Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

41

Montag, 6. Dezember 2010, 12:43

O vielen Dank,das Glück kann ich gebrauchen!

Ich habe wohl nur 1.Möglichkeit denn das Modell ist hauchdünn gebaut.

Gruß
Friedhelm

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

42

Montag, 6. Dezember 2010, 13:51

Die Cartoonbemalung ist ja super geworden:ok:

Viel Glück beim Erstflug und melde dich wenn deine Kleine zum nachtanken wieder im Hangar steht:D

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

43

Montag, 6. Dezember 2010, 15:13

Hallo Friedhelm,
wirklich ein sehr schönes flugzeug hast du da wieder gezaubert:ansage:
hut ab!!!
sehr schöne lackierung und sie gibt 100% ein wunderschönes flugbild!!
also vieel Glück beim erstflug!! ==[]
am liebsten wäre ich da und würde es filmen.
Liebe Bastelgrüße
Oliver :w

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

44

Montag, 6. Dezember 2010, 16:29

Super gemacht Friedhelm :ok:

ich drück dir auch alle Daumen ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

45

Montag, 6. Dezember 2010, 18:04

Erstflug geglückt!

Hallo liebe Depronfreunde,
heute habe ich es endlich gewagt - das Wetter war perfekt - kein Wind und gute Sicht!
Ich hatte mir unten im Rumpf hinter dem Schwerpukt ein kreisrundes Loch mit 7cm Durchmesser geschnitten.
So kann ich gut den 6mm Streifen fassen der unter der Tragfläche geklebt ist.
Der erste Start war etwas schmerzhaft weil der hintenliegende Propeller mir auf die Finger gehauen hat.
Ich mußte voll auf Tiefe trimmen weil der Vogel fast senkrecht nach oben wollte.
Zusätzlich mußte ich noch etwas Tiefe halten.
Also vorsichtig gelandet und den 25g Accu gegen den 40g getauscht und der Vogel wurde braver
Ich glaube der Motorsturz muß rausgenommen werden denn der Schwerpunkt hätte passen müssen.
Er läßt sich ganz langsam fliegen und völlig ohne Streß - also genau das was ich wollte!
Viele Spaziergänger mit Kindern und Hunden schauten dem "Verückten" zu
und den Kindern gefiel der Vogel besonders gut.

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0318.jpg

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

46

Montag, 6. Dezember 2010, 18:13

Suuuuuuuuuper :ok: :ok:

freu mich für dich und das mit dem Motorsturz bekommst du noch auf die Reihe.
Zum Start wäre ein Fahrwerk wohl doch besser, oder das 7cm Loch nach oben verlegen :evil: :D :D

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

47

Montag, 6. Dezember 2010, 18:21

RE: Erstflug geglückt!

Zitat

Original von Friedhelm Hess
...und den Kindern gefiel der Vogel besonders gut.


Na, das glaube ich gerne!

Friedhelm, erst mal Glückwunsch zum Erstflug! :ok:
(und Mensch, pass auf die Fingers auf!! 8( )
Hast schön hinbekommen den Apparat, Glückwunsch, Glückwunsch, Glückwunsch!
Und viel Spaß in der Zukunft mit dem Dicken! :D :ok:

Gruß
Mathias

PS:
Wann hattest du so ein Wetter???
Bei und hat es heute Hunde und Katzen geschneit und geregnet....
Kann mir aber im Prinzip Wurst sein, hocke ehe nur den ganzen Tag im Büro....
:w

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

48

Montag, 6. Dezember 2010, 18:38

Da könnte man fast neidisch werden.
Die 737 gefällt mir auch sehr gut,

Gruß, Klaus(i)
-

Koziol2

RCLine User

Wohnort: Schauenburg, in der nähe von Kassel

  • Nachricht senden

49

Montag, 6. Dezember 2010, 18:56

Na dann: Viel glück beim Zweitflug :O

Mfg Martin Wicke
:w My Lifestyle: Eat, sleep,fly :ok:

Ohne Depron, ohne mich :dumm:
Ich habs eingesehen: Shocky süchtig! :w

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

50

Montag, 6. Dezember 2010, 18:58

Jürgen: Fahrwerk wäre wirklich besser!
Der Nachteil des Loches:bei den Landungen dringt viel Pulverschnee ein!
Mit Heckantrieben habe ich keine so großen Erfahrungen und ab heute
passe ich besser auf die Finger auf!!
Das Problem mit dem Motorsturz habe ich durch unterlegen von 1mm dicken Scheiben erledigt (hoffe ich)

Mathias:Das Wetter was du beschreibst hatten wir gestern! Spaß haben wir doch alle und das ist gut so!

Klaus: wenn ich nicht in deinen Baubericht reingeschaut hätte wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen und eigentlich wollte ich ja eine Antonov AN2 bauen...

Ich bin gespannt auf den Erstflug deiner Wuchtbrumme!

Oliver:das ist keine Lackierung alles Farbiges Paketklebeband von Monti!

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

51

Montag, 6. Dezember 2010, 20:23

Suuuper Friedhelm, gratuliere!! :w :w

Viel Erfolg bei den nächsten Testflügen! :ok:

Grüsse,
Reto
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hand.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

52

Montag, 6. Dezember 2010, 20:26

Danke Danke Danke!

aber so schlimm sah meine Hand nicht aus...

Gruß

Friedhelm

53

Montag, 6. Dezember 2010, 23:27

Glückwunsch und Anerkennung auch von mir, Friedhelm.

Wirklich ein knuffiges Ding, das du da in Rekordzeit (mal wieder) gezaubert hast.
Viel Spaß noch mit außergewöhnlichen Flieger!

Gruß
Wolfgang :w

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

54

Montag, 6. Dezember 2010, 23:50

Danke Wolfgang!

es ist mal was völlig anderes und diese Bautechnik ist sicherlich auch für
künftige Konstruktionen verwendbar - im Moment lese ich viel im Forum Kartonmodellbau wo man die Konstruktionen fast komplett in Depron/Spaltdepron übernehmen kann.

Gruß

Friedhelm

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:01

Jetzt nach Beseitigung diverser Mängel (Motorsturz korregiert,Querruder vergrößert und den Motorspant zusätzlich stabilisiert.) habe ich noch die Triebwerke angebracht.
So spare ich mir das Landegestell oder Kufen im Schnee!

Gruß

Friedhelm.
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0320.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (7. Dezember 2010, 21:02)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:05

Super gemacht=)
Aber glaubst du nicht das die Triebwerke so zuviel Schnee durchschaufeln werden?:evil:

Nee quatsch, aber die sehen recht filigran aus, haben die bei einer Landung überhaupt eine nennenswerte Chance zu überleben???

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:05

Die Leitwerke habe ich farblich besser sichtbar gemacht...

Gruß

Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0324.jpg

58

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:14

obermegaknuffig !

59

Dienstag, 7. Dezember 2010, 21:39

IS JA KNUDDELIG!!!!

Will ich auch mal bauen!

Ich will das Modell auf garkeinen fall mies machen, es soll nur ein Konstruktive Kritik sein:
Ich finde die Übergänge von Front zu Mittelrumpf zu Heckteil sind nicht sehr schön gelungen da wäre es verbesserungs bedürftig (ist aber alles nur Optisch, fliegen soll er ja!)

Beste Grüsse

Max
ER FLIEGT, ER FLIEGT, scheiße nu isser unten!

Gravity, whats that?

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 7. Dezember 2010, 22:11

SUPER!!!
und vieeeeell Glück beim erstflug!!
der Friedhelm wird unser drpronzwergen kaiser :D
liebe Grüße
Oliver