berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

341

Montag, 25. Oktober 2010, 20:55

Hi Tobi,

wenn du alles richtig zusammengebaut hast müsste auf deinem Rumpf schon ne Platte drauf sein (oben zu).
Wie du die Flügel befestigst, ist dir überlassen. Entweder du klebst Holzstäbchen in den Rumpf ein und machste ein Gummi drüber, oder du machst so ein Hakensystem wie Andy und ich das auch gemacht haben.
Natürlich kannst du die Flächen auch drankleben, das ist aber transporttechnisch (und je nach Flugstil auch flugtechnisch :D ) nicht so vorteilhaft.
Schau dir mal die Bilder an, irgendwo ist es immer gut zu erkennen, wie man sie befestigen kann :ok:

Gruß,
Berti

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

342

Montag, 25. Oktober 2010, 21:35

Ja das mit der Wölbung war weil ich ganz am anfang es Falsch gemacht hatte mit dem Walken bzw. es ausgelassen habe :dumm:
die Ohren sind allerdings richtig "gewalkt"
Naja ein bisschen gehen die Ohren ja nach oben...
Wenn es am ende nicht so richtig klappt kann ich es ja immer noch versuchen zu ändern.
Aber da die Schulferien zuende sind habe ich nicht mehr soviel Zeit zum Bauen.
:shake:

Gruß Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Jürgen S.

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

343

Montag, 25. Oktober 2010, 22:04

Er ist tatsächlich Beratungsrestistent :wall:
Warum es so ist wissen wir mittlerweile aber wir versuchen " vergebens" zu helfen das du die Kiste nicht gleich kaputt machst. Und nacher heist es womöglich sch** Flieger.
Das was ich dir als Tipp gab ist eine Arbeite von keinen 5 Minuten aber egal ich bin hier raus..
Gruß Jürgen

Ich suche Flugzeug Plastikbausätze im Masstab 1:32 und 1:24 beziehungsweiße wenn das Vorbild sehr groß ist geht es eventuell auch kleiner.
Bausätze müssen nicht vollständig sein. Bitte alles anbieten danke!

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

344

Montag, 25. Oktober 2010, 22:10

Nein Nein Mensch das Richtig hinbiegen habe ich erledigt, reg dich nicht so auf...
Ich meinte damit das ich nicht noch einmal heute beide Ohren versuchen werde neu zu richten, da ich Wieder zur Schule muss und nicht soo viel zeit mehr habe....
Entschuldigung falls du das falsch aufgenommen hast...
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

345

Dienstag, 26. Oktober 2010, 06:48

:wall: Das kann doch nicht war sein ???

Tobi! Wie zum Teufel schaffst du es, eigentlich alles falsch zu machen.

Ich bemühe mich hier viele Bilder mit Dokumentation zu posten und du siehst dir doch nicht einmal die Bilder an.

Alleine an den Bildern würdest du schon erkennen, daß deine Tragfläche TOTAL falsch ist.

Kennst du in der Zeitung das Fehlersuchspiel zweier Bilder?

Wende dies doch mal an deiner und meiner Tragfläche an.

Sonst kann ich dir auch nicht mehr helfen.

lg
Andi

PS: Wo zum Kukuk hast du eine Schablone her, die die Tragflächen unten schließt.
Halt dich einfach an die Zeichnung. Mehr Teile als dort drauf sind, gibts einfach nicht.
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (26. Oktober 2010, 06:50)


IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

346

Dienstag, 26. Oktober 2010, 06:55

Naja Hab halt so ein Problem mit der Tragfläche :(
Nein ich weiß auch nicht wieso ich versuche immer alles genau so nachzumachen wie ihr es gemacht habt, aber es klappt irgendwie nie -.-
Immerhin finde ich meinen Rumpf gut gelungen ....
Das ich mir die Bilder nicht anschaue ist Total falsch :shy:
Gucke mir doch immer alles schön genau an, aber das Depron will dann nicht wie ich will, hier muss ich glaube ich einfach noch ein bisschen Üben.
Und die Schablone habe ich von der Zeichnung mit Nahmen Tragflächenverstärkung, Rumpfauflage unten mitte.
Grüße Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IwannaFly« (26. Oktober 2010, 06:57)


Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

347

Dienstag, 26. Oktober 2010, 08:38

Und warum ist deine Tragfläche unten geschlossen ???

Wie kommst du auch die Idee, daß du eine gewölbte Platt unten an die Tragfläche klebst ???

Das hat keiner beschrieben und ist auf keiner Zeichnung oder Foto zu sehen.

Also baust du nicht, was man dir sagt oder zeigt.

Sorry, aber ich gebs auch auf...
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (26. Oktober 2010, 08:38)


IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

348

Dienstag, 26. Oktober 2010, 13:39

Hö?
Ich habe keine Gewölbte platte unter die Fläche geklebt das ist die gerade tragflächenverstärkung....
Und verdammt ich versuche das zu bauen was ihr mir sagt glaubt es mir doch :(
Und die Tragfläche muss doch geschlossen sein oder nicht?
Also Auf die Beiden Mittleren Rippen kommt doch die Verstärkung das hast du auch so auf deinem Bild.
Es ist ja nicht so das mich das nicht auch ärgert das ich zu blöde bin das auf die Reihe zu bekommen... Aber ich bin ja auch erst 15 und kann bestimmt noch eine Menge lernen....
Tut mir leid euch damit genervt zu haben.

Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

349

Dienstag, 26. Oktober 2010, 14:22

Aso schön!

Trozdem kann ich mich nicht erinnern, daß auf dem Plan der Bauteile eine Zeichnung für die untere Abdeckung der Tragfläche ersichtlich ist. Oder liege ich da falsch???
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

350

Dienstag, 26. Oktober 2010, 14:31

Zitat

Original von Sandy
Aso schön!

Trozdem kann ich mich nicht erinnern, daß auf dem Plan der Bauteile eine Zeichnung für die untere Abdeckung der Tragfläche ersichtlich ist. Oder liege ich da falsch???


Ja.

Alles andere wurde schon geschrieben.

Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild1.jpg
Gruß
Mathias :w

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

351

Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:10

Naja ich danke euch allen Trotzdem da ich es ohne euch nicht geschafft hätte...
Bis auf die Motorhaube und die Falsche Tragfläche bin ich nun Fertig,
Nun muss ich nur noch schauen wo ich die Elektronik herhole.

Gruß Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

352

Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:56

Hi Matthias

ich meinte nicht die Platte, die an das Chasis kommt.

Tobi hat die komplette Tragfläche unten geschlossen. Diese Platten sind nicht am Plan.

lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

353

Dienstag, 26. Oktober 2010, 16:08

Hmm also Ich weiß nicht was du mit Tragfläche geschlossen meinst...
Habe eben das so gemacht wie du auf deinem Foto auch..
:w
Gruß Tobi
»IwannaFly« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01599.jpg
  • DSC01599.jpg
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »IwannaFly« (26. Oktober 2010, 16:10)


Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

354

Dienstag, 26. Oktober 2010, 16:22

Tobi

Tut mir leid. War meine Schuld. Hat für mich auf dem vorigen Foto so ausgesehen, als ob du die Tragflächen unten vollständig geschlossen hast.

Aber es ist nur die Wölbung an der Vorderkannte, die diesen Eindruck vermittelt hat.

OK, weiter im Programm.

Wie bringen wir deinen Vogel nun in die Luft ...
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

355

Dienstag, 26. Oktober 2010, 16:27

Zitat

Original von Sandy
Hi Matthias



bei mir hat es nur für ein "t" gereicht, mein Name ist Mathias :w


Na, ich sehe gerade, den Rest habt ihr auch schon geklärt! ;) :ok:
Nicht aufgeben, mit der Zeit wird aus Gras Milch!

Gruß
Mathias
Gruß
Mathias :w

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

356

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:36

Hi,
Entschuldigt das ich erst so spät zurückschreibe, musste zum Training.
@Andi: Kein Problem jeder kann sich mal Vergucken ;)

Hmm den Vogel in die Luft bekommen...bedeuted jetzt brauch ich Motor Regler usw. Am liebsten würde ich die Liste nehmen die man dir auf der ersten Seite gegeben hat Andi.
Bin bei HobbyKing nur etwas verunsichert wegen der Ganzen Zoll geschichten...
Aber dazu frage ich besser in dem Passenden Thread nach :ok:

Gruß Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

357

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 18:28

Hi Tobi,

ich schreibe es dir mal in klein, ist ja eigentlich Nebensache:
Also da brauchst du nicht verunsichert zu sein. Einfach Bestellung aufgeben und per Paypal Konto zahlen. Dann wird dein Paket mehr oder weniger schnell abgeschickt und landet dann beim Zoll. Du bekommst dann vom Zoll einen Brief, dass du das Paket abholen sollst. Denke daran die Paypal Rechnung mitzunehmen, und außerdem Geld. Was du noch bezahlen musst sind die Mwst, also 19% von dem ganzen betrag, den du an HK zahlen musstest! Und fertig - Verunsichert sein wegen Zoll brauchste nicht![SIZE=1]

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

358

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:52

Vielen Dank, Ich werde mir so bald wie möglich die Sachen bestellen, aber erstmal muss ich den Drucker "nachfüllen" brauche schließlich Tinte um die Rechnung zu Drucken 8(

Ich kann es kaum Abwarten die Slowly zu fliegen, habe mal alles zusammengesteckt und sie aus der Hand "geschubst" und sie ist schön Langsam nach vorn und sanft abgesackt. Selbst das hat ja schon Spaß gemacht :D

Gruß Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

359

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:20

Hi Tobi,
ich weis nicht wirklich, warum deine Ohren kaum einen Winkel haben, aber hier meine Vermutung:

Hast du denn das Flächenmittelteil und die Flächenohren einzeln bearbeitet, und sowohl an die geranden Enden der Ohren als auch an die Flächmittelteil-Außenseiten Rippen hingeklebt?
Wenn du an die Ohren keine Rippe geklebt hast, tust du dich eventuell schwerer. Leichter ist es, diese Schritte einzeln zu bearbeiten und schließlich nur die Rippen der verschiedenen Tragflächenteile zusammenzukleben.
Wenn du den richtigen Winkel in die Ohren geschliffen hast, KANNST du eigentlich gar nichts mehr falsch machen. Überprüfe doch nochmal deinen Schliff.
Der Flieger wird sich wirklich unangenehm fliegen, wenn die Ohrenso einen geringen Winkel haben.

Ich habe mal auf deinem Photo die Stellen markiert. Es scheint mir, als habest du nur 1 Rippe an der Verbindungsstellen. Vielleicht tust du dir deshalb schwer, mach es einzeln! :ok:

Gruß,
Berti
»berti.z« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tobis Fläche.jpg

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

360

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 22:55

Hey, freut mich wirklich dass ihr euch so bemüht mir zu helfen, Danke :)
Also ich bin so vorgegangen:
Ich habe zuerst das Mittelteil gemacht und dort die 4 Rippen an den Vorgesehenen Stellen (2 Aussen 2 Mittig) Geklebt, und danach die Beiden Ohren gemacht, auch mit jeweil 2 Rippen (Innen, Außen).
Und danach die Rippe von dem Ohr mit der von dem Mittelteil verklebt, also kann es wirklich nur an dem Schliff liegen...
Also werde ich hier nochmal Nacharbeiten. Ich würde glaube ich mit dem kopf gegen die Wand rennen wenn der Flieger wegen dem Winkel der Ohren nicht steurerbar wäre und deswegen abstürzen würde ==[]

Gruß Tobi
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi