Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Samstag, 20. November 2010, 17:23

Zitat

Original von squenz
Hat schon jemand Vergleichsmöglichkeiten zwischen der UMX und der SU 26xp ?? Mir gefallen beide Maschinen sehr gut... ich hatte bereits die SU 26m und war bis auf die fehlende Leistung ganz zufrieden... Insbesondere würde mich interessieren wie die beiden durch den Messerflug gehen... die "alte" SU hat leider immer an Höhe verloren...
wie schlagen sich die neueren Modelle bzw. das Beast ??

Grüße Markus

Ich habe beide und muss sagen dass das Beast deutlich besser zu fliegen ist. Im Vergleich zu Su liegt sie satt in der Luft und lässt sich sehr präzise steuern, was ich bei der Su ein wenig vermisse. Messerflug ist mit dem Beast deutlich einfacher, es braucht aber schon ein wenig Korrektur mit dem SR.
Auch was den Wind betrifft ist dsa Beast der bessere Flieger. Mein Fazit für den direkten Vergleich: Su: Spielzeug Beast: Flugzeug :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »medixx« (20. November 2010, 18:20)


flieger70

RCLine User

Wohnort: NOK

Beruf: Segelflieger. nee leider net ;-)

  • Nachricht senden

82

Samstag, 20. November 2010, 18:37

@wolkenloser Ja das reicht, das Beast ist unproblematisch, wenn mann DR fliegt oder einfach nur mit kleinen ausschlägen fliegt.
@Markus ich fliege auch die alte Su und jetzt das Beast.
Ich habe das Gefühl das die Su etwas neutraler fliegt, kann aber auch daher kommen das ich mit dem Beast erst ein paar Flüge habe.
Aber im Messerflug der mir mit dem Beast noch nicht so richtig gelungen ist verliert sie bestimmt keine Höhe die motoriesierung ist wirklich ausreichend.
Ich stand auch vor der Entscheidung neue Su oder Beast und ich bereue es nicht den Beast gekauft zu haben.
Pilots know why Birds sing
-Blade mSR -ME BF 109 G PZ -MPX Mini FOX BL, DLG-1000, PZ SU29,FW 190 Giant BIG FMS -eFlight UMX sbach, Stella - MX2 ST-Model - 4site
Spektrum IX12
-DG-808B 1:1 Scale von DG

Hellcopter

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

83

Samstag, 20. November 2010, 18:53

Stecker/Buchse E-Flite Beast

Feiner Flieger muss ich sagen hab meinen aber erst einmal geflogen.

Ersatzakku muss ich noch Steckermäßig umlöten möche aber die originalen

beim Beast belassen jemand einen Tip wo man Stecker&Buchse bestellen

kann???
Fliegt Hochalpin...

mfg Stefan oder Alpenthoni :ok:

84

Samstag, 20. November 2010, 19:58

Y-Kabel

hallo,
alle scheinen das gleiche problem zu haben: der Akku.
meine frage:
kann man die bekannten turnigy mit einem y-kabel in reihe schalten und somit z.b einen 7,4 160mah akkupack erhalten oder werden die akkus dadurch zerstört? kann ich sie dann wieder einzelnen mit dem ladegerät der blade msr laden? und neu kombinieren?
wenn nein, wer hat wo einen passenden ersatzakku gefunden und das entsprechende kabel dazu?
danke für die hilfe
lekama
carpe diem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lekama« (20. November 2010, 20:00)


85

Samstag, 20. November 2010, 22:22

RE: Y-Kabel

Sicher kannst du zwei 1s-Akkus in Reihe schalten - ein 2s-Akku ist doch nichts anderes!
Die 2 Akkus kannst du dann einzeln wieder laden - no problem. Wenn jemand ein Foto von dem Beast-Stecker reinstellt, kann man nach Ersatz suchen.
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

86

Samstag, 20. November 2010, 22:39

vielleicht hilfts: die Stecker der 1s Lipos nennen sich Mini JST-XH

übrigens, der Originalakku wiegt laut rcgroups 9,2 g.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »yacagree« (21. November 2010, 00:17)


87

Samstag, 20. November 2010, 23:34

Die Stecker vom Beast sind von HH komplett neu und laufen und H JSY. Im Vergleich zu normalen Balancersteckern liegen die Kontakte enger beieinander

88

Sonntag, 21. November 2010, 10:45

wer ist hh und was heißt h jsy. hab gegoogelt und nichts gefunden. hast du einen link?
danke
lekama
carpe diem

89

Sonntag, 21. November 2010, 11:21

HorizonHobby und H-JSY steht auf den Steckern.

90

Sonntag, 21. November 2010, 12:06

Es folgen Bilder im Vergleich zu einem 2s XH
»medixx« hat folgendes Bild angehängt:
  • buchse.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »medixx« (21. November 2010, 12:07)


91

Sonntag, 21. November 2010, 12:07

2
»medixx« hat folgendes Bild angehängt:
  • hinten-klein.jpg

92

Sonntag, 21. November 2010, 12:07

3
»medixx« hat folgendes Bild angehängt:
  • oben-klein.jpg

93

Sonntag, 21. November 2010, 12:08

4
»medixx« hat folgendes Bild angehängt:
  • stecker-klein.jpg

94

Sonntag, 21. November 2010, 13:48

Da haben die Brüder also ein komplett neues Stecker/Buchse-System für den Micro-Beast rausgebracht. Das wird dauern, bis es auf dem Markt preisgünstige Nachbauten gibt.
2 Möglichkeiten: entweder gleich umrüsten auf BEC - Stecker/Buchse und "normale" Balancer-Anschlüsse (gibt etwas Mehrgewicht ) oder alle Ersatzakkus bei Horizon kaufen. Was wohl der Sinn der Übung war. Sind halt Marketingspezialisten, die Amis. :no:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

95

Montag, 22. November 2010, 12:22

Oha, das hätte ich gar nicht gedacht..danke für die Infos.
Alle schimpfen immer über Walkera, die Chinesen schaffen es aber wenigstens Ihre Helis untereinander ersatzteilspezifisch recht gut kompatibel zu halten.

ich werde mir noch einen zweiten Lipo vonm e-flite ordern und gut- reicht mir (individuell ) aus
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

96

Montag, 22. November 2010, 12:28

Zitat

Original von yacagree
vielleicht hilfts: die Stecker der 1s Lipos nennen sich Mini JST-XH

übrigens, der Originalakku wiegt laut rcgroups 9,2 g.


Franz...in D ist die Luft auch nicht schwerer...die Lipos leichter oder wie auch immer :-))
Habe eben mal gewogen...9,2g , stimmt also für den 120mAh.

Die Tage müsste meine Dx5e kommen, dann kann ich auch hier aktiv berichten.

Schwerpunkt habe ich übrigens mal so gelegt wie Rolf..schaut gut aus, werde so dann testen (10mm hinter Motorspant auf Depronplatte)
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roosevelt-franklin« (22. November 2010, 12:28)


97

Montag, 22. November 2010, 12:30

Zitat

Original von wolkenloser
Wie sieht das eigendlich mit Ersatzteilen aus ?


Ist das beim Beast besser ?


ja, gibt es alles einzeln...wann in D erhältlich eine Frage der Zeit !
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

flieger70

RCLine User

Wohnort: NOK

Beruf: Segelflieger. nee leider net ;-)

  • Nachricht senden

98

Montag, 22. November 2010, 14:01

Das dumme an dem Lipos ist das mann Ihn auch nicht an seinem normalen Ladegerät laden kann :-(
Ich habe bisher noch keine passenden Stecker gefunden.
So ein schöner Flieger und dann so ein Sche... mit dem Stecker.
Es muß doch nicht jedesmal das Rad neu erfunden werden, nur um bei HH ein paar mehr € Ertrag zumachen
Pilots know why Birds sing
-Blade mSR -ME BF 109 G PZ -MPX Mini FOX BL, DLG-1000, PZ SU29,FW 190 Giant BIG FMS -eFlight UMX sbach, Stella - MX2 ST-Model - 4site
Spektrum IX12
-DG-808B 1:1 Scale von DG

99

Montag, 22. November 2010, 14:34

Stimmt...da bleibt wohl nur die Alternative auf "Micro Deans" Stecksystem umrüsten und dann via Einfachlader (z.b. Graupner Lipo Charger -bis 3S) zu laden..wobei die auch wieder an 12V hängen.
Ist halt nervig, darüber haben sich die User auf rcgroups auch schon aufgeregt :wall:
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

100

Montag, 22. November 2010, 22:02

Gute Neuigkeiten! Es gibt die Stecker auch anderweitig.
http://www.robotgear.com.au/Product.aspx/Details/274