Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. August 2010, 21:09

Wiederanfang mit DUALSKY YAK-54 Pro

Hallo liebe Leute,

nach ein paar Jahren Modellbau-Abstinenz würd ich ganz gern wieder mit dem Fliegen anfangen.
Ich würde mir dazu einen Shockflyer zulegen.
Ich habe gehört, dass die YAK-54 Pro von DUALSKY ein guter Flieger sein soll.
Ich würde das Modell mit folgenden Komponenten kaufen (ist ein Komplettset):

1x Dualsky 10A Brushless Regler ESC V2
1x Scorpion S-2503-1610KV brushless Motor
3x Servo PowerHD 1600A
1x Lipo Akku LemonRC 350mAh 7,4V
1x Luftschraube
1x BEC Stecker

Denkt ihr, dass das Set so für einen Anfänger geeignet ist?
Das Flugzeug soll schön lansgam fliegen, damit ich es auch mal im Garten starten lassen kann. Braucht das viel Übung oder lässt es sich einfach mit wenig Motorleistung schön langsam fliegen?

Sind kleinere Flieger wiediese Mini Yak54 von techone auch zu empfehlen oder braucht man dafür schon mehr Übung?

Danke schon mal für eure Hilfe!

Gruß
Gruß
Andi

2

Montag, 2. August 2010, 07:23

Infos zur Dualsky: Klick

Die Mirco YAK fliege ich seit kurzem: Drück mich!

Die Micro YAK ist schön kompakt und man kann sie sehr langsam mit den Bremsen und auch sehr quirlig ohne die Bremsen fliegen. Gut EXPO auf den Rudern ist für die ersten 5 - 10 Flüge sinvoll, dann langsam zurücknehmen. Mit dem 3700KV Motor zieht sie richtig ab. Das EPP lässt sich gut mit Sekundenkleber reparieren, war schon öfters nötig ;)
Viele Grüße
Dirk

3

Dienstag, 3. August 2010, 22:45

Die Komponenten sind eigentlich gut außer die Servos kenn ich nicht, du kannst auch
Hxt500 nehmen, sind wirklich gut für den Preis.
So ne Mini Yak54 würd ich dir nicht empfehlen die fliegen viel zu hibelig.
easy glider pro, Xeno, Flash, Spektrum Dx6i