Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:17

Frage zu Shocky Anlenkung

Hallo,

ich baue derzeit meinen zweiten Shocky und hätte hier ne Frage dazu.
Ich verwende ein mittiges Querruderservo, bei welchem ich das Ruderhorn/Servohorn verlängern muss, um die Ruder vernünftig anlenken zu können.
Ich habe diese Konstruktion aus 1,5mm Kohle gemacht (auf das originale Servohorn mit Epoxy geklebt), das ist aber leider etwas zu wenig stabil - ich fürchte, dass die Ruder zu "locker" sind. Die Verlängerung um die es mit geht ist etwa 10cm lang - was nehme ich hier am besten? Dickere Kohle? Holz?

Danke und LG
Tom

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Mai 2010, 17:02

eine 10cm Verlängerung ist viel zu lang!

5cm reichen schon völlig aus. Ein Bild deiner Konstruktion wäre jedoch hilfreicher.


Grüße
Viele Grüße,

Lukas :w

3

Dienstag, 18. Mai 2010, 15:13

Also 10cm sind nicht nötig.
Normalerweise reichen auch die langen Ruderhörner, da es immer um das Verhältnis Ruderhornlänge Servo zu Ruderhornlänge am Ruder geht. Das Ruderhorn in der Höhe am Ruder so kurz wie möglich und dann braucht Du auch kein unnötig langes Ruderhorn auf dem Servo.

Grüße

Carsten