Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herbert_

RCLine User

  • »Herbert_« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Industrie Informatiker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Juni 2010, 10:18

Ikarus Super Star mit brushless Motor

Hallo,

ich habe einen Super Star von Ikarus zusammen gebaut und möchte nicht den mitgelieferten Motor verwenden. Stattdessen würde ich gerne diesen ebenfalls vorhandenen brushless Motor einbauen >>Klick<< . Ich grüble nun schon eine ganze weile herum wie ich den befestigen könnte. Hat jamand eine Anregung oder Idee für mich?

Gruß, Herbert
Parkzone F4U Corsair, Cessna 182 Skylane, ParkMaster 3D :nuts:, 2 x Robbe Arcus :D
Eflite Blade CX² V2, PicooZ TandemZ-1, PicooZ Apache AH-64D, PicooZ Christoph (ADAC), Simulus "Mosquito"
Futaba FF-10 (T10CG), Spektrum DX6i

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Juni 2010, 14:55

ganz einfach mit Klebeband, imho die beste Variante.
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5785.jpg
Grüße, Felix

Herbert_

RCLine User

  • »Herbert_« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Industrie Informatiker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Juni 2010, 15:20

Danke für die Antwort.
Auf das einfachste kommt man oft nicht :shy:
Parkzone F4U Corsair, Cessna 182 Skylane, ParkMaster 3D :nuts:, 2 x Robbe Arcus :D
Eflite Blade CX² V2, PicooZ TandemZ-1, PicooZ Apache AH-64D, PicooZ Christoph (ADAC), Simulus "Mosquito"
Futaba FF-10 (T10CG), Spektrum DX6i

mardi.mardigras

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juni 2010, 20:01

Zitat

Original von Pozgaf
ganz einfach mit Klebeband, imho die beste Variante.


Ist das spezielles Klebeband. Das sieht mir ziemlich mutig aus, den Motor nur an den vier kleinen Füßen festzukleben? Oder ist der noch mit Kleber (wenn ja welchem) am Depron fixiert?

ciao
Andreas

5

Donnerstag, 17. Juni 2010, 21:53

Das hält schon :ok:
vllt. vorher UHU POr drunter dann is das ganze fast unkapputtbar
Gruß
Felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juni 2010, 22:35

Zitat

Original von mardi.mardigras

Zitat

Original von Pozgaf
ganz einfach mit Klebeband, imho die beste Variante.


Das sieht mir ziemlich mutig aus, den Motor nur an den vier kleinen Füßen festzukleben?



Wer keinen Mut und keine Balls of Steel hat, ist nicht geeignet fürs Shocky fliegen :D :dumm: 8)

Ein bisschen auf Risiko gehört dazu!
Aber das hält,mach ich auch so! :ok:

Gruß Denis :w
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knuffel v2« (17. Juni 2010, 22:36)


Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Juni 2010, 22:44

Zitat

Original von mardi.mardigras

Zitat

Original von Pozgaf
ganz einfach mit Klebeband, imho die beste Variante.


Ist das spezielles Klebeband. Das sieht mir ziemlich mutig aus, den Motor nur an den vier kleinen Füßen festzukleben? Oder ist der noch mit Kleber (wenn ja welchem) am Depron fixiert?

ciao
Andreas


Kein Tropfen Kleber mit drin. Nur ganz normales Strappingtape vom Händler deines Vertrauens.

Mache ich bei allen Shockys so, geht superultra einwandfrei, werde es nicht anders machen.
Grüße, Felix

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Juni 2010, 18:07

hab ich nun auch mal so gemacht, ist wirklich top. motor erst mit uhu por fixieren und dann mit tape festmachen, hält 1a und ist im notfall etwas flexibel ins material rein;)