Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. September 2010, 15:44

Passt Motor und Regler zusammen??

Hallo ,


ich wollte nur fragen ob der Motor und der Regler "zusammen passen"!

Motor : http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=69749

Regler: http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=71366

Bitte helft mir !

lg mathias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mathias.97« (16. September 2010, 15:44)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. September 2010, 17:15

Hallo Mathias.

Der Regler ist ausgelegt lt. Angabe für 10 A Dauer- und 15 A Peaklast.

Die Daten, was der Motor mit div. Props zieht, findest du im Datenblatt bei Lindinger.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte die Dauerlast des Reglers kleiner als die vom Motor aufgenommene.

Wie du aus dem Datenblatt entnehmen kannst, bist du je nach 2S oder 3S und dem Prop dran bzw. drüber.

Nimm den nächst größeren Regler!

cu KH
»kalle123« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto4.jpeg

3

Donnerstag, 16. September 2010, 17:23

Hy,

ich hab den 6mal 4 Propeller da bin ich doch drunter oder ??
ich hab den regler nähmlich schon zuhause !...:-/

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 17:40

Zitat

Original von Mathias.97
ich hab den 6mal 4 Propeller da bin ich doch drunter oder ??
ich hab den regler nähmlich schon zuhause !...:-/


Mathias,
die Tabelle steht doch auf der Lindinger Seite.!!!
Sagt 7.8 A bei 2S und damit bist du auf der sicheren Seite.
Beim nächsten mal VORHER Tabelle nachlesen!!

(Ich hoffe, du nimmst einen 2S Lipo. Bei 3S hast du von der Kombination nicht lange Spass...)

Du hast doch Internetzugang, Mathias. Im Netz stehen viele Anleitungen, wie man Motor, Prop, Regler passend auswählt.
Einfach mal googlen :w

cu KH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »k-3.14« (16. September 2010, 17:46)


5

Donnerstag, 16. September 2010, 17:54

Hy,

danke !
ich hab einen 2S Akku !
Kann ich den Regler jetzt verwenden?!

lg mathias

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. September 2010, 19:03

JJJJJJJJAAAAAAAAAAAAA!!!!!

Lipo, Regler, Motor, Prop PASST!


Grüsse KH :ok:

7

Freitag, 17. September 2010, 16:24

Hallo ,

flugfertig wiegt er um die 115 g !

Ist es normal das der Akku nur ca.1 Minute Hält ?????
Glaub ich nicht oder ??

Mein Akku : http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=56077

lg. mathias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mathias.97« (17. September 2010, 16:26)


kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. September 2010, 16:57

Probleme, Problem....

1. Frage: Hast du den Regler entsprechend der DUALSKY XController Brushless ESC Programming Instruction

(das ist das Blatt zum Regler) auf die richtige Einstellung hin überprüft? Da ich mit dem "beep" "beep-beep" nicht klar komm, hab ich grundsätzlich eine Programmierkarte beim Regler dabei.

2.Frage: Mit welchem Ladegerät hast du den Lipo geladen? Wie war die Ladeendspannung der beiden Zellen?

Eine Minute ist etwas wenig... Einfach mal Rechnen: 7.8 A (volle Kanne) eine Stunde lang -> 7.8 Ah oder 7800 mAh.

Akku hat eine Kapazität von 620 mAh. 7800 zu 620 wie ~ 1 zu 12. Also 1/12 Stunde oder 5 Minute theoretisch, in der Praxis natürlich etwas weniger, aber 1 Minute ist definitive ZU wenig.

cu KH