Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

relaxr

RCLine User

  • »relaxr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:53

e-flite 4-site goes Felix E

Hi -
ja die 4-site war ein tolles Modell, aber fragil. Da habe ich zumindest mal den AR6400, den Antrieb und die QR-Servos recycled. Lange habe ich nach nem kleinen Fertigflieger gesucht und dann den EPP Felix (der kleinste mit 45cm SW) gefunden. Auf den Bildern seht ihr den Aufbau, die QR sitzen leider zentral, wegen den Ohren des Felix, zusammen mit dem kleinen SR hat sich eine QR/Seitenkopplung optimal bewährt. Mit Ausschlägen von +/- 1cm und etwas Schwanzlast geht er im Garten wie der Teufel. Hier im Video hatte ich nen Lipo mit nur noch 3,9V - voll geladen geht er deutlich giftiger. Der reinste Amselschreck :evil: Das ganze wiegt zarte 37gr und macht Spass wie mancher "Große" :ok: . Makabererweise sieht man noch Teile der eflite, die QR, Ruder etc.

Flug im Garten: http://www.youtube.com/watch?v=VZc5xYAdRoQ

markus :D
»relaxr« hat folgendes Bild angehängt:
  • #felix_t.jpg
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »relaxr« (26. Oktober 2010, 19:58)


relaxr

RCLine User

  • »relaxr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:53

und noch eins...
»relaxr« hat folgendes Bild angehängt:
  • #felix_ar6400.jpg
8)

relaxr

RCLine User

  • »relaxr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:55

und zum Schluss !

Edit: wichtig - die Leitwerke sind im Original weich wie ein Küchenlappen, einfach 3x mit Parkettlack gestrichen, füllt die Poren und macht "hart"...
»relaxr« hat folgendes Bild angehängt:
  • #felix_b.jpg
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »relaxr« (26. Oktober 2010, 20:09)


4

Dienstag, 26. Oktober 2010, 21:30

Da hast du dir ein feines Heizerle gebastelt! Glückwunsch!
Ich hab´mir aus den 4Site-Kompos eine Dizzy Chick gebaut - mit 240er Lipo und Fahrwerk 32 g schwer. Zum Starten reicht ein Autodach - der kleine geht auch ab wie Sau.
Mag gar nicht dran denken, was man aus den Micro-Beast-Innereien bauen könnte.
Erinnert mich an die guten alten X-Twin-Zeiten. Nur teurer...
:D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

relaxr

RCLine User

  • »relaxr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 07:11

Genau DF - sowas macht Spass und Laune, schön dass du ihn magst. Ja ein Dizzy wäre auch ok gewesen, mir ist halt der Felix in die Hände gefallen......Ja von den Xtwins kenne ich das auch noch, wegen denen ging bei mir vor ca. 4 jahren alles los - da bin ich heute noch dankbar für und erleide immer noch mal "Rückschläge" hin zu solchen Slowies und In-Doorern, eben für den Garten.

Ich muss demnächst nochmal nen Video mit SP mehr vorne machen, mit dem manövrieroptimierten SP siehe Video hängt der E-Felix wie ein hüftkranker Schäferhund in der Luft.

Damit habe ich auch meinen Winterflieger, mit dem man mal schnell auf die Terasse gehen kann, um nen Lipo durchzufliegen. Und dann noch der Sim, da ist für Unterhaltung gesorgt.

Gruss markus
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »relaxr« (27. Oktober 2010, 07:12)


6

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 09:32

RE: e-flite 4-site goes Felix E

Zitat

Original von relaxr
(der kleinste mit 45cm SW)


Der kleinste Felix hat 30 cm Spannweite - und lässt sich auch problemlos RC-i-fizieren

relaxr

RCLine User

  • »relaxr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Oktober 2010, 12:49

Ok - ja hab ich bereits gestern schon mal gehört. Mit den Felixen hab ich mich bisher nicht so beschäftigt . . . . :D
8)

relaxr

RCLine User

  • »relaxr« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:47

Der Felix fliegt so gar bei Wind und Böhen gut :ok:
8)