Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. April 2010, 12:09

FoX Multiplex mit 2x x-twin Acrobat Motoren und Parkzon AR6400 - reicht der Schub?

Hi,
nach nem Jahr ist jetzt langsam aber sicher meine Parkzone Micro Mustang ihrem ende nahe.

Jetzt will ich aus den RC komponenten was neues bauen
(die funktionieren alle noch, bis auf den motor)

ich dachte daran einen Fox von Multiplex damit auszustatten.(höhe, seite, quer)

Motorisieren wollte ich ihn mit 2 xtwin acrobat motoren mit einem
klappbaren aufbau wie bei diesem segeler, halt nur mit 2 statt einem motor:

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1209762

meint ihr die 2 motoren bringen genug schub für den fox?

ich will die motoren nur dazu nutzen um auf höhe zu kommen und dann zu segeln...

mfg
Flo

2

Donnerstag, 22. April 2010, 19:03

Das kannste total vergessen, überleg doch mal was der Fox wiegen wird und was die Silverlit teile wiegen.

Grüßle

xTwinSchlaechter

RCLine Neu User

Wohnort: Da wo's keine Hänge gibt :(

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. April 2010, 09:43

Ich hab mich letztes Jahr mal an einem Felix 60 mit den Acrobatmotoren versucht, ohne großen Erfolg. Höhe halten ging mit Ach und Krach, Höhe gewinnen war fast unmöglich.
Und dabei musste dann bedenken, das der Felix mit ner viel niedrigeren Grundgeschwindigkeit zufrieden is, als der Fox.

Ein kleiner ~10g-Brushless + Regler ist doch günstig zu haben heutzutage und alles was du brauchst um mit deinen Komponenten nen spassigen Fox zu bauen.
[SIZE=1]Die Motte mutiert...[/SIZE]