Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

261

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:20

fertige Tragfläche
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0426.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

262

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:21

Die Restlichen Bauteile auch lackiern und hier steht er jetzt.

Aber noch immer nicht verklebt. Alle Teile sind nur lose zusammengestellt.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0438.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

263

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:23

Nun die Heckkomponenten ankleben und die Anlenkung der Ruder anbringen.

Theoretisch könnt ihr die Tragfläche ankleben, oder mittels Gummibänder an den vorgesehenen Stäben fixieren oder eine andere Variante einbauen (wie ich).
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0447.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

264

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:26

Die Tragfläche habe ich mit Büroklammern befestigt.

Die Hinteren Büroklammern sind festgeklebt. In diese wird die Tragfläche hineingeschoben.

Die vorderen Büroklammern sind über Gummibänder mit den hinteren verbunden und sind nach vorne herausziehbar.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0450.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

265

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:27

Die oberen Löcher sind nur Montagehilfen
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0459.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

266

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:27

Distanzstücke für das einkleben
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0455.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

267

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:29

Die Motorhaube ist bei mir abnehmbar.

Richtung Kockpit mit 2 Zahnstocherenden versehen. Einfach auf den Flieger dann aufsetzen und mittels Zahnstocher in das Kockpit rammen. Am Motorende einfach mit 2 Stk Tesastreifen nach unten ankleben. So ist der Motor ect immer zugänglich.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0453.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

268

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:36

Nun zu den Rädern...

Diese habe ich mit einem Holz Spieß versucht, doch der ist leider im Gras abgebrochen.

Nun verwende ich eine 3mm CFK Stange, die hält bombig.

Dazu den gewünschten Radstand wählen und die Stange kürzen.

Auf die Stange nun die Radkästen aufschieben, danach eine plastik Beilagscheibe und dann die Räder. Als Abschluß kommen außen nochmal plastik Beilagscheiben drauf.

Nun die äußersten Scheiben ankleben und aushärten lassen.
Jetzt die Räder mit Beilagscheibe und Radkästen nach außen schieben und die Radkästen auf der Achse ankleben. Auf der Seite richtung Achsmitte.

So bleiben die Räder frei laufend und kratzen mit den Trinkhalmen nicht am Depron der anderen Teile.

Für die Befestigung nur noch ein Reststück 6mm Depron eine Keil herausschneiden.

Dort, wo die obere Fixierstange der Radkästen sein soll, einfach eine Stange durch den kompletten Flieger schieben. Die fertige Rädereinheit anhalten und die Fixierstange dem entsprechend kürzen.

Nund alles zusammenstecken und festkleben.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0452.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

269

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:37

Innenansicht
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0457.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

270

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:37

Räder aussenseite
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0458.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

271

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:40

Theoretisch seit ihr nun fertig.

Ich habe mir noch eine wagerechte 3mm Platte in den vorderen Rumpf geklebt und ein loch für den Akku geschnitten.

Dieser Steht nun etwas stramm, senkrecht im Rumpf.

Der Emfpänger hat auch seine eigene Halterung an einer hinteren Strebe bekommen.

Wer will (und den Erstflug gut überstanden hat) kann sich nun mit dem Tuning befassen.

Im meinem Fall, die Beleuchtung.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0471.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

272

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:44

Ich habe SMD LEDs an einer einzelen Drahtlize angelötet.

Diese LEDs und die Lizen werden nun auf der 3mm Stirnseite des Derpon mit UHU Por befestigt.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0499.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

273

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:46

Habe die Spannung runter gedreht, damit man die LEDs auch erkennen kann.

Seitlich (links-rot, rechts-grün) einzelne LEDS ca 5-6Stk in Serie.

Vorne und hinten 4 Stk weise LEDs direkt in Serie.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0500.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

274

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:47

Hier nun der Slowly im Flug :tongue:

Ich hoffe, ihr hatte viel Spaß beim Lesen und konntet einiges davon verwenden.

lg
Andi

PS: Desingmöglichkeiten gibts ja ohne Ende. Bin schon auf Eure Fotos gespannt.
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0501.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

275

Freitag, 22. Oktober 2010, 09:55

noch ein Bild

Übrigens habe ich unter das Heck noch ein Stücken Holz geklebt um den Abrieb bei Start und Landung nicht aufs Depron zu kriegen.

PS: jetzt weis ich wenigstens wozu ich meinen Bau fotographiert habe ;)
»Sandy« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0494.jpg
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (22. Oktober 2010, 09:56)


nemoce

RCLine User

Wohnort: Dreieck A7/A27

  • Nachricht senden

276

Freitag, 22. Oktober 2010, 10:07

Ich bin begeistert! :D

Nun steht meiner Winterbastelei nix mehr im Wege.

Vielen Dank für Deine Foto-Serie, die wird mir sicherlich gut helfen beim Bau.

Gruß

Bastian

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

277

Freitag, 22. Oktober 2010, 11:35

Hi,
Das Sieht wirklich toll aus mit den LED´s, aber saugen die den Akku nicht leer?
Noch eine Frage habe ich, kann man bei Hobby King/City auch aus Deutschland bestellen?
Sind das dann höhere Versandkosten und wie laüft das mit dem Bezahlen? Dollar auf Euro usw..
Ich frage desshalb weil hier in dem Forum anscheinend Ziemlich viele von Dort aus Kaufen, und es dort sehr billig zu sein Scheint ;)
Wow und danke Andi für das Reinstellen der Bilder, das hilft einem echt weiter ;)
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IwannaFly« (22. Oktober 2010, 11:40)


Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

278

Freitag, 22. Oktober 2010, 11:44

Hi

Ich verwende einen 3S 830mAh Lipo.

Die LED´s saugen da ca 20mA. (werde ich aber noch messen) Ohne Beleuchtung fliege ich mehr als 10min ohne den Akku bis auf 20% leer zu saugen.

Der Vorteil bei so vielen LEDs ist, daß ich viele in Serie geschalten habe um auf die Spannung zu kommen. So verbrate ich keine Leistung an Widertänden oder Elektronik.

Klar werden die LEDs schwächer, wenn der Akku nachläßt. Doch einen Lipo soll man nicht soo leer saugen, daß sie wirklich schwach werden.

Bei uns ist es leider sehr windig. Ansonsten hätte ich mich da schon rangetastet.
lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

nemoce

RCLine User

Wohnort: Dreieck A7/A27

  • Nachricht senden

279

Freitag, 22. Oktober 2010, 13:03

@Tobi

zu diesem Laden findest Du im Forum eine Menge. Wenn Du aus dem EURO-Warehouse bestellst, dann wird das direkt ab HH geliefert. Versandkosten betragen dann ab etwa 5 Euro aufwärts.

Bezahlt wird dort immer per Paypal und in US-Dollar.

Und ja, es ist günstig. :)

Gruß

Nemo / Bastian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nemoce« (22. Oktober 2010, 13:03)


IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

280

Freitag, 22. Oktober 2010, 14:05

Wow das ist ja aber echt günstig, dort kostet der Motor ja nur Umgerechnet ca. 6.50€
Aber im Moment habe ich nen Andeeres Problem....
Mein Kabinenspant ist irgendwie zu lang... der hängt unten aus dem Rumpf raus, weiß jemand was ich verkehrt gemacht habe?
Ich schnipsel ihn gerade nochmal aus.

Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi