Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 19:06

delta bei ar 6400 und dx6i

hab einen kleinen delta gebaut, in dem ein ar6400 eingebaut ist. leider funktioniert der empfänger so nicht.
ich muss:
1.) seitenruder auf querruder umlegen

2) so mischen, das höhe und quer für den delta funktioniert.

wie muss ich die DX6i programieren?
wäre für hilfe sehr dankbar.

ich habe gesucht und das hier gefunden:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…r&hilightuser=0
, leider hab ich wenn ich die einstellungen so mache bei querruder die höhe und bei höhe querruder.???
carpe diem

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Oktober 2010, 19:31

Geh mal ins Menü und dann Wing Tail Mix und dann das mittlere ACT und die anderen beiden INH

hast du skype ?

lg

Marinus
suche:


3

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:41

@marius: also dann liegt auf seite die Höhe und auf Hohe quer!
und jetzt?
carpe diem

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:43

Hey,

sorry aber ich muss dir das jetzt einfach mal sagen: Deine Rechtschreibung ist zum :puke:

Wenn du eine ordentliche Rechtschreibung hier anliegst, dann helfe ich dir gerne weiter, aber so nicht...

gerne auch via Skype ...

lg

Marinus
suche:


5

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:49

lol: sagt jemand, der eine rechtschreibung hier "anlegst"?

was passt dir an meiner rechtschreibung nicht? groß Kleinschreibung?

also nochmal langsam: durch einschalten der v-Leitwerkszuordnung liegt bei mir auf dem seitenruderhebel (Fernsteuerung mode2, Linker stick, links rechts bewegung) die höhenruderfunktion und auf dem höhenruder (rechter Stick oben und unten) die Querruderfunktion.
carpe diem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lekama« (29. Oktober 2010, 20:55)


marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:54

Hey,

ja, vielleicht geht es nur mir so aber ich verstehe deinen Satzbau nur zur hälfte...

ich hab dir jetzt mal ne PN geschrieben.
suche:


7

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:33

funktioniert immer noch nicht, obwohl im monitormenü alles richtig angezeigt wird. ist mein ar6400 kaputt? der brick ist aus einer parkzone mustang gebraucht gekauft.
danke für die unterstützung
carpe diem

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:55

Hallo,

wie gesagt, das kann sooo viel sein, ich denke das bekommen wir am Telefon in 10 Minuten hin.

lg

Marinus
suche:


F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:58

Probiers einfach mal mit V-Tail mix und einen 100%-Mischer Seite/Quer.
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

10

Samstag, 30. Oktober 2010, 22:02

horrizon

hallo,
danke für die hilfe.
war heute auf der messe in friedrichshafen. dort sagte man mir, dass der brick sich nicht so programmieren lassen würde wie ich das gerne hätte. frust!!!
dann nach hause, ich hab im fernsteuerungsthread die gleiche anfrage gestellt. dort wurde mir geholfen.
und es hat geklappt!!!
nur einen der beiden kanäle reversieren und es hat funktioniert
carpe diem

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. Oktober 2010, 22:15

Hey,

meine Frage passt evtl nicht zum thema, wollte jedoch keinen neuen Fred aufmachen und da hiers auch um Spektrum geht, dacht ich frag ich mal hier:

Und zwar, habe 2 Kontronik Minipix und Minijazz bekommen, diese funktionieren jedoch an meinen Indoor (AR6110) Spektrumempfänger nur bedingt, bei schnellem gasgeben und bei mehr wie halbgas schaltet der regler mit lautem Quietschen ab, laut den Kontronik Menschen liegt das am Spektrum, dieses habe wohl ein zu schnell getaktetes Signal, aber das kann man wohl umstellen, damit das langsamer ginge, nur weiß ich nicht wie und in der englischen Anleitung habe ich nichts gefunden...?! Kann mir evtl jdm. weiterhelfen?


Vielen Dank schonmal...
Viele Grüße,

Lukas :w