Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. April 2010, 16:00

Wie Lack von Epp wegwischen?

Hallo

beim Lackieren mit der Sprühdose (acrylfarben) hab ich schlecht abgedeckt und hab nun einen häßlichen Sprühnebel an ein paar Stellen. Kann ich den irgendwie wegbekommen?

Gruß
Cnc fräse vorhanden... zeichnung schicken .. ich fräse es..

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. April 2010, 17:18

Probier es mal mit Reinigungsbenzin, aber ganz wegbekommen wirst du es nicht, hab ich bei meinem neuesten Shocky auch :wall:

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. April 2010, 17:31

Ich würde zuerst versuchen Klebeband aufzukleben und damit den Lack abzuziehen, sonst wäscht man ihn erst recht in die Poren. Bei EPP könnte das funktionieren.

Wenn man will dass die Farbe obenbleibt bleibt sie ja auch immer am Klebeband haften ;)
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (11. April 2010, 17:33)