Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 13:57

hey,

also wenn du es an einer 2k funke probierst: Immer halt nur 1 Servo anschließen (du meinst bei einer Funke vom Auto oder?), dann siehst du ja ob es das Servo ist. Wenn sie da perfekt laufen, dann hat deine Funke einen FAIL! ka was man da machen könnte. Einfach eine DX6i kaufen :D :D :D dann läufts bestimmt.

Schönes Airbrusch :ok: !!! Wie lang hast lackiert?

mfg Christian :D
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

62

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:08

Ca. 10-12 Stunden alles in allem.

Gruß Peter
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

63

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 14:38

Hallo Peter, da hast du ja mächtig Dampf unter der Haube, bei deiner Su!

Welche Komponenten hast du darin verbaut?


Gruß
mike

64

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 18:27

Hi Mike,

das ist eigentlich gar nicht so wild.
Motor: AXI 2203/46
Steller: YGE 8
Servos: 3X D47
SLS Lipo
GWS Empfänger

Gruß Peter
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

65

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:55

Also an alle die vielleicht einmal dasselbe Problem haben (es ist mir fast peinlich^^):
Wechselt einmal die Akkus oder Batterien in euren Sendern^^

Ich hab die Schachtel mit den leeren und vollen Batterien verwechselt, aber jetzt läuft alles gut

Gruß Moritz

66

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:07

:tongue: kann doch jeden mal passieren xD.
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian 3D« (30. Dezember 2010, 19:11)


67

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:23

Ich weiß, aber gerade mir^^

Aber jetzt wieder zurück zu den Flugzeugen; welchen hast du dir jetzt geholt?
Oder wartest du immer noch auf das Video (wie ich^^)?

Meine Yak steht fast fertig herum, heute Servos eingebaut und dann jetzt noch Servohörner drauf.
Ich hoff, ich komme die Woche noch zum Erstflug^^
Aber in diesem Jahr eher nicht mehr...

Gruß Moritz

68

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:41

hey,

also ich warte auch noch auf das video. Aber auch wenn sie gut fliegt hol ich mir die net. Ich werd jetzt erst noch meinen Clik so richtig schinden bis es ihn in der Luft zerfetzt. Dann lass ich mir entweden den vlt nochmal bauen (warum nochmal?: weil mein alter nicht mehr gerade aus fliegt) oder die S-Ultimate wie auch immer. Vielleicht aber auch (hab ich heut entdeckt) die Yak 55 von Graupner. Die ist aber zu groß. Also ich weiß noch net genau. Morgen komm ich hoffentlich auch mal zum fliegen. Ich will seit 3 Wochen meinen neuen Antrieb im Funjet testen. Wetter zum fliegen würd ja passen aber mitm Landen von dem Teil hab ich ein Problem. Die Shockys brauchst ja nur fangen. Also - morgen einfliegen !!! :ok: .

mfg Christian :w
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

69

Freitag, 31. Dezember 2010, 10:21

Ich schau wie mir die Yak gefällt, wenn sie mir gut gefällt bau ich gleich noch eine so nebenbei, weil wie du vielleicht gemerkt hast, werden meine Flugzeuge nicht rasend schnell fertigxD
(Das liegt daran, dass ich sie mit meinem Vater baue, da er auch wissen möchte wie sowas geht, ich glaube ihm gefallen die Flugzeuge sehr, aber kaufe will er sich keins, besonders der Funjet hat es ihm angetan^^)

Ich hätte aber auch irgendwie gerne ein teilweise Scale ausschauendes Flugzeugchen, aber im Slowfly Stil, Vollrumpf...., aber mit Kunstflugabitonen.

Mal sehen wie sich die Yak so schlägt, aber da jetzt eh Weihnachten war, ahb ich im Moment genug Geld für mehr als 2 vollausgerüstete Minimags^^

Gruß Moritz

70

Freitag, 31. Dezember 2010, 15:11

genau so ists bei mir auch. Mein Dad interessiert sich auch voll für meine Flieger aber er will sich keinen kaufen. Ich werd erst mal meinen Heli aufmotzen mit einen Scorpion Motor. Dann irgendwann mal einen neuen Shocky. Es sei den, es geht mit meinen Malibu so weiter wie beim letzten mal in der Halle. 3x mal die Tragfläche weg. Am Seitenruder ein richtiges Loch raus rasiert .... .

mfg Christian :w
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian 3D« (31. Dezember 2010, 18:35)


71

Samstag, 1. Januar 2011, 12:51

Hab heut den Erstflug gemacht, am Boden haben alle Servos funktioniert und in der Luft auch, nur hat sich der Querruder Servoarm in der Luft gelöst und naja^^
Eine leicht zerstörrte Nase und ein halber Radschuh^^

Mit was klebt man das Depron wieder zusammen?
Belizell oder Uhu Por?

Beim Radschuh habe ich es jetzt einmal mit Belizell probiert^^

Und beim Sporn vorm Seitenruder, wo der Flieger normalerweise oben steht, gehörrt noch etwas verstärkt, weil den raspelt sogar der Schnee zusammenxD

Und ich hab mir in der Luft noch gedacht "Wie fliegt den der komisch, hat so fette Querruder und tut bei Vollausschlag nichts, da ist ja was falsch und dann sind die Bäume immer nähergekommen und ich hab lieber eien Notlandung gemacht als den ganzen Flieger in einen Baum zu fliegen.

Gruß Moritz

72

Samstag, 1. Januar 2011, 16:45

Also eigentlich klebt man am Shocky alles mit Uhu Por, außer die ganzen Kohlefaserstäbchen. Die klebe ich meistens mit 2K Kleber hin. (10min Kleber). Wie kann sich das den lösen? Vergessen fest zu schrauben.
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

73

Samstag, 1. Januar 2011, 17:39

Und wie klebst du Bruchstellen?

Nein, mit Schrauben geht das da nicht, das war angeklebt, mit Belizell, aber das hat nicht recht gehalten, aber bei Höhe und Seite schon...

Gruß Moritz

74

Samstag, 1. Januar 2011, 17:58

Hallo Moritz,

Ich glaube Chris meinte, ob du den Servohebel vergessen hast festzuschrauben!

Hast ne neue PN.... ;)


:w micholix

75

Samstag, 1. Januar 2011, 19:02

also bruchstellen kleb ich alles mit uhu por. einstreichen - kurz hindrücken - 5-10 min anziehen lassen und dann hin klatschen. wenn man ihn anziehen lässt und dann erst hinklebt wird er in einer halben min fest. was ich dann noch manchmal mache (wenn es ihn richtig erwischt hat) einen kleinen cfk, gfk, ... streifen hinkleben damit es nicht noch einmal an der stelle bricht. ist zwar ein gewichtstuning aber wie gesagt - nur wenn es ihn an einer blöden stelle erwischt hat z.B. tragfläche.
das mit deinen Servohebel meinte ich so wie es micholix gesagt hat.

mfg Christian ;)
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

76

Samstag, 1. Januar 2011, 19:09

so sehen die servohebel bei mir aus:
»Christian 3D« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00183.jpg
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

77

Samstag, 1. Januar 2011, 22:17

Falls noch jemand auf der Suche nach dem richtigen Shocky ist, wäre auch die Bruckmann Yak ein nicht zu verachtendes Modell. Meiner Meinung nach jeden Cent wert.

Hier ein kleines Video, viel Spass.

http://www.youtube.com/watch?v=cTimnunihq8
Gruß Peter
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

78

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:06

Oh, so habt ihr das gelöst.^^
So hätt ichs auch machen sollen, ich hab aber den beim Servo mitgeliferten Servoarm garnicht verbaut, da es sich an einer wichtigen Stelle vom Weg her nicht ausgegangen ist, da das ganze dann zu weit vorgestande n wäre und ich kein Stück aus der Tragfläche oder was es war herrausschneiden wollte.

Ok, das werd ich dann auch machen wegen den Bruchstellen.

Gruß Moritz

79

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:24

Des Video hab ich schon angeschaut. Auch mit Kommentar ob die selber gebaut ist. Die Frage ist jetzt beantwortet. Meinst du die Yak für 65€. Bin mir net sicher ob du dieselbe meinst.
http://shop.hepf.com/Modellflieger/Indoo…dels::5270.html

mfg Christian ;)
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Christian 3D« (2. Januar 2011, 12:31)


80

Sonntag, 2. Januar 2011, 14:23

Ja das müsste sie sein, allerdings konnte man damals noch den gefrästen Depron Satz bekommen. Mittlerweile gibt es ja auch noch eine Version mit profilierten Flächen. Damit soll das Modell noch besser gehen. Habs allerdings noch nicht selbst probiert.


Gruß Peter
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.