

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. März 2010, 14:11

Der Motor ist einfach zu schwer für einen shocky.
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. März 2010, 14:16

Hier:

http://www.fish-air.de/contents/bauplaene/bauplaene.html

Nimm die MX2 oder die Katana,
bei 1,1 Metrer SW und 6 mm Depron passt auch der Motor.

*nerv*

:D

Gruß
Mathias


Ach ja:
Wilkommen bei die beklopten... :dumm: :angel:
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (6. März 2010, 14:17)


V0LumeX

RCLine User

  • »V0LumeX« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. März 2010, 16:55

danke dir :) aber gibts nicht irgendwo im internet einen plan wo das ganze teil in ner explosionsabbildung mit allen dazugehörigen maßstäben drinnen ist? also das ganze ausdrucken geht nicht weil kein drucker.

also würde auch gerne etwas eigenes dazu geben zu dem shocky und nicht unbedingt mit schablone arbeiten.

hab jetze mal ne platte depron angefangen, aber die ist für den eimer :)

hab da irgendwie noch keine ahnung.
im hangar
nine eagle solo,
Blade mSR,
KDS 450 Sport.
knuffel shocki mit porno engines motor
messerschmitt delta 80cm SPW.

Sender
K.6X, DX6i

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

19

Samstag, 6. März 2010, 21:33

guck mal beim epp-versand nach der epptasy
die ist für deine komponenten ziemlich ideal
mfg Andreas
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

timbo

RCLine User

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. März 2010, 16:48

"keiner nen plan unglücklich *nerv* sry"

doch, knuffel v2 im netz ..... ==[] :wall: :w