RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21:22

Hallo Andi

Kleines Missverständniss, mein Slowly ist aus EPP und nicht wie im "Originalen" aus Depron :ok:

Grüsse,
Reto

buchi

RCLine User

Wohnort: Muenchen Landkreis

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21:43

Danke, Reto

Gruss
Volkmar

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 21:50

Zitat

Original von Sandy
Wenn noch ein paar mitmachen, können wir bald ein Slowly Treffen veranstalten :w

Ein Gruppenfoto! Das würde doch mal klasse aussehen.

lg
Andi


Jooouuu das wär mal ne super Aktion! So mit 20-30 Fliegern :D ...mindestens...

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 13:59

Bin dabei!
Aber erstmal muss das Depron ankommen ;)

Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 16:34

Hi Reto

Das ändert natürlich den Sachverhalt :tongue:

Warum hast du EPP gewählt. Hattest es gerade so rumliegen?

lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

226

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 18:02

Juhu mein Depron ist eben angekommen ;)
Ging ja super schnell :D :ok:
Habt ihr die Tragfläche aus einem Stück gebaut? weil das würde bei Mir nicht auf das Depron passen.....
Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IwannaFly« (21. Oktober 2010, 18:40)


Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 19:12

Hi Tobi

Wenn du die linke und die rechte Seite des Flieger meinst, dann NEIN.

Bei einer Tragfläche gesehen kannst du dies auch nicht, weil du sie ja wölben mußt und dann auch noch im entsprechenden Winkel zusammenkleben. Sonst erhältst du ja keine nach oben schauenden Flügelenden.

Soll ich dir auch meine Baufotos schicken? dann bitte um eine PN mit deiner eimail


@Reto:

Wieviel wiegt denn dein flugfertiger Vogel? Welchen Akku hast du drinnen?

Meiner wiegt 224g mit 3S 830mAh. Flugzeit jenseits von 10min. Noch nicht getestet.

lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (21. Oktober 2010, 19:14)


RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

228

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 20:20

Hallo Andi,

Mein EPP-Slowly (76cm Spannweite) wiegt mit 2S 360mAh Lipo 178gr. Geht mit einem GWS 8043 Propeller senkrecht, montiere aber für die Übungsflüge der Kinder einen GWS 7035, hat auch so noch genug Power.... :tongue:

Grüsse,
Reto

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

229

Freitag, 22. Oktober 2010, 00:43

So meine Slowly nimmt auch Langsam Gestalt an :)
Aber ich habe mit dem Rumpf angefangen... das schwierige ist glaube ich die Tragfäche.
Naja ich gehe jetzt Schlafen zzz

Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

230

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:21

Hallo Leute

Ihr seit mir nicht mehr egal :tongue:

Wenn ich in diesem Bericht mal ganz vorne beginnt, werdet ihr feststellen das der Slowly auch mein erstes Modell dieser Bauweise war.

Nachdem ich gestern 1 Person gesagt habe, daß er mir eine PN schreiben wegen der Baufotos schicken soll, habe ich heute Morgen mich sehr über meinen Posteingang gewundert.

Aber alles kein Problem :ok:

Ich muß gleich sagen, daß ich nicht der Bauprofi bin, trotzem habe ich es zusammengebracht. Genau wie ihr es schaffen werden.

Depron ist ein sehr angenehmer und einfacher Werkstoff. Was er gar nicht verkraftet ist Druck. Wenn ihr also beim Schneiden euch mit der Hand Abstützt kann dies zu Dellen an der Oberfläche führen die mann dann bei schräger Betrachtung leider gut erkennen kann.

Ansonsten findet ihre Depron infos in meiner Sammlung: www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=287711&sid=

Nun folgen die einzelnen Arbeitschritte. Bitte um Entschuldigung wegen der Fotoqualität, aber die wurden und Leuchtstoffbalken aufgenommen und desshalb die Streifen.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0371.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (22. Oktober 2010, 08:21)


Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

231

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:22

Die Teile ausgeschnitten und aufgelegt.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0372.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

232

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:24

Speziell bei den Tragflächen usw (Teile die in eine Richtung gebogen werden müssen) auf die Faserung des DEPRON achten.

Siehe die DEPRON Info Seite von mir.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0373.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (22. Oktober 2010, 08:24)


Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

233

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:29

Alle Kanten fein säuberlich glätten und schleifen, falls die Schnittkanten nicht sauber geworden sind.

Alle Teile werden mit verdünntem UHU pro verklebt.

Beidseitig einstreichen und ca 5-10min ablüften lassen. Je nach Raumklima.

Dann kurz und "fest" aufeinanderpressen. Verschieben ist nicht mehr möglich.

Sollte was nicht passen, einfach ein Wattestäbchen in Waschbenzin tauchen und ein paar mal über die Klebestelle streichen.
Auseinanderziehen, dann wieder ablüften lassen und wieder zusammendrücken. Wenn ihr den Kleber nicht abgewaschen habt (vor Übereifer) braucht ihr keinen neuen Klebstoff.

Ihr solltet auch ein oder zwei Winkel zuhilfe nehmen. Und auch einen längeren selbstgebauten Holzwinkel.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0375.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

234

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:30

Wie ihr sehen könnt, ist das Heck des Flieger nicht mehr Eben mit dem Untergrund.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0378.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

235

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:31

Zweiter Seitenteil drauf und er sieht schon nach etwas aus.

Unten ist er noch offen !!!
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0379.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

236

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:33

Nun von vorne nach hinten durcharbeiten.

Dabei bin ich stückweise vorgegangen und habe zwischen die nicht verklebten Teile Backpapier gelegt.

Weiterkleben, Backpapier ein Stück rausziehen, usw
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0380.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

237

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:35

Da ich auch nicht der Profi bin, hat sich mein Heck auf eine Seite verschoben.

Wenn ihr also vom Heck nach vorne Schaut und der Flieger sich um die Längsachse verdreht hat, einfach die Verstrebung aufschneiden. Ein Passendes Stück heraustrennen und wieder verkleben.

Depron ist halt ein dankbarer Werkstoff.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0381.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

238

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:36

Nun geht es mit dem restlichen Unterteil weiter....

Aber nicht vergessen, daß das Oberteil nicht flach am Tisch aufliegen kann. Also vor dem Beschweren etwas unterlegen.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0383.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

239

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:37

andere Perstektive
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0384.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

240

Freitag, 22. Oktober 2010, 08:37

beim Trocknen
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0385.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]