Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. September 2010, 15:32

Shockflyer RioDoro erfahrungen

Hat wer erfahrungen mit dem Shockflyer RioDoro?

würde mir gerne einen bausatz kaufen.

oder doch lieber ne extra 330 o.Ä?

oder andere frage was gibt es sonst für shockflyer die gut fliegen?

Sind diese Luftbremsen so sinvoll oder soll ich sie weglassen?
man findet ja so gut wie nur noch shockflyer mit diesen luftbremsen.
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Armagedda

RCLine User

Wohnort: Hollfeld

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. September 2010, 02:36

Also die luftbremsen sind vorallem indoor hilfreich, da sie gerade in den abwärtsfiguren die geschwindigkeit nehmen. willst du ihn nur in der halle fliegen? ich selber fliege die dinger nur draußen. da sind die bremsen dann weniger hilfreich. ein klasse shocky ist aufjedenfall der Knuffel, würde ich am ehesten empfehlen. egal ob in- oder outdoor.
'You never get in a dogfight on a Rata'
- Gunther Rall

3

Mittwoch, 8. September 2010, 10:09

ich denke ich werde ihn wohl outdoor fliegen.
Den knuffel müsste ich mir selbst bauen da habe ich keine lust zu wenn ich für 10€ einen bausatz bekomme!
Und da dachte ich eben an den RioDoro, da er nicht grade wie eine yak, extra u.ä. Aussieht.
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz