Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

luftfahrer

RCLine Neu User

Wohnort: Buer (Gelsenkirchen)

Beruf: Pilot B737

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 11. August 2010, 11:08

Noch eins
»luftfahrer« hat folgendes Bild angehängt:
  • slow3.jpg
Aktueller Hangar: MPX Easystar, Merlin, Fliegende Hexe, EPPtasy, Slowly und eine Styroscheibe.

luftfahrer

RCLine Neu User

Wohnort: Buer (Gelsenkirchen)

Beruf: Pilot B737

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 11. August 2010, 11:09

und das letzte...
»luftfahrer« hat folgendes Bild angehängt:
  • slow4.jpg
Aktueller Hangar: MPX Easystar, Merlin, Fliegende Hexe, EPPtasy, Slowly und eine Styroscheibe.

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 11. August 2010, 11:14

Snoopy ist ne genial Idee :ok:

Wie und womit hast du das ding lackiert?

lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

luftfahrer

RCLine Neu User

Wohnort: Buer (Gelsenkirchen)

Beruf: Pilot B737

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 11. August 2010, 11:34

Lack

Hi Andi,

hab mir extra für das Flugzeug 'ne Airbruch vom C gekauft, die Farben sind
Baumarkt-Acryl-Buntlack-Farben von Renovo.

LG,
Wolfgang
Aktueller Hangar: MPX Easystar, Merlin, Fliegende Hexe, EPPtasy, Slowly und eine Styroscheibe.

125

Mittwoch, 11. August 2010, 12:32

RE: Lack

schaut super aus :ok:

Die Idee mit dem Tüchen hat mal was :D

zum Motorsturz: 1° hat sich bei mir desshalb bewährt, weil so mit der Gasstellung der steig bzw. Sinkwinkel super beeinflussen lässt, ein neutrales Flugveralten bei Vollgas und einem starken Antrieb war nie das Ziel ;)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 12. August 2010, 08:34

Hi Leute

Ich möchte mich ja nicht dümmer als die Pol... stellen, aber ich habe noch nie einen Depronflieger selber gebaut. (ohne Anleitung)

Gebt mir mal bitte ein paar Tipps, oder eine Reihenfolge, wie ich am besten an die Sache rangehen.

Das Ausschneiden braucht ihr natürlich nicht mehr aufzulisten.

Wie geht ihr bei der Tragfläche vor?
Schneidet ihr die komplette Tragfläche am Stück? Biegt sie und schneidet sie dann erst oder schneidet ihr da zuerts die einzelnen Segmente, biegt sie danach und fomt erst danach die Tragfläche aus?

vielen DANK
lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 12. August 2010, 11:54

Hallo ihr Slowly-Bauer,

einen tollen Flieger hast du da entwickelt, Christian. :w

Ich würde mir auch gerne das Fliegerchen bauen. Leider habe ich es verpasst, mir die Foamie zu kaufen, da ich das Modell erst gestern entdeckt habe.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ihr den Bericht einscannt und hier reinstellt, da man nun nicht mehr so leicht an die Zeitschrift drankommt? ???

Oder gibt es jemanden, der ein par Bauschritte photographiert hat und sie einstellen könnte? :D

Leider weis ich nicht genau, wo welcher Spant verbaut wurde usw...

Wäre super, wenn mir wer behilflich sein könnte! :ok:

Gruß,

Berti

128

Donnerstag, 12. August 2010, 16:30

Zitat

Original von berti.z
Hallo ihr Slowly-Bauer,

einen tollen Flieger hast du da entwickelt, Christian. :w

Ich würde mir auch gerne das Fliegerchen bauen. Leider habe ich es verpasst, mir die Foamie zu kaufen, da ich das Modell erst gestern entdeckt habe.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ihr den Bericht einscannt und hier reinstellt, da man nun nicht mehr so leicht an die Zeitschrift drankommt? ???

Oder gibt es jemanden, der ein par Bauschritte photographiert hat und sie einstellen könnte? :D

Leider weis ich nicht genau, wo welcher Spant verbaut wurde usw...

Wäre super, wenn mir wer behilflich sein könnte! :ok:

Gruß,

Berti


Copyright ist ein Begriff, oder ;)

Die Zeitschrift lässt sich auf www.VTH.de nachbestellen :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

129

Freitag, 13. August 2010, 05:39

da meine Dicke Biene nicht viel mit dem Slowy gemein hat werde ich hier keine weiteren Bilder mehr Posten. Wer dennoch den baufortschritt beobachten will kann das gerne hier tun:
http://www.fpv-community.de/comm/forum/s…tid=1477&page=1

Hang Loose!

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 15. August 2010, 11:25

Hi

Bin gerade beim Zusammenkleben. Doch bei den beiden Platten Rumpfdeckel/Zwischenboden 2x bin ich mir nicht sicher, wo die eine hingehört.

1Stk bildet die Fläche auf die der Motor mit Regler montiert wird.

Aber wo soll die 2. Platte hin.
Ganz oben ist ja der lange Teil Rumpfrücken, der den oberen Abschluß bilden.

Auf den ganzen schönen Bildern ist das nirgendwo zu sehen!

vielen DANK
lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

131

Sonntag, 15. August 2010, 11:41

Zitat

Original von Sandy
Hi

Bin gerade beim Zusammenkleben. Doch bei den beiden Platten Rumpfdeckel/Zwischenboden 2x bin ich mir nicht sicher, wo die eine hingehört.

1Stk bildet die Fläche auf die der Motor mit Regler montiert wird.

Aber wo soll die 2. Platte hin.
Ganz oben ist ja der lange Teil Rumpfrücken, der den oberen Abschluß bilden.

Auf den ganzen schönen Bildern ist das nirgendwo zu sehen!

vielen DANK
lg
Andi


eine Platte kommt auf den Rumpf, die andere in den Deckel, dieser ist abnehmbar und wird dadurch stabiler.

da, wo Motor und Regler sitzen müssen natürlich passende Aussparungen hin
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 15. August 2010, 11:57

Hey Christian

:dumm: Zu doof. Da hätte ich ja auch selber drauf kommen können, daß sich die gewölbte Motorabdeckung nicht von selber unten schließt. :wall:

danke
lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 15. August 2010, 14:52

Soooo,

mittlerweile habe ich fast alles verstanden. :)

Die einzige Frage, die mir offen bleibt, ist: Wie ist die V-Form Schablone anzuwenden? ??? Es steht zwar drauf "oben anlegen", aber was bedeutet das?

Gruß,
Berti

134

Sonntag, 15. August 2010, 15:50

Zitat

Original von berti.z
Soooo,

mittlerweile habe ich fast alles verstanden. :)

Die einzige Frage, die mir offen bleibt, ist: Wie ist die V-Form Schablone anzuwenden? ??? Es steht zwar drauf "oben anlegen", aber was bedeutet das?

Gruß,
Berti


die Schablone gibt die V-Form vor, die muss oben auf den Flügel aufgelegt werden
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 15. August 2010, 15:58

Ahh ich hab verstanden :wall:

Ich muss sie also auf den mittleren Flügelteil auflegen :)

Danke,
Berti

Sandy

RCLine User

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

136

Montag, 16. August 2010, 11:55

So,

nachdem ich den Rumpf nun auch fertig habe, beginne ich mit den Flügeln.

Gibts da noch versteckte Verstärkungen aus CFK oder so am Flieger?

Hat vielleicht auch jemand eine Innenansicht bezüglich Aufteilung der Innereien des Slowly.

Gibts auch ein Maß für den Schwerwunkt am Flügel?

Wow, sind doch mehr Fragen als ich dachte.

Eines doch noch: Wie bekommt man Bohrungen 3mm und zB 12mm in Depron richtig rund :wall:

lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandy« (16. August 2010, 13:18)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

137

Montag, 16. August 2010, 14:57

ich würde sehr hohe drehzahl nehmen also mit nem Dremel und ner 3mm Fräse und da hohe drehzahln das sollte klappen

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

138

Dienstag, 17. August 2010, 21:03

Ich habe jetzt meinen Flieger auch so weit fertig :)

Wo sollte denn der Schwerpunkt liegen, damit der Flieger ein neutrales Flugverhalten hat, ohne ständig zu hoovern? (und wo wird er gemessen? an der rundung oder an der geraden Platte?)

Ich habe die Sache mit der Tragfläche übrigens etwas anders gelöst: Statt Gummis kamen 2 selbstgebaute Haken aus Anlenkungsdraht zum Einsatz, die in den Rumpf geklebt wurden. nun kann man die Tragfläche einfach auf die haken und damit auf den Rumpf aufschieben. Ich hoffe mal, dass das auch den "Flugkräften" standhält! :D

Vielleicht schaffe ich es gleich noch, ein Photo davon zu machen.

Bitte gebt noch den Schwerpunkt durch. :w

Gruß,
Berti

berti.z

RCLine User

Wohnort: Friedrichshafen (Salem)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

139

Dienstag, 17. August 2010, 21:57

Schade, die Bilder gehen nicht. Sie sind zu groß!

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 17. August 2010, 22:18

Zitat

Original von berti.z
Schade, die Bilder gehen nicht. Sie sind zu groß!

Geht sicherlich:

Wie kann ich Bilder im Forum zeigen?
http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=86683