Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mardi.mardigras

RCLine Neu User

  • »mardi.mardigras« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Juli 2010, 15:57

Suche Tip für Luftschraube für Pusher-Jet

Hi,

ich will mich aktuell mal durch die Jets bei www.parkjets.com bauen. Ziel sind eher die einfachen Jets in Profilbauweise.

z.B. die F22 von Tomhe

Ich will ihn auf 66% runterskaliert bauen. Dann hat man allerdings das Problem, dass der Spalt für die Luftschraube noch maximal eine 5-Zoll Schraube fasst.

Als Motor ist ein Turnigy 3020 1800kv mit entwender (2S 800mA oder 3S 800mA) vorgesehen. Kommt man da mit einer GWS 5030 oder 5043 vom Fleck? Passen die 5-Zoll-Luftschrauben auf den Propsaver mit 5mm?

Dann kommt man auf eine Spannweite von ca. 50 cm - Bisher habe ich in der Größe ein Gesamtfluggewicht von 170gr i.d.R. erreicht.

Hat da jemand Erfahrungen mit so kleinen Schrauben, oder einen Tip für mich? Im Drivecalc ist leider der Turnigy 3020 nicht drin :-(

Danke für eure Tips

ciao
Andreas