Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 25. August 2010, 22:19

RE: Folie macht spass...

Hi Jörg

Glänzt ja wie ein Affenar... :-) Super....

So gefällt mir das. Innen Depron, außen Folie.
Fliegt sicher so, wie sie aussieht.


Freu mich auf die nächsten Einträge.
Gruß
Frank
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

62

Freitag, 27. August 2010, 23:23

RE: Folie macht spass...

Fluegel Fertig...jetzt mache ich die Motorgondeln..
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Do228MitFluegelVorne.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

63

Freitag, 27. August 2010, 23:24

RE: Folie macht spass...

..eigentlich wollte ich erst fliegen dann Lackieren..aber die Folie hat alles etwas umgedreht..
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Do228MitFluegelHinten.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

64

Samstag, 28. August 2010, 09:49

RE: Folie macht spass...

Hi Jörg,

also man muss echt sagen, auf den Bildern sieht das gar nicht mehr nach Depron aus! Geht schon eher in Richtung GFK- oder Holz-Modell. Sieht unheimlich hochwertig aus. Ích glaube ich werde das bei meinem nächsten Projekt auch mal ausprobieren. Ansonsten muss man schon einen riesigen Aufwand betreiben um eine so perfekte Oberfläche zu bekommen (Parkettieren, Schleifen, Füllern, spachteln, Lackieren.....).
Gibts die Folien eigentlich auch in matt oder seidenmatt (Ich steh ja so auf Warbirds)?

Grüße
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

65

Samstag, 28. August 2010, 11:53

Zitat

Danke Hans-Jürgen..bist ja nicht ganz unbeteiligt


das ist Sinn und Zweck dieser Zeichnungen und wenn dann solche Modellbauergebnisse daraus entstehen dann ist das traumhaft!

Gruß
Hans-Jürgen

66

Samstag, 28. August 2010, 12:02

RE: Folie macht spass...

Hallo Mark, ich weiss nicht ob es die auch in Matt gibt. Ich habe für mich den Plan das ich meine Oldtimer mit Parkettieren mache..sieht rustikaler aus, und moderne Flieger die in echt eine glänzende Oberfläche haben mit Folie. Aber es macht deutlich mehr Spass als die parkettiererei..der Aufwand fuer eine tolle Oberfläche ist deutlich geringer. Leider hat das ganze auch fies Gewicht..Waage steht jetzt bei 480 gr, deutlich mehr als gedacht...Naja am Ende sollte es trotzdem passen, jetzt kommen noch 35 gr für die Motoren (Kabel sind schon alle drin), Empfänger 3 gr und Akku 50-100 gr dann bin ich bei 570 gr..da meine Trojan mit der selben Spannweite knapp 900 gr hat sollte es im grünen Bereich sein..wobei ich die Do langsamer fliegen will..
Ach ja noch was zur bügeltechnik wie es bei mir am Ende am besten ging: das erste anheften mit ganz wenig temperatur machen so das die folie nicht schrumpft aber haftet. weil wenn die beim ersten durchgang schrumpft und aussen ums Bügeleisen nicht dann gibt es Falten..dann wenn alles dran ist noch mit höherer temp drüber aber schnell bewegen so das die Folie glatt wird aber drunter nichts schmilzt..

Grüße
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greenmunster« (28. August 2010, 12:11)


mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

67

Samstag, 28. August 2010, 23:25

RE: Folie macht spass...

Hallo Jörg,
danke für die Beschreibung!! Das ist es, warum ich dieses Forum so mag :heart:
Was benutzt Du für ein Bügeleisen? Mei Fraule hat leider nur nen recht klobiges Dampfbügeleisen... Ich erinnere mich noch dunkel (als ich mal vor Jahren noch Spreisselflieger versucht habe zu bauen..), da gabs im Graupner-Katalog so nen kleines spezielles Folienbügeleisen, war aber ziemlich teuer..

Grüße
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

68

Sonntag, 29. August 2010, 02:23

RE: Folie macht spass...

Ich habe mein kleines folieneisen vom lindinger fuer zwanzig Euro, das war's mir wert weil sehr handlich
Gruesse
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

69

Mittwoch, 1. September 2010, 00:33

RE: Folie macht spass...

Hi Jörg

Man das wird ja langsam :-)
Die Folie macht das Finish einfach perfekt.

Wegen der Matt Farben, Oracover hat eine rießes Auswahl an Farben.
Einfach mal googeln.
Grüße
Frank
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

70

Sonntag, 26. September 2010, 21:41

Urlaub vorbei...

nach langer untaetigkeit wegen urlaub :D geht jetzt mal weiter..
Triebwerksbau
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP3173small.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

71

Sonntag, 26. September 2010, 21:43

RE: Urlaub vorbei...

Triebwerke mit folie ist ein Gefizel..wuerde ich das naechste mal lackieren...muss einfach noch flexibler denken..
Jetzt noch Stecker an den Motor und regler dann könnte es losgehen...wenn da nicht ein Landeklappenservo ausgestiegen waere...
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP3174small.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

72

Montag, 27. September 2010, 22:15

RE: Urlaub vorbei...

ein tip fuer runde sphaerische formen...viele Einschnitte machen. die Ueberlappungen sieht man praktisch nicht ...Falten schon..damit ging die 2. Gondel prima...
Tip 2: im ersten Durchgang das Buegeleisen relativ kuehl zum anheften. im 2. Durchgang heiss...so das es auf nacktem Depron leicht anpappt..dann schnell drueberfuehren ..nur solange bis sich die urspruengliche Orangenhaut glattzieht...dann aufhoeren weil wie bei schrauben kommt nach ganz fest ganz lose...
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP3176 [800x600].jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greenmunster« (27. September 2010, 22:17)


73

Montag, 27. September 2010, 22:18

RE: Urlaub vorbei...

elektrik auch fertig,,,morgen finale integration dann waere der Vogel Erstflugbereit...

Bloede Frage: wenn ich zum Erstflug werfe...sollte ich da Landklappen leicht ausfahren oder besser nicht??
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP3178 [800x600].jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

74

Mittwoch, 29. September 2010, 07:42

RE: Urlaub vorbei...

eigentlich alles fertig fuer den Erstflug...der Akku wirkt richtig klein :tongue:
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP3179 [800x600].jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

75

Mittwoch, 29. September 2010, 07:44

RE: Urlaub vorbei...

bin mir noch uneins wie ich den Erstflug mache....aus der Hand starten ist in den ersten Momenten immer etwas kritisch bis man ihn nach dem Wurf unter Kontrolle hat...vom Boden waere mir da lieber..aber ich glaube die Raeder sind etwas klein fuer die Flugwiese...ausserdem kann ich den Handstart ueber Wasser machen...mal sehen..
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP3180 [800x600].jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 29. September 2010, 08:06

Wow, wirkt imposant, gratuliere!! :ok:


..und viel Glück beim Erstflug!


..."Handstart über Wasser".......einmal Wasserflieger, immer Wasserflieger!! 8( 8(

Herzliche Grüsse,
Reto

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 29. September 2010, 08:26

Superschön :ok: ,

ich wollte, ich hätte die Zeit für solche Eigenbauten....und Wasserflug wäre auch toll, wenn da nur irgendwo geeignetes Wasser für diesen Zweck hier wäre......ich würde sie ganz klar erstmal über Land einfliegen. Viel Erfolg beim Maiden
markus
8)

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 29. September 2010, 09:58

Landeklappe

Hallo Jörg....


ersteinmal Klasse,Spitze,Super u. Überragendes Modell hast Du da wieder gebaut :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: ...!!!


Ich würde die Landeklappen für den Erstflug erstmal weglassen .... 8(


Gruß Thomas

79

Mittwoch, 29. September 2010, 18:56

RE: Landeklappe

Hi Jörg

bist ja schon voll der Bügelprofi geworden :)

Gruß
Frank
Scale-Parkflyer.de

Dornier Do 214 / Dornier Wal / B24 Liberator / Airbus A 380 / Mc Donnel Douglas MD83 / Fokker Dr.1 / Pilatus Porter PC6 / Icon A5 / Hibou / Piper PA 15 "Vagabond"
Beriev Be 200 " Sandrova :tongue: " / Dipper aus Planes 2 / Jupiter Shrimp 90 cm

80

Mittwoch, 29. September 2010, 21:28

RE: Landeklappe

Hallo vielen dank erstmal fuer das Lob :-)
Ich hoffe der Erstflug haelt es.... Weil nach dem Erstflug werde ich mit der detailierung anfangen...'übrigens hat jemand einen Tip wo ich Piloten in 1:15'herbekomme?
Also ohne klappen...'denke das mache ich so...
Ach ja noch ein Tip zum buegeln, ich zeichnenmeine Teile immer mitmkugelschreiber an... Durch der blutet durch durch die Folie.. War ein Problem ...'kann man aber auch positiv nutzen indem man vorher aufmdepron blechstoesse anzeichnet die man dann etwas durch die Folie sieht
Gruesse
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..