Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:04

Depron Motorsegler mitKTW

Moin moin,
ich wollte euch hier mal mein kleines Motorsegler Projekt vorstellen:
Geplant war ein leichter Depron Motorsegler mit 1,30m Spannweite und einem 10g Motor,an einem Pylon über der Fläche befestigt.
Aber es kam natürlich wieder mal ganz anders! Beim festschrauben des Motors muss ich irgendwie einen Lackdraht der Wicklung zerstört haben... also alles neu gewickelt, mit 11 Windungen 0,3mm- für den Betrieb mit einem 6*3 Prop an einer Lipo Zelle.
Nach einiger Überlegung konnte mir der feste Motor über der Fläche nicht gefallen, also den Motor schwenkbar gelagert, fuktioniert? Gut-noch Platz im Rumpf? Ja! Also noch ein Servo und den Pylon schwenkbar!
Dann kam noch ein Rad unter den Rumpf für ordentliche Bodenstarts, die Fläche bekam Querruder, dafür sind die Flächen jetzt nicht mehr steckbar!
So, dass war die ganze Geschichte-bis jetzt!

Die Flächen sind mittlerweile komplett fertig, die Bilder sind von heute morgen

Tim
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2200.jpg
Mein:Verein :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tim lucas« (6. Juli 2010, 21:08)


tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:10

Noch ein Bild


Gruß Tim
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2205.jpg
Mein:Verein :ok:

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:37

Bitte unbedingt genauer berichten, und nen Flugvideo :-)
suche:


RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Juli 2010, 23:01

Toll! :ok:
Sieht gut aus und sauber gebaut. :w

Grüsse,
Reto

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Juli 2010, 00:00

Danke Reto!
Also nochmal genauer:
Mittlerweile ist die Elektrik auch fertig, verbaut sind zwei D 90 Servos für Höhe und Seite, zwei D37 für die Querruder und ein 6g Servo für das Klapptriebwerk.
Der Motor wird nicht wie zuerst gedacht mit 1S Lipo und 6*3 Zoll Prop betrieben, sondern an 2S 350mAh und 5*4,3" Propeller.
Mit meinem MX-12 Sender habe ich mir eine Funktion Programmiert, sodass ich auf der 1. Hälfte des Weges für den Gasknüppel das Servo für das KTW bewege und mit der 2. hälfte dann den Motor steuere. So hab ich auch garnicht erst das Problem mit dem vesehentlichen anschalten des Motors während er im Rumpf versenkt ist und ich kann das Ktw auch langsam ausfahren, wass das Servogetriebe schont. Um das Servo bei ausgefahrenem Zustand zu entlasten, schlägt der Motorpylon an einer Leiste an, der Motor kann so keinen zug auf das Servo ausüben.
Wie ich denn Propeller in eine senkrechte Position zum einfahren bringen soll, weiß ich leider noch nicht.
Jetzt geht es weiter mit den Flächen, die an den Rumpf angepasst und dann mit einem Holmverbinder aus 3*10mm Kiefer am Rumpf befestigt werden.
Dann noch Rumpf oben und unten Verschließen, Leitwerke anbringen alles Veschleife/spachteln, wenn alles gut läuft gibts morgen abend den Erstflug!
Video wird schwierig, hab leider keine venünftige Kamera ;(


Tim
Mein:Verein :ok:

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:40

So, jetzt gehts hier weiter:
Der Holmverbinder ist eingeklebt, die Flächen an den Rumpf angepasst und das Rad eingebaut.
Den Rumpf habe ich unten auch schon mit 6mm Depron verschlossen und vorgeschliffen.
(auf dem Foto ist der Rumpf noch offen)

Tim
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2210.jpg
Mein:Verein :ok:

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:46

Ich hab nochmal versucht die Achse und den Anschlag für das KTW aufzunehmen:
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2217.jpg
Mein:Verein :ok:

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:50

Soweit bin ich jetzt:
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2216.jpg
Mein:Verein :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tim lucas« (7. Juli 2010, 10:52)


knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:43

Cool!
Hier mal mein KTW-Riesen-Tyto:D


Klick mich hart !

Gruß Denis :ok:
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Juli 2010, 13:46

hey dennis, schöner Flieger! Der Tyto hat ja einen schönen und großen Rumpf ideal für ein KTW.
Ich bin auch ein ganzes Stück weiter. Ein großes Problem hab ich aber noch:Ich weiß nicht wie ich den Propeller zum einfahren zentrieren soll. Ein zusätzliches Servo geht nicht, mein Sender hat nur sechs Kanäle und die sind alle schon belegt.

Tim
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2219.jpg
Mein:Verein :ok:

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Juli 2010, 13:47

Noch ein Bild vom Motorpylon
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2221.jpg
Mein:Verein :ok:

12

Donnerstag, 8. Juli 2010, 14:03

Zitat

Original von knuffel v2
Cool!
Hier mal mein KTW-Riesen-Tyto:D


Klick mich hart !

Gruß Denis :ok:


Ich bin so frei und habe mal das relevante Foto aus Denis Lösung hier reingestellt......hoffe Er hat nichts dagegen......

Aus diesen Thread: http://rclineforum.de/forum/thread.php?t…ghtuser=&page=2

gruß Jörg
»Jörg B« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010481.jpg
>Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.<
Quelle Avatar: Tintin, "L' Étoile Mysterieuse"", S.42, Tournai 1942

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Juli 2010, 14:32

Danke Jörg :ok:
leider hat das bei mir nicht funktioniert, die Propellerspitzen haben sich immer verhakt



Gruß Tim
Mein:Verein :ok:

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Juli 2010, 18:21

Zitat

Original von tim lucas
Danke Jörg :ok:
leider hat das bei mir nicht funktioniert, die Propellerspitzen haben sich immer verhakt



Bisschen probieren und trocken üben( im nicht eingeklebten Zustand).
Funktioniert zu 99%... :ok:

Gruß Denis :w
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Juli 2010, 22:12

Hallo,
ich war von Freitag morgen bis jetzt auf dem Segelflugplatz,deshalb jetzt erst meine Meldung. Freitag morgen habe ich den Erstflug gemacht! Nach einem sauberen Bodenstart stieg der Flieger sauber unter 30-40° weg. Die Lastweschel beim ein oder ausklappen des Motors sind kaum spürbar 8(
Der Segelflug ist auch recht gut, durch das recht dicke Pofil sind der Geschwindigkeit natürlich grenzen gesetzt.

Tim
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2230.jpg
Mein:Verein :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tim lucas« (11. Juli 2010, 22:27)


tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Juli 2010, 22:20

Der Motor klappt nicht wie eigentlich gedacht durch ein Servo ein und aus, sondern nur durch den prpellerwind. Wird der Motor eingeschaltet, zieht er sich von alleine aus seinem Schacht und fällt wenn er abgeschaltet wird wieder zurück. Der Prop muss natürlich über dem Rumpf bleiben und kann nicht vesenkt werden
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2228.jpg
Mein:Verein :ok:

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. Juli 2010, 22:24

noch eins...
»tim lucas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_2225.jpg
Mein:Verein :ok:

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. September 2010, 08:26

Könntest du einen Plan o. ä. reinstellen?
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

tim lucas

RCLine User

  • »tim lucas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

19

Freitag, 10. September 2010, 15:37

Zitat

Original von F R E A K
Könntest du einen Plan o. ä. reinstellen?


....kann ich nicht, hab ja auch keinen!

die Rumpf und Flächenkontur ist einfach freihand auf Depron gezeichnet. Solltest du sowas nicht so gut hinnbekommen, kann man auch gut eine Dreiseitenansich eines Segelfliegers in passender größe ausdrucken.
#

tim
Mein:Verein :ok:

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. September 2010, 20:31

@ Freak:

Schau mal hier: http://rclineforum.de/forum/thread.php?t…a&hilightuser=0


Grüsse,
Reto :w