Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

prxq

RCLine User

  • »prxq« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:33

Gewölbte Platte versteifen

Hallo,

wie kriegt man eine gewölbte Depronplatte möglichst steif? Was für Methoden wendet ihr an?

Gruß, und Danke,
Mario

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:44

RE: Gewölbte Platte versteifen

1. im Schwerpunkt den Flügel unterteilen und einen stehenden, durchgängigen 3 x 0,8 mm CFK-Holm einsetzen (bei 3er Depron), das verstärkt die Biegesteifigkeit
2. ein paar Rippen druntersetzen sorgt für mehr Torsionssteifigkeit
3. Original Depron hat eine härtere Oberfläche als z.B. Selitron, Selitac o.ä.
4. Bei Hochdeckern: Abstrebung einbauen.
5. Gesamtgewicht mögichst niedrig halten
6. Farbgebung aus der Sprühdose kann die Oberfläche schwächen. Wasserbasierende Lacke verwenden.
7. vorderes Drittel von unten schließen. Ergibt ein Jedelsky-Profil mit vergleichbaren Flugeigenschaften.
8. Versteifungen aus Klebeband ("Tapen") - wird bei Nurflüglern aus EPP eingesetzt.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

prxq

RCLine User

  • »prxq« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Oktober 2010, 19:20

RE: Gewölbte Platte versteifen

Hallo Hilmar,

Danke für deine Tips! Ich habe noch eine Frage:

Zitat

Original von Hilmar
1. im Schwerpunkt den Flügel unterteilen und einen stehenden, durchgängigen 3 x 0,8 mm CFK-Holm einsetzen (bei 3er Depron), das verstärkt die Biegesteifigkeit

Wie machst Du das? Wenn ich die Platte einmal gewölbt habe, hat sie ja auch noch ein bischen Wölbung in Längstrichtung. Wie kriegst Du den Holm gerade eingeklebt, und womit?

Hast Du ein Video? ;) :ok:

Gruß,
Mario.

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Oktober 2010, 21:38

RE: Gewölbte Platte versteifen

Hm? Das Profil "gewölbte Platte" - von dem ich hier ausging - ist ja nur zweidimensional gewölbt, das ist für den Holm irrelevant. Der bleibt dann ja gerade.

...oder was meinst Du?


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Oktober 2010, 22:02

RE: Gewölbte Platte versteifen

ich denker er will sagen das die geölbte platte krumm ist
kohleholm mit epoxi einkleben und während dem trocknen auf nen ebene platte spannen
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Oktober 2010, 22:31

RE: Gewölbte Platte versteifen

ach so, das könnte sein.

Ich würde dann aber sagen, dass der Flügel zunächst mal nicht krumm zu sein hat. Das muss man solange zwischen den Fingern hin- und herbiegen, bis das Profil in jeder Richtung exakt gerade und konturgenau ist.

Erst danach trenne ich den Flügel geradlinig mit einem scharfen Skalpell und einem Stahllineal durch und klebe mit UHU por oder PU-Leim den Holm dazwischen.
Ein paar Stützrippen sorgen beim Aushärten dafür, dass das Profil nicht verändert wird.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal