Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Juni 2010, 20:25

SUltimate mit Profil

Hallo hab vor mir ne SUltimate mit Profil zu bauen weiß aber nicht welches also bitte schickt mir fotos und dateien vom Profil das ich verwenden soll
Wenns klapt mach ich auch nen Baubericht
Bitte um schnelle Antworten
Jeti duplex for ever
[SIZE=4]AXI for ever
Sponsered by Hepf Modellbau[/SIZE]

2

Montag, 7. Juni 2010, 19:31

Hallo ja die Profilfrage ist ja wirklich schon sehr lange ein Thema aber nochnie wurde es so wirklich konkret angesprochen.
Darum möchte ich mal das Ergebnis meiner gesammelten Erfahrungen preisgeben.
Es ist ein Profil das in allen Lebenslagen sehr gutmütig ist und meiner Meinung nach sehr gut zu einem Schockflyer passt. Es ist ein vollsymetrischesprofil und deswegen für absolut unbegrentztes 3D einsetzbar.
Ich hoffe ich konnte damit einige damit mutivieren das Profil mal im nächsten Schocky zu verbauen und freue mich über die von euch gesammelten Erfahrungen :ok:
»eins« hat folgendes Bild angehängt:
  • schockyprofil.jpg

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juni 2010, 19:49

damit hab ich auch gute erfahrungen gesammelt.
sonst: was vollsymmetrisches natürlich, wie naca 0009 zb oder bleistift, vorne rund, hinten spitz, damit fliegts sich auch sehr gut.

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juni 2010, 20:13

nur weiter so mit euren " Zerrzeugen " :w
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Juni 2010, 22:17

?
das vorne rund hinten spitz profil (aka bleistift) hab ich schon gebaut und es fliegt top

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Juni 2010, 22:38

Nimm doch das von der Yak 55...
Oder vielleicht kopiert dir jemand ja das originale Profil der Sebart Su runter :D :D
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

7

Montag, 7. Juni 2010, 22:47

Zitat

Original von knuffel v2
Nimm doch das von der Yak 55...
Oder vielleicht kopiert dir jemand ja das originale Profil der Sebart Su runter :D :D


dürfte ja kein Problem sein, da er ja von Hepf gesponsort wird :evil:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

8

Dienstag, 8. Juni 2010, 01:24

Einfach und effektiv ist ein Profil wie es z.B. die Original EA300 hat:
vorne ein Radius/Halbkreis, nach hinten ohne Wölbung einfach spitz zulaufen lassen. Etwa 10-12% dick.

Das ist einfacher verzugsfrei zu bauen als ein NACA 00xx und hat aerodynamisch (in unserem Geschwindigkeitsbereich) keine nennenswerten Nachteile ;)

9

Dienstag, 8. Juni 2010, 06:45

Das mit dem Sponsoring hat sich wieder ein bisschen eingestellt da ich einen kleinen ==[] :angry: mit ihm hatte
Jeti duplex for ever
[SIZE=4]AXI for ever
Sponsered by Hepf Modellbau[/SIZE]

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Juni 2010, 12:27

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Original von knuffel v2
Nimm doch das von der Yak 55...
Oder vielleicht kopiert dir jemand ja das originale Profil der Sebart Su runter :D :D


dürfte ja kein Problem sein, da er ja von Hepf gesponsort wird :evil:


:D
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knuffel v2« (8. Juni 2010, 12:27)


11

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:59

Zitat

Original von dlgTirol
Das mit dem Sponsoring hat sich wieder ein bisschen eingestellt da ich einen kleinen ==[] :angry: mit ihm hatte


Achso naja macht ja nichts, Hauptsache es steht in der Signatur :ok:

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Juni 2010, 18:06

vor allem: wo ist der bus???

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Juni 2010, 09:50

Kommt gleich ;)

Einen Moment noch. :w

Back To Topic ;)
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

14

Samstag, 12. Juni 2010, 12:19

ich hatte mal eine Profil yak gbaut, ich habe einfach die beiden flächen tiefen genommen und habe ein profil so pi mal daumen gezeichnet:D ich fand es flog noch gut aber irgend wie hatte mich das ned so überzeugt, das ich nacher wieder auf die normalen depronflügel um stieg... hie rnoch ein Bild:D als anregung;)

Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Juni 2010, 14:35

Die Yak hat ein NACA 0009

Für ne Eigenbaute würde ich NACA 0012 oder 0015 empfehlen (0015 eher für Funfly da rehct dick!)
Viele Grüße,

Lukas :w

16

Sonntag, 13. Juni 2010, 15:11

Oder eben das Eppler 168!
Luki: Das ist auch das Profil das auf der Styrofläche war, die ich dir gegeben habe!

Toby

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Juni 2010, 18:37

in dem Fall das Eppler 168!

Das ging so hammer genial! Wer in Aldingen das Glück hatte meine 10 minuten Terrinen Yak zu begutachten, der weiß dass sie geil flog, zwar nicht lang aber geil:D


Grüße

Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

18

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:31

danke
Jeti duplex for ever
[SIZE=4]AXI for ever
Sponsered by Hepf Modellbau[/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. Juni 2010, 22:43

wie gesagt, entweder profilfläche mit 3mm ruder oder komplett incl. profilierten rudern, das müsste präziser fliegen. woe gesagt, es fliegt nicht schlechter, hatte auch mehrere modelle mit epp flächen, aber der bauaufwand ist viel höher, bei 3mm plattenbauweise kann man ja die gesamte draufsicht gerade und einfach aufbauen, auch der rumpf/flächenübergang ist schwieriger mit profilierter fläche