Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. November 2010, 22:01

DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Hallo Leute,

muss Euch mal wieder um Ratschläge bitten.
Ich komme aus der Kyosho Minium-Ecke (Christen Eagle, Edge 540), eine Bf 109 Airium ist auch vorhanden (noch nicht geflogen, BNF), und ich liebäugele mit der T 28 Micro.
Da ich bei dem Hobby bleiben möchte (bis maximal Airium-Grösse), überlege ich mir, einen Sender für die "Spectrum-Modelle" zuzulegen.
Im Gespräch sind hier wohl die Ausführungen DX 6i und DX 7i.
Wozu würdet Ihr mir raten?
Kann man die Bf 109 auch auf Spectrum umrüsten oder ist sie in dieser Ausführung schon kompartibel?
Mein Ziel wäre, 4 - 5 Modelle (keine Hubis) mit einer Fernsteuerung bedienen zu können.
Gibt es die Anlagen auch ohne Empfänger und wie sind dann dike Preise?
Würde auch gern mit "Profis" telefonisch in Kontakt treten, komme aus NRW.
Über Antworten würde ich mich freuen!
Danke!
Jürgen
PS Würde das auch beim "Beast" funktionieren?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.scholz« (17. November 2010, 22:04)


2

Mittwoch, 17. November 2010, 22:37

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

So wie du deine Wünsche und Aussichten beschreibst, reicht die dx6i völlig aus.
Die Bf 109 (von Horizon) ist Spektrum-kompatibel.
Wenn du nur Micros willst, kauf´den Sender alleine - ist für ca. 99€ zu haben.
Du kannst auch beim Händler deiner Wahl dir ein Angebot machen lassen: dx6i-Sender und die Micro T 28 zu einem "special price ". Geht alles - mußt nur fragen.
Die Micro-beast kannst du problemlos mit der dx6i fliegen. :ok:
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. November 2010, 07:50

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Zitat

Original von dirty fokker
Wenn du nur Micros willst, kauf´den Sender alleine - ist für ca. 99€ zu haben.

Wo denn?
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

4

Donnerstag, 18. November 2010, 13:29

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Sorry - hatte ich so im Kopf - aber für 109€ gibt es sie hier .
Immer mal wieder Preise googeln - vor ein par Wochen gab es einen Shop , wo sie unter 100€ kostet.
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

5

Donnerstag, 18. November 2010, 22:06

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Hallo dirty fokker,

danke für Deine schnelle Antwort.
Habe mir zwar so etwas schon gedacht, bin durch Dich bestätigt worden.
Werde mal suchen, wo ich mein neues, ausbaufähiges Spielzeug günstig schiessen kann.
Für meine Zwecke müsste die dx6i reichen, wenn man sich weiter entwickelt hat, kann man ja immer noch etwas Größeres kaufen.
Hast Du Tippps, wo man diese Kombination (Micro Trojan und dx6i ohne Empfänger) zum fairen Preis bekommen kann?

Bis dahin!

Jürgen)

6

Freitag, 19. November 2010, 22:55

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Hallo dirty Fokker,

habe es nicht mehr aushalten können und habe mir selber ein Weihnachtsgeschenk gemacht: Micro Trojan und DX6i für wenig über 200,00 €. Soll Ende nächster Woche da sein.
Der Händler bestätigte Deine Sichtweise, also ist ausprobieren dann angesagt.
Ich habe übrigens eine Kyosho Airium Bf 109, da wird der Sender wohl nicht passen.
Trotzdem danke!

Jürgen

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. November 2010, 19:07

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

übrigens: Der shop, bei dem man ne DX6i für 100€ bekommt, ist mamo-modelltechnik: DX6i
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

8

Dienstag, 30. November 2010, 22:15

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

@ Freak: Ampel beim Shop leider auf rot...
@ Jürgen : Glückwunsch! Bau´dir Ski an deine Trojan, dann hast du einen guten Winterflieger:klick :D
[URL=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7b/United_States_one_dollar_bill,_obverse.jpg]Hier[/URL] gibt es Klickdollars! :ok:

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 17:28

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Ich weiss, die kommt aber sicher wieder.
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

10

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 20:16

RE: DX 6i oder DX 7i für Micro Modelle

Gruß Armin

RC Monster Truck Amewi Torche Pro Bruchless 3S mit Alutuning und Spektrum DX 4 Pro

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 13:40

hey leute,
eins verstehe ich nicht, wieso wird bei sendern immer Mode1 o. 2 angegeben?
ist das nicht egal weil mann doch bei beiden mode den Gasknüppel auf der Linken seite hat oder? und ob mann lieber links oder rechts querruder haben möchte kommt doch darauf an wo mann die servos am empfänger anschließt oder?
Sry falls ich falsch liege bin nicht sehr erfahren bei sendern. :dumm:
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 14:57

Mode 1 ist Gas rechts, Mode 2 Gas links.
Übrigens: Hat jemand von euch ne Ahnung, wo man eine DX7 (ohne Empf./Servos) günstiger als 180€ herbekommt?
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

nemoce

RCLine User

Wohnort: Dreieck A7/A27

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 16:06


F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Dezember 2010, 12:57

Oje, die SE-Version ist ja eher ein Heli-Teil, oder?
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

nemoce

RCLine User

Wohnort: Dreieck A7/A27

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Dezember 2010, 14:05

Kann ich Dir leider nicht sagen, ich habe nur die DX6i

16

Freitag, 3. Dezember 2010, 17:22

Hi Leo,

ich habe die DX7 SE. Diese kann im Grunde alles, was die DX7 auch kann. Jedoch hat sie keine Lehrer-Schüler Buchse. Da ich für den Sim eine andere Funke habe, stört mich das auch nicht, stattdessen habe ich dort wo normal die LS-Buchse ist, einen Schalter eingebaut um das nervige Piepsen abzustellen. Die SE hat eine kürzere Latenzzeit und eine höhere Auflösung, aber auch nicht bei allen Empfängern (nur ab 7100er (?) aufwärts ). Die Schalter sind glaube ich etwas anders angeordnet.

Fazit: Die SE ist sowohl für Helis, als auch für Fläche geeignet. Gleiche Programmiersoftware und es funktionieren alle Empfänger, die auch mit der DX7 verwendbar sind.

Ich stand auch vor der Entscheidung DX6 oder DX7. Dann gab es beim Schweighofer und beim D-M-T Aktionstage wo sie für 143,-- erhältlich war, da war für mich die Entscheidung leicht und habe sie nicht bereut.

Bei D-M-T (Österreich) kostet die DX7 (normale Version) 149,90. Weiß allerdings nicht, ob die nach D senden, da keine Versandkosten für D angegeben sind.
Die DX7 müsste bald überall sehr billig zu haben sein, da sie ein Auslaufmodell ist (sagte mir ein Horizonvertreter bei einer Messe).

Gruß Franz

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »yacagree« (3. Dezember 2010, 17:47)