Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 01:34

micro semiscale A-10 Thunderbolt

Hi @ All,

habe mal wieder etwas für den Brick (AR6400) gebastelt. Diesesmal mit zwei kleinen Impellern aus einem alten X-Twin Jet. Rausgekommen ist eine kleine A-10 mit 50 cm Spannweite und 50 Gramm Gewicht.
Die Flugeigenschaften sind wirklich gut, die Motorleistung reicht erstaunlicherweise gut aus und das Flugbild ist klasse. Leider habe ich noch kein Video, dennoch möchte ich Euch den Flieger mit ein paar Bildern vorstellen.
Fläche gebogen aus 3mm Depron, Rumpf aus gespaltetem Depron mit 1mm Stärke.
Akku 1s1p 360 mAh.

Hier im Vergleich zur DX 7:
»JAP« hat folgendes Bild angehängt:
  • a10,2.jpg
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JAP« (29. Dezember 2010, 01:36)


JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 01:34

RE: micro semiscale A-10 Thunderbolt

und noch eines:
»JAP« hat folgendes Bild angehängt:
  • a10,1.jpg
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 01:35

RE: micro semiscale A-10 Thunderbolt

ein letztes:
»JAP« hat folgendes Bild angehängt:
  • a10,3.jpg
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 02:26

RE: micro semiscale A-10 Thunderbolt

Tolles Modell!

Schaft der Regler vom Brick die 2 Motoren?

Gruß
Friedhelm

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 09:19

Oh man da kommt wieder der *mussichunbedingthaben* Faktor!

Mensch ich komm bald um , bei so vielen Bauvorhaben :D


Ganz toll Jeremy!


gruß Stefan

JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 09:53

Danke,

ja der Regler vom Brick schafft die beiden Motoren ohne Probleme. Normalerweise laufen die ja in einem X-twin an nur einer 140mAh Lipozelle, sie sind wirklich klein. Strom habe ich keinen gemessen, aber es reicht für ca. 30 Grad Steigflug und Rundflug bei gut Halbgas. Die Laufzeit ist gut, allerdings grad schwierig zu sagen da ich bei dem Wetter meist vorher kalte Finger bekomme...
Hoffentlich kann ich sie bald mal in einer Halle fliegen!
Hier noch zwei Bilder:
»JAP« hat folgendes Bild angehängt:
  • a10,4.jpg
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 09:54

von vorne:
»JAP« hat folgendes Bild angehängt:
  • a10,5.jpg
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:25

Hallo Jeremy,

du warst schon immer für eine Überraschung gut :tongue: die ist dir mit deiner A10 wieder super gelungen :ok: :ok:
Die sieht sehr gut aus, vorallem ohne den Sendervergleich, viel größer.
Wenn ich richtug seh, hast du vom Brick nur Höhe und noch 2 Servos für Quer?

Daß das mit den Antrieben, bei nur 50g, gut geht, kann ich mir vorstellen. Hab dem Lutz seinen Learjet fliegen sehen,der wiegt was um 35g und ist nach nem Bodenstart recht flott unterwegs.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12:48

Hi Jürgen und Danke!

ja richtig erkannt, ich leiste mir den Luxus ein nicht verwendetes Seitenruderservo mit rumzufliegen...
Ursprünglich hatte ich ein System aus umlenkhebeln und Schnut um die Querruder anzulenken mit dem einen zentralen Servo vom Brick. So hat auch der Erstflug statt gefunden, aber es war zu wenig ausschlag und die Rückstellgenauigkeit war mir nicht exakt genug. Trotz daß ich exakt und leichtgängig gearbeitet habe konnte es so nicht bleiben und ich habe nun je ein Querruderservo unter der Fläche mit Kupferlackdraht raus verlängert. Nun kann ich auch Stilecht Klappen fahren...
Klar dadurch ist das Gewicht etwas höher geworden aber durch die große Fläche fliegt die A-10 immernoch wirklich langsam und nun auch wendig.

Ich werde hoffentlich bald ein Beweisvideo machen können!

Grüße, J
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 13:22

Hi Jeremy,

mit dem übrigen Seitenruderservo könntest du doch die "inneren" Klappen ansteuern.
Nur so als Idee für dich als Tüftler :D Mischer dazu hast du in der DX7 ja genug, um nen Schalter auf Seite zu mischen......................

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:05

Mei is die süüüüüüüüüüüüüüüüüß !!!!! :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:33

Ein hübsches "Warzenschwein" hast du da gebaut! :ok: :ok:

Grüsse,
Reto :w

13

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:55

die kleine jetzt noch mit tiefgezogenen rumpf...ich liebe ja das warzenschwein.
MfG
Torti

di.gi

RCLine User

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 00:04

Wirklich

schön und süss zugleich.

Ich liebäugele auch mit dem Bau einer a10 aus Selitron, allerdings so 80 Cm Spannweite.
Suche und sammle noch ein paar gute Ideen....
Aber wenn Ich deine xxs sehe wird im Kopf schon wieder geplant 8)

Ein Video wäre schön...

Gurss Martin :w
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

JAP

RCLine User

  • »JAP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 15:26

Habe ein kurzes Video gemacht, nicht sonderlich toll, soll eher als Flugbeweis dienen.

Hier der Link:

http://www.rcmovie.de/video/55e472c078ae…-10-Thunderbolt

beste Grüße, Jeremy
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

16

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 17:16

Und wie schön sie fliegt.


Saubär gemacht, Jeremy :ok:


Gruß Stefan

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:36

Hi Jeremy,

die fliegt sehr schön :ok:
Vom Flugstil erinnert mich das sehr an meine Baby-A10 ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

di.gi

RCLine User

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

18

Freitag, 31. Dezember 2010, 11:37

sieht

echt süss aus die kleine!!!

Pass aber heut nacht gut auf,
ich hab gehört das es da eniges an Luftabwehr geben soll,
Boden-Luft Raketen ==[] ==[]

Nicht das der kleinen was passiert, wäre doch schade drum!!

Grus Martin :w
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. Januar 2011, 23:37

Hallo Jeremy,
die fliegt ja sehr schön gefällt mir sehr gut!!
lg
oliver

20

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:10

Hi Jeremy,

schließe mich den Vor-Postern an.
Bin auch ein A-10-Fan (hatte viel Spaß mit einer A-10 von GWS).
Dein kleiner minimalistischer Nachbau gefällt mir sehr gut. Von den Guten Flugeigenschaften, die ich im Video gesehen habe, bin auch ich begeistert.

Gruß
Wolfgang