Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pstif

RCLine User

  • »Pstif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. August 2010, 10:43

fluggeschwindigkeit Slowly Bipie und der kleine Drache?

Hallo Leute!
Wollte mal fragen welcher von den dreien am lagsamsten fliegt?
Dan wollte ich noch fragen ob man beim Slowly gerade Flächen bauen kann und di dafür mit Querruder?
und ich wollte noch fragen wie ob und wo der Slowly verstärkt wird oder besteht der nur aus 3mm Depron?
Danke im Voraus für die Hilfe
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

2

Mittwoch, 18. August 2010, 12:31

RE: fluggeschwindigkeit Slowly Bipie und der kleine Drache?

ich würde jetzt behaupten, der Slowly ist am langsamsten Unterwegs, wobei ich keinen direkten Vergleich habe

Querruder am Slowly habe ich noch nicht probiert, durch den Tiefen schwerpunkt und das dicke Wölbprofil bezweifle ich aber, dass er wesentlich wendiger wäre als mit Seitenruder alleine. Wenn du ihn noch wendigker machen willst, würde ich eher die Ruderflächen vergrößern und/oder mit Ausgkleichsflächen versehen

Verstärkunen braucht es nicht viele, lediglich etwas Balsa / CFK oder ähnliches, dass der Gummi nicht in die Fläche einschneidet, ansopnsten muss nur noch eine passende Lagerung für den Motor erstellt werden
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Pstif

RCLine User

  • »Pstif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. August 2010, 15:44

a ok danke
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. August 2010, 15:50

RE: fluggeschwindigkeit Slowly Bipie und der kleine Drache?

Zitat

Original von Christian2005
ich würde jetzt behaupten, der Slowly ist am langsamsten Unterwegs, wobei ich keinen direkten Vergleich habe


würde ich an deiner Stelle auch behaupten :D :evil:

aber hast Recht und ich hab sehr direkte Vergleiche ;)

@ Stefan

Der Slowly ist mit Abstand am langsamsten zu fliegen, gefolgt vom Kleinen Drachen, dann die Bipie. Am wendigsten würde ich den Kleinen Drachen bezeichnen. Den größeren Bauaufwand die Bipie, wenn man die full-fus Version baut.
Von Querrudern am Slowly würde ich auch absehen, das bringt wohl wirklich nicht viel.
Wenn mit dem zurechtkommst und etwas wendigeres flotteres, mit Querruder und doch recht einfach zu fliegendes haben willst, dann kann ich dir ohne Bedenken den Kleinen Drachen empfehlen. Die Antriebseinheit ist u.U. verwendbar.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Pstif

RCLine User

  • »Pstif« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Italien/Südtirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. August 2010, 15:59

ja eigentlich kan ich ja schon fliegn mir gefallen die drei nur sehr gut also werden alle drei gebaut :tongue: die frage welcher am langsamsten fliegt war nur weil ich ein flugzeug für den garten bräuchte, aber ich werde alle bauen dan muss ich mich nicht entscheiden :dumm:
Grüße Stefan!

Viele Rechtschreibfehler :wall: =viele edits :dumm:

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. August 2010, 16:23

Zitat

Original von Pstif
ich werde alle bauen dan muss ich mich nicht entscheiden :dumm:


Sehr guter Vorsatz :ok: :D


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/