Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marcus

RCLine User

  • »Marcus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-68526

Beruf: Konstruktionsmechaniker fachrichtung metallbau

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Dezember 2010, 20:43

welcher shockflyer /F3P ?

hallo,

ich bin gerade auf der suche nach einem shockflyer (möglichst komplett bzw zumindest mit motor und regler) bin schon auf den super sirius gestoßen, aber irgendwie gefällt mir das modell nicht so ganz (rein Optisch, tech. finde ich das modell sehr ansprechend) am besten würde mir etwas in der art extra300 von silhouette art gefallen.

Was könntet ihr mir denn so empfehlen?

Gruß
Marcus
Auf dem Rücken musst du drücken, oder dich nach Scheiße bücken !

2

Dienstag, 14. Dezember 2010, 21:02

Hi Marcus,
Es kommt ganz drauf an ob du ein Profigerät willst oder es dir reicht wenn das Modell durch Kunstflugfiguren geht. Zum anfangen kann ich den Breeze Pro von Dualsky empfehlen . Den hast du sicher schon gesehen. :) Guck mal auf parkflieger.eu die haben echt billiges und gutes Zeug . Zur Silhouette Art extra die wird anscheinend nicht mehr verkauft. So wurde es mir zumindest zugetragen. ???
Ich hoffe du kannst was mit meinen Angaben was Anfangen.
Gruß
Pascal

Marcus

RCLine User

  • »Marcus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-68526

Beruf: Konstruktionsmechaniker fachrichtung metallbau

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Dezember 2010, 22:15

ey pascal,

danke erst mal für die rasche antwort, naja es sollte schon was "besseres" sein, also schon die klasse der extra oder des super sirius sein. ja das habe ich auch mitbekommen dass die extra nicht mehr verkauft wird :( *heul*

lg
Auf dem Rücken musst du drücken, oder dich nach Scheiße bücken !

4

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 06:52

Dann währe der Manta V2 von Mamo -Modelltechnik was für dich. Er war das diesjährige offizielle Wettbewerbsmodell in der Klasse F3P vom DMFV. Zur Elektronik kann ich nicht so viel sagen. Da ich noch Jugendlich bin fliege ich Servos für 8€ das Stück. Die Taugen was. Es reicht zumindest für Kunstflug in der Halle.
Den Motor wo ich benutze ist ein Dualsky Motor. Dieser hat den Regler integriert das find ich besser.
Gruß
Pascal

5

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 07:00

Da war ich wohl zu voreilig aber ich vermute das du weißt wie viel die Servos und so wiegen solltet!?!?
:D Servos sollten die 5 Gramm nicht überschreiten.
Wahhh ich hab ja jetz schulee :-)(-:

Duckundweg

HotFlyAlex

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Schüler:(

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 18:50

Wenn du ein günstiges "Profigerät" suchst, was auch noch bezahlbar ist, wird der Sirius wohl die beste Wahl sein.


Ich denke in dieser Preisklasse gibt es momentan nichts besseres in Sachen F3P! :ok:
MFG
Alex



F3A Info. net

Das wahre Fliegen!!!

7

Freitag, 17. Dezember 2010, 23:07

hi,

wie wärs mitm Malibu 2 F3P Komplettset?
http://www.youtube.com/watch?v=DBUNKx4okQQ

mfg Christian
[SIZE=1]Extreamflight Extra 300 58
T-Rex 450 Pro Super Combo
MPX Funjet - Poly Tec Motor
Techone Malibu 2 F3P
Shocky Clik (selbst gebaut)
Spektrum DX6i

PS: Falls jemand Mini Titan Ersatzteile braucht...
[/SIZE]

8

Sonntag, 19. Dezember 2010, 10:54

Ich würde auch den Malibu oder den Sirius empfehlen. Werden übrigens in der gleichen Fabrik produziert.

Grüße

Carsten