Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. August 2010, 22:09

Komplettaufstellung Shockflyer

Hallo,

ich habe schon viel zu Shockys gelesen und will es nun mal ausprobieren. Da die Depronplatten 80cm lang sind, wird der Flieger dann wohl 80cm Spannweite haben. Ich wollte vielleicht einen Knuffel bauen, allerdings finde ich den Plan nicht, auch nicht bei Slowflyworld. Wenn nicht, nehme ich sowas ähnliches, hauptsache er ist nicht so schwer zu bauen und man kann ihn verhältnismäßig einfach fliegen. Ich habe bis jetzt gehabt und beherrscht: Easy Star mit BL und QR, Parkzone Mustang Gunfighter, Multiplex Blizzard, Multiplex Parkmaster 3D
Leider war ich so doof und habe den Parkmaster nach ein paar Monaten verkauft :shake:
Ich will wilder fliegen und billiger wegkommen, daher muss ein Shocky her.

Zur Zeit habe ich folgende Aufstellung:


Bestellung bei Epp-Versand:
Menge Artikel Einzelpreis Gesamt
1 10er Pack Depron 800 x 580 x 3mm 15,95 € 15,95 €


1 Coramidschnur 10m 2,50 € 2,50 €


2 Depron Ruderhorn


2 GFK Servohebelverlängerung


5 Propeller Divers 8 x 4.3


2 Seil Ruderhorn



Bei Hobbycity:

- 1x Turnigy 3020 Brushless Outrunner Motor 1800kv oder lieber den hier? TURNIGY 2204-14T 19g Outrunner

- mehrere Turnigy 500mAh 2S 20C Lipo Pack oder 350mah Packs? (Ich fliege Outdoor!)

- 1x TURNIGY Plush 10amp 9gram Speed Controller oder lieber den TURNIGY Plush 12amp (2A BEC) BESC?

- 4x HXT500 5g / .8kg / .10sec Micro Servo

Kleber: Uhu Por


Meine anderen Fragen: Welche CFK Stäbe brauche ich? Sollte ich mit Seilen Höhen- und Seitenruder anlenken oder ist das für den Anfang zu knifflig? Muss ich die Servokabel mit Lackdraht verlängern? Welche Gummis brauche ich für den Motor? Gehen die Latten schnell kaputt wenn ich ohne Fahrwerk fliege und im Rasen lande? Daher will ich so viele bestellen 8) Welchen Empfänger brauche ich? Am liebsten von HC, allerdings scheint der 4 Kanal so ungenau zu sein und der 6 Kanal ist zu schwer, oder? Ich habe eine Graupner MX-16s 35mhz. Was brauche ich noch?! Danke schon mal :w

MIT BL :evil:

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. August 2010, 22:27

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

meine ratschläge
so ziemlich alles vom EPP Fly stimmt
außer den Luftschrauben da würde ich nach eigener erfahrung zur 8x4 GWS HD raten ( das eckige Blatt) die bringt meinen tests nach mehr standschub bei etwa gleichem strom da sie höher dreht

2. Motor kenn ich beide nicht
ich verwende immer Pichler nano red silverwind oder Hacker A 10

akkus fliege ich die 450 lemon RC zu 6,90 € das stück
( weiß im mom nicht was die chinaakkus kosten )
servos habe ich die 3,7 gramm Mystery aus Ebay
Empfänger sind in 35 MHz die kleine schulze echt klasse ( gibt es teils gebraucht fast geschenkt )

edit sagt

für die fläche stehend nen 3x0,5 Kohleprofile und dann noch mit 2 1er stäben zum rumpf hin verspannt ( mehr brauchts normal nicht )

bei outdoorgebrauch evtl nch nen 3x0,5er ins Höhenruder
die Luftschrauben halten dank probsver normal sehr lang 2 Stück pro saison ist so mein schnitt wenn ich viel fliege
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas 1989« (30. August 2010, 22:28)


3

Dienstag, 31. August 2010, 21:40

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Ich habe den Plan vom Knuffel nun doch gefunden und ihn mal ausgedruckt und zusammengeklebt. Nun habe ich mich jedoch für dieses Modell entschieden, da es angeblich einfacher aufzubauen ist.
Ich habe bereits die Bestellungen bei Hobbycity durchgerechnet:

Qty Item Price
1 AM-1024Bx10 JST Female 2 pin connector set (10pcs/set) $0.75US
1 AM-1024Ax10 JST Male 2 pin connector set (10pcs/set) $0.89US
2 HXT500 HXT500 5g / .8kg / .10sec Micro Servo $6.98US
1 HXT900 HXT900 9g / 1.6kg / .12sec Micro Servo $2.69US 1 LND-G-0
1 Landing Gear for Micro Indoor Plane (1pair) $1.71US
________________________________________
Payment method Paypal or Credit Card (Amex / Visa / Mastercard)
US
Shipment service International Air Mail ($40 limit) 0 - 100gr
$2.99US

Total
$16.01US
=13€


Qty Item Price
1 T3020-1800 Turnigy 3020 Brushless Outrunner Motor 1800kv $12.95US
1 TR_P10A TURNIGY Plush 10amp 9gram Speed Controller $9.24US
________________________________________
Payment method Paypal or Credit Card (Amex / Visa / Mastercard)
US
Shipment service International Air Mail ($40 limit) 0 - 100gr
$2.99US

Total
$25.18US
=20€

Qty Item Price
1 RP6S1-35 Corona Synthesized Receiver 6Ch 35Mhz (v2) $17.16US
________________________________________
Payment method Paypal or Credit Card (Amex / Visa / Mastercard)
US
Shipment service International Air Mail ($40 limit) 0 - 100gr
$2.99US

Total
$20.15US
=16€


Qty Item Price
4 T500.2S.20 Turnigy 500mAh 2S 20C Lipo Pack (DE Warehouse) $23.80US
________________________________________
Payment method Paypal or Credit Card (Amex / Visa / Mastercard)
US
Shipment service DPD Courier 3-4 Days 0-6kg (within Germany)
$7.49US

Subtotal
Total
$31.29US
=26€


Die Bestellung bei Epp-Versand:


Menge Artikel Einzelpreis Gesamt
1 10er Pack Depron 800 x 580 x 3mm 15,95 € 15,95 €
löschen
3 Carbon Flachstab 3,0 x 0,5mm 1,68 € 5,04 €
löschen
Es sind 14% = 0,81 € Preisnachlass berücksichtigt...
2 Carbon Rundstab 1,5mm 1,59 € 3,18 €
löschen
Es sind 14% = 0,52 € Preisnachlass berücksichtigt...
2 Carbon Rundstab 2,0mm 1,68 € 3,36 €
löschen
Es sind 14% = 0,54 € Preisnachlass berücksichtigt...
1 Coramidschnur 10m 2,50 € 2,50 €
löschen
4 Depron Ruderhorn 0,55 € 2,20 €
löschen
2 GFK Servohebelverlängerung 0,55 € 1,10 €
löschen
1 Klinge Rund 0,65 € 0,65 €
löschen
5 Propeller Divers 8 x 4.3 0,95 € 4,75 €
löschen
2 Schrumpfschlauch 2,4 : 1,2mm schwarz 0,49 € 0,98 €
löschen
2 Seil Ruderhorn 0,85 € 1,70 €
löschen
1 Skalpell 2,85 € 2,85 €
löschen
1 Uhu PU MAX 75g 5,45 € 5,45 €
löschen
Zwischensumme: 49,71 €
Versand: 4,95 €
Endbetrag: 54,66 € incl. MwSt.



Summe:

nur rund 97 Euro! Fehlt noch was? Uhu Por habe ich hier...
Ich brauche noch so Gummies die den Prop auf dem Motor halten, wo bekomme ich die hier?

MIT BL :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keiliekiller« (31. August 2010, 21:41)


mardi.mardigras

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. August 2010, 21:56

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Hi,

die Propsaver Gummies gibt's bei Obi -> O-Ringe bei den Dichtungsringen -> Innendurchmesser 18mm - ist ein Dreierpack von Variolux.
Ich habe auf dem 3020 und dem 2204-14T diese O-Ringe.

Mein Tip. Spar dir die Bestellung bei Workertown wenn die Sachen auf Backorder sind. Auf einen Motor auf BK habe ich mal ein halbes Jahr gewartet. Kauf dir lieber Motor und Regler die vorrätig sind - je nachdem wieviel Zeit du hast.

ciao
Andreas

5

Dienstag, 31. August 2010, 22:22

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Danke für den Tip mit den Gummis, dann muss ich dafür nicht bei noch einem Shop bestellen.

Bei Hobbycity bestelle ich nur die Sachen, die auch gerade lieferbar sind. Ich ich fange mit den Bestellungen an von denen alles verfügbar ist und sollten Motor und Regler dann immer noch nicht verfügbar sein (würde ich auch im DE Warehouse bestellen) suche ich mir hier eine Alternative.

MIT BL :evil:

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. September 2010, 07:54

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Als O-Ringe kannste auch kleine Haushaltsgummis verwenden...
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

7

Donnerstag, 2. September 2010, 21:31

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Reichen die 800 x 580 x 3mm Platten aus oder soll ich lieber die großen nehmen?

MIT BL :evil:

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. September 2010, 13:27

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

ich würd die grossen Platten nehmen, da kannst du auch den evtl. längeren Rumpf aus einem Stück schneiden, und vllt willst du ja mal was grösseres bauen, da sind die normalen Platten ein Muss.
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

9

Mittwoch, 8. September 2010, 22:34

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Sollte ich den Knuffel wenn ich ihn denn dann baue in 80cm oder größer bauen? Die Komponenten sind ja verhältnismäßig schwer, haben aber auch Power. Lieber etwas größer bauen? Wenn ja, wie groß?

MIT BL :evil:

10

Montag, 27. September 2010, 22:36

RE: Komplettaufstellung Shockflyer

Motor ist nun doch der kleine TURNIGY 2204-14T 19g Outrunner geworden. Regler ist ein 12A von Turnigy. Akkus sind jetzt die 2S 500mah. Ich habe den Knuffel nun ausgeschnitten, jedoch vergessen, die Maserung des Deprons zu beachten. Ist das schlimm?

MIT BL :evil:

winni22

RCLine User

Beruf: Jugendcoach, EDV-Dozent

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. September 2010, 12:51

RE: Maserung Depron

Hallo,

wenn Du die Depronplatte mal gegen helles Licht hälst siehst Du eine feine Maserung die in eine bestimmte Richtung verläuft.
Tragflächen oder andere Teile die Stabil sein sollten immer parallel zur Maserung schneiden, dann sind sie stabiler.
Man merkt es auch ganz deutlich, wenn man das Depron versucht ganz leicht zu biegen, wo die Maserung verläuft.

Gruß
Jörg
Ein Flugzeug zu erfinden, ist nichts.

Es zu bauen, ein Anfang.

Fliegen, das ist alles.

Otto Lilienthal

12

Dienstag, 28. September 2010, 20:37

RE: Maserung Depron

Danke, ich habe schon herausgefunden, wie rum die Maserung läuft. Leider sind die Teile schon ausgeschnitten und ich bin schon beim Verkleben. Ich habe gemerkt, dass ich die Teile nicht sehr gut ausgeschnitten habe. Es ist alles etwas ungenau und ich habe auch einfach nur nach Augenmaß gearbeitet. Beim nächsten Flieger mache ich alles anders, erstmal ausprobieren, ob der hier dann auch fliegt. Habe ja noch 9 Platten Depron :tongue:

MIT BL :evil: