Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. März 2010, 08:52

Plastikschrauben zur Motorbefestigung?

Hi All,

irgendwie ist meine Art der Motorbefestigung nicht ganz optimal. Ich verwende die Motoren von UH (16g) und habe bisher den Dreibein-Halter immer direkt mit Sekundenkleber auf eine Plastikscheibe, welche wieder auf Depron / epp klebt aufgeklepbt. Bei Frontantrieb geht das noch ganz gut, aber im Schubbetrieb ei neinem Delta klappt haelt das nicht so gut, da ich ohne Fahrwerk im Gras lande. Gibt es irgendwo Plastik-Maschinenschrauben mit Muttern, die man da nehmen kann? Habe sowas noch nirgends gefunden. Ich denke, dass Metall zu schwer wird (50cm SW, ca 100g)

Alternative Ideen sind auch erwunscht.

Danke
Butch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_butch_« (9. März 2010, 08:54)


2

Dienstag, 9. März 2010, 14:32

RE: Plastikschrauben zur Motorbefestigung?

Also wenn du genug Schub hast dann kannst du auch metallscharauben nehemn. Ich schraub den Motor immer auch ein Holzbrett und das wird mit Uhu Por angeklebt.

LG Basti M.
LG Basti M.

Hangar:
Climaxx
Fox
Schlepper
Duo Discus

RudiRolf

RCLine User

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. März 2010, 18:24

Hallo
es giebt im Modellbaubereich Kunststoffschrauben für Tragflächen und Fahrwerksbefestigung die findet man auch auf Moadellbaumessen - und Flohmärkten , Händler weis ich im Moment keine , evtl kann man ja auch mit Gummiringen ähnlich der Luftschraubenbefestigungen etwas bauen .
MfG
Rudi

4

Dienstag, 9. März 2010, 19:17

RE: Plastikschrauben zur Motorbefestigung?

Zitat

Original von pH-7
Also wenn du genug Schub hast dann kannst du auch metallscharauben nehemn. Ich schraub den Motor immer auch ein Holzbrett und das wird mit Uhu Por angeklebt.

LG Basti M.


was hat das mit dem Schub zu tun ???

Googel mal nach Nylonschrauben, da gibts ne recht große auswahl :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (9. März 2010, 19:17)


Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. März 2010, 21:08

RE: Plastikschrauben zur Motorbefestigung?

das ja schrauben werden wohl kein problem sein das problem sind die muttern
bin nämlich auch schon länger auf der such nach diesen
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

6

Dienstag, 9. März 2010, 21:31

RE: Plastikschrauben zur Motorbefestigung?

die "Muttern" macht man aus Hartbalsa....

untermaßiges Loch reinbohren (bei M3 etwa 2,5mm), dann ne Metallschraube eindrehen und wieder rausdrehen, paar Tropfen dünnflüssigen Seku ins Loch und härten lassen, Metallschraube nochmal reindrehen und fertig :)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

7

Dienstag, 9. März 2010, 23:26

RE: Plastikschrauben zur Motorbefestigung?

Moin!

Kunststoffmuttern gibts z.B. bei GHW : http://www.modellbauershop.de/df93b096a0…7010daf410.html

oder Conrad: http://www.conrad.de/ce/de/product/815969/
dort sind die anderen Größen unter "änliche Artikel" zu finden

Kunststoffschrauben gibts bei beiden auch. Balsamutter finde ich auch gut. Muss ich mir merken.
Kann man den Motor nicht auch in einem passenden Röhrchen in den Rumpf kleben. So wie den Schnurrz. Wäre vielleicht eine Alternative.


Gruß
Benjamin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derbenjamin« (9. März 2010, 23:28)