Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars77

RCLine User

  • »Lars77« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. September 2010, 13:57

HobbyKing 2403 Brushless Outrunner 2100kv

Hat schon jemand den o. g. Motor im Shocky probiert und kann berichten?

Hab bisher immer den 2204-14T genutzt, aber mit dem 2403 könnte ich mal eben um die 5g sparen.
Leider erfordert er GWS-DD-Props, d. h. die 8x4,3 passt nicht, sondern die 8x4.

Was meint ihr zu dem Motor? Sieht jedenfalls recht filigran aus, der 2204-14T ist ja dagegen fast unzerstörbar... :D
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

2

Mittwoch, 29. September 2010, 16:27

ich hab den zuhause...
er wurde schon warm, als ich ihn OHNE LUFTSCHRAUBE an 2s laufen lies...

nicht nur ein bisschen warm....so das man ihn grad noch angreifen konnte, ohne das es weh tut ;)

lg

Lars77

RCLine User

  • »Lars77« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. September 2010, 17:00

Na gut, aber was sagt das aus?

Leerlauf ist jedenfalls ein sehr uneffizienter Betriebspunkt.
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

4

Mittwoch, 29. September 2010, 20:45

nachdem meine andren indoormotoren nicht warm werden, wenn ich sie ohne last betreibe...sagt mir das genug ;)

mit luftschraube wird er übrigens auch heiß :tongue:
(8x4er gws)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sherlock« (29. September 2010, 20:45)


Lars77

RCLine User

  • »Lars77« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. September 2010, 21:43

OK, danke!

Ich tendiere inzwischen zu einem Torcster 2203-1550. Man muss ja nicht immer in China bestellen... :D
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. September 2010, 23:18

wenn china dann ist der turnigy 2730-1700 an 2s und 8x4,3 ganz gut

Lars77

RCLine User

  • »Lars77« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. September 2010, 10:11

Der wiegt 28g!? 8(
Ich suche eher einen, der die Hälfte wiegt...
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. September 2010, 15:07

ah hatte mir die anderen nicht angesehen.

aber lass mal das fette alukreuz weg usw. ich muss ihn mal real wiegen.
und: ein motor der die hälfte wiegt an der selben latte wird kaum den wirkungsgrad haben wie erwünscht denke ich. da ist eher frust und hoher strom angesagt.

wie gesagt, ich lass mich aber gerne eines besseren belehren, die anderen motoren mit größerem durchmesser sehen interessant aus (neutrino nachmache halt;) das konzept ist auch top.

allerdings sagt eine kundenbewertung da:


Zitat

Motor weight is 18.4g with bullet connectors Results with GWS DD 8040 : Voltage : 7.42V 7.1A static thrust : 265g


das klingt realistisch aber ist nicht grad viel.. unter 300g schub...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (30. September 2010, 15:16)


Lars77

RCLine User

  • »Lars77« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. September 2010, 15:18

Der T2204-14T ist wirklich gut und wiegt 21 g. Die Power reicht (mir) indoor lässig. Nur etwas leichter wäre noch schön.
Was anderes als 4-Punkt-Montage kommt mir jedenfalls nicht mehr ran, die ist genial einfach und bringt auch kein Mehrgewicht.

Ich denke es wird der Torcster werden, 15 € in D sind völlig ok, und er wurde an anderer Stelle bereits für gut befunden. Ich strebe ja 120 g Gewicht an, daher brauche ich keine 400 g Schub.

Messwerte gibt's hier:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…648#post3378648
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (30. September 2010, 15:20)


10

Dienstag, 19. Oktober 2010, 14:53

Hi,
wie wärs mit den:
http://shop.donuts-models.com/boutique/l…type=115&num=19
Ist halt leider in Frankreich. In Deutschland hab ich den noch nicht gesehen.
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

Lars77

RCLine User

  • »Lars77« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Oktober 2010, 15:11

Die gibt's auch in der Schweiz:

http://www.epproduct.ch/ShopGERMANY/contents/de-ch/d7.html

Kostet nur 5 € Versand nach D. Die Franzosen wollen 18 €.

Vielleicht nehme ich wirklich so einen.
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (19. Oktober 2010, 15:11)


12

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:04

Ist echt überlegenswert aber heute ist mein Malibu 2 mit dazugehörigen F3P Set gekommen. Motor ist ein Tiger T2403. Wenn ich den mal mit Luftschraube in der Hand halte .... Wahnsinn wie viel Schub der hat.
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:48

Hab den Hobbyking 2403 2100

In der neuen Yak von SFW, wiegt 155g.
Geht ganz gut, aber ich bin noch so DW6 verwöhnt :D

Das mit dem Warmwerden kann ich bestätigen, ist bei mir allerdings nicht so krass.


Gruß Denis :w
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

14

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 20:17

Also wir vertreiben den Tiger Motor T2403 mit Zubehör und sind bisher sehr begeistert, was die Leistung angeht. Die Wärmeentwicklung ist etwas höher wie am T2404, dafür ist der Motor aber auch 4g leichter und hat fast den gleichen Schub.
Ein Hacker A10-9L oder ein DW6 hat natürlich noch etwas mehr Schub, aber der Hacker ist auch 2g schwerer.

Grüße

Carsten