Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

josefbrunner

RCLine User

  • »josefbrunner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. September 2010, 21:39

Was für ein Modell kann ich im Wohnzimmer fliegen ?

hallo,

na ja jetzt kommt ja die kalte jahreszeit und da möchte bei einem bekannten im wohnzimmer fliegen.
das wohnzimmer ist ca. 7x10meter und hat eine höhe von 4,5 meter.
mein traum wäre wenn es ein 3d taugliches modell gibt.
was würdet ihr vorschlagen ?

freu mich auf eure antworten.

gruß josef
Gruß Josef :w

2

Sonntag, 12. September 2010, 22:45

RE: Was für ein Modell kann ich im Wohnzimmer fliegen ?

Parkzone Vapor ist für sowas geeignet - kann aber nicht 3d. Mehr als Loops geht im Zimmer nicht.
Wenn du gut an den Knüppelchen bist, kannst du die 4Site von E-flite auf sehr engem
Raum fliegen , die ist 3d - tauglich. Kaufst dir am besten 2 oder 3 davon - wenn du sie
in der Hand hältst, wirst du sofort sehen, warum. :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. September 2010, 22:49

nen kleinen Slowflyer und denn dann einfach torquen etc.
lg und viel Glück

Marinus
suche:


tjh

RCLine User

Wohnort: niederösterreich

Beruf: Kundendiensttechniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. September 2010, 07:41

jeden heli, wenn manns kann :)
4#3b full bl (4,6g+2,9g) +2x BL 4#3b, nano cpx, mcpx full bl, msrx, t-rex 250, blade cp pro full bl, hk450tt pro, blade450x, trex-600esp, WL v911s
turnigy dual storm, turnigy mini slowflyer, as3xtra, hacker venus, bixler
ce-10 (107kmh), 2x Savage flux, 2x e-revo vxl
dx6i (mode4, licht, autotimer), dx3, dx8
ntn-400 speedboot

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. September 2010, 13:32

Zitat

Mehr als Loops geht im Zimmer nicht.

wie hoch ist denn dein Zimmer?

Meine Empfehlung

Helis:

Blade MCX (Koax)
Blade MSR (richtiger Heli)

Flächenflieger:

4-Site
Vapor
Ember

6

Montag, 13. September 2010, 17:29

Also bei 2m Deckenhöhe lassen sich Looping mit der Vapor fliegen. Auf einer Fläche von 2x1,40m ( Bett :D ) lassen sich 8er in beide Richtungen fliegen.
So mal als grobe Ansage um sich ein Bild zu machen..
Zufälligerweise habe ich meine Vapor umgebaut.
Antrieb von der 4Site und eine neue Depron Bretttragfläche mit gleichem Inhalt wie die Orginal Fläche. Nur das ca 1/3 davon jetzt Querruder sind.
auf ca 50qm lassen sich damit Rollen fliegen und vorallem auch so sachen wie vernünftige Rückenflüge und so. Außerdem gehts aber etwas über Halbgas sicher Senkrecht, auch noch mit schwächeren Akkus..

josefbrunner

RCLine User

  • »josefbrunner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. September 2010, 16:18

danke für eure tipps :ok:
da ich ja 3d fliegen möchte werde ich mir die 4-site kaufen, ich denke das ist das beste und kleinste modell für wohnzimmer 3d bzw. kleine hallen.
kann man den 4-site auch wirklich schön langsam fliegen´?
Gruß Josef :w

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. September 2010, 17:08

jaaaaaaaaaaa :ok: