Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. März 2010, 15:22

Fournier RF4D mal ganz klein

Hi Leute
da das wetter draußen ja soooo toll ist und ich davon ausgehe, dass sich
das so schnell nich ändern wird, habe ich begonnen, nach dem Vorbild
von Wolfgang Braun mir eine kleine Fournier fürs Wohnzimmer zu bauen.
Sie wird eine Spannweite von 35 cm haben und mit einer Palm-Z steuerung bewegt werden.
Hier mal der Anfang:
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0340.jpg

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. März 2010, 15:32

Und zammgebappt...
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0341.jpg

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. März 2010, 16:02

Nun ist die Beplankung drüber und man sieht schon, was es mal werden soll...
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0342.jpg

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. März 2010, 16:31

sieht supi aus :ok: sehr sauber gebaut!! :ok:
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. März 2010, 16:35

aber noch sehr weiß...
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0344.jpg

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. März 2010, 17:04

So, jetzt gibts noch ein paar Bildchen und dann erst mal zzz
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0346.jpg

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. März 2010, 17:05

zzz
Die Waage zeigt immer noch 0Gramm an und die ist nicht kaputt! :D
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0345.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexander211« (14. März 2010, 17:08)


8

Sonntag, 14. März 2010, 17:34

Hallo Alexander,

du bist ja vielleicht emsig ==[] ==[] ==[] .

Ich freue mich, dass meine RF-4D ein klitzekleines Schwesterchen bekommt.
Dein Zwischenergebnis kann sich jedenfalls schon einmal sehen lassen.

Ich kenne jemanden, der selbst in deine Micro-RF-4D noch ein Einzeihfahrwerk einbauen würde. Das erwarte ich aber nicht von dir. In eine so kleine RF-4D würde ich gar kein Fahrwerk einbauen, weil sie fliegend ohne sichtbares Rad viel eleganter aussieht.
Vor 3 Tagen bin ich mit meiner ca. 1 1/2 Std bis zur Kältestarre geflogen.
Das Ding macht mir einen Riesenspaß. Das Gleiche wünsche ich dir schon jetzt.

Bin gespannt, wie es weiter geht. Drücke dir die Daumen und schaue dir über die Schulter.
Hau rein!

Gruß
Wolfgang

Übrigens: Des Einen RF-4D für´s Wohnzimmer ist des Anderen Lo 100 für die Gästetoilette. Mancher meiner Gäste ist Modellflieger - und befreundete Modellflieger sollen sich in keinem meiner Räume langweilen :O
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_132_3204.jpg

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. März 2010, 18:23

Dass euch das Modell so gut gefällt, gibt mir erst recht den Ansporn,
das Modell, das aus einer Fingerübung entstanden ist, zu einem vollwertigen
Micro-Scalemodell zu entwickeln. :)
ich will das Fahrwerk auch nicht funktionstüchtig machen; aber zum Hinstellen
kriegt sie eins.
Wenn auch nur zum Stecken. Könnte man ja gar nicht machen mit der Silverlit-PalmZ-Elektronik und eine Minium ist zu groß; aber da ist ja auch noch deine Stampe...
Hast du eigentlich Bilder von dem Einziehfahrwerk im Zwergerlflieger?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alexander211« (14. März 2010, 18:27)


10

Sonntag, 14. März 2010, 18:43

Zitat

Original von Alexander211
...Hast du eigentlich Bilder von dem Einziehfahrwerk im Zwergerlflieger?



Falls du mit Zwergerlflieger meine kleine RF-4D meinst, wirst du hier fündig:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…htuser=&page=12

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. März 2010, 11:26

Zitat

Ich kenne jemanden, der selbst in deine Micro-RF-4D noch ein Einzeihfahrwerk einbauen würde

den meinte ich; jetzt haste mir nen Floh ins Ohr gesetzt!

sukram

RCLine User

Wohnort: A-6200

Beruf: Schüler,Schlossführer,Ski-Snowboardlehrer,Turntrainer,Trainer

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. März 2010, 12:51

Wow -sehr schön gebaut ,gefält mir ! :ok:

Mal ne Frage-gibt es da irgendwelche tricks mit denen man die größe/Abmessungen der Beplankung feststellen kann??
Ich mein die hat ja Biegungen und so ,d.h. wie genau findet ihr da die Abmessungen heraus sodass die Beplankung danach genau passt ??

bin schon gespannt, wie es weitergeht =)

mfg
Markus
three sentences for getting success:
a)know more than other b)work more than other c)expect less than other

13

Montag, 15. März 2010, 13:36

Zitat

Original von Alexander211

Zitat

Ich kenne jemanden, der selbst in deine Micro-RF-4D noch ein Einzeihfahrwerk einbauen würde

den meinte ich; jetzt haste mir nen Floh ins Ohr gesetzt!


Wolfgang schreibt doch das er jemanden kennt der selbst da noch eins Einbauen könnte!
Nicht das er es auch gemacht hat!
Bin ja mal gespannt wie es weiter geht!

Toby

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. März 2010, 18:16

@ markus:
ich habe das gegeigte Depron einfach mal drübergelegt und die Abmessungen
des Freiraumes vor der Heckbeplankung nach dem try-and-error-Verfahren
ermittelt; dann hab ich das Depron drübergezogen und zugeschnitten
Am Mittwoch gehts weiter; Montag ist immer schlecht; ich bin grade erst heimgekommen.
Oder morgen?
Und da ist ja auch noch der Jet; die Su 34 von Freewing, für die ich einen Ersatzrumpf bekommen habe.

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. März 2010, 10:27

heut Abend gehts weiter

17

Dienstag, 16. März 2010, 10:30

Ich freue mich schon auf dein originalgetreues, langsam ein- und ausfahrendes Einziehfahrwerk. :evil:

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. März 2010, 10:40

ich bau es schon mechanisch, aber ich kann es nicht in der Luft ein-und-ausfahren.
Die Möglichkeiten einer Palm-Z-Elektronik sind begrenzt!

Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. März 2010, 18:38

so Leute, wieter gehts mit dem Bau der Flächen; aber nicht in einfacher Brettbauweise; das wäre ja zu einfach! :evil:
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0357.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexander211« (16. März 2010, 18:39)


Alexander211

RCLine User

  • »Alexander211« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. März 2010, 18:43

schaut doch schon nach Flieger aus...
»Alexander211« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto0356.jpg