Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 12:53

ein erster Versuch eins eigen etwurfs!!!

Hallo liebe modellbauer,
ich habe mir mal gedanken gemacht und einen plan gezeichnet der auf dem plan
des ul-schleppers von jomari basiert.
Also ein hochdecker sollte es werden kein problem, der bis jetzt halb fertige kastenrumpfhochdecker
sieht einer pa18 ähnlich ist aber nicht so einfach aufgebaut wie die easypiper
es folgen bilder mit erklärungen
Liebe Grüße
Oliver

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:08

hallo liebe bastelfreunde,
nun ist es so weit hier die ersten bilder!!
was ich noch vergessen habe die fläche besteht aus 7rippen
die komponenten sind
ein 30g tochster brmotor
ein 10a regler
und 3 servos der 8gramm klasse
liebe Grüße
Oliver
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00087.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:09

das war die grundlage : oben
dann kam der rumpf seitenwand dran

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:10

sorry bild vergessen
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00089.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:11

das zusammenfügen von rumpf boden und seite
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00090.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:11

und nochmal von der seite
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00091.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:12

so und jetzt die scheibe drauf
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00093.jpg

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:18

In die "Ecken" hätte ich noch 6er Depron-Streifen geklebt.
Dann kann man den Kasten etwas verrunden.

Gruß, Klaus
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • ltw01.jpg
-

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:31

das rippen schneiden war erfolgreich mit dem heißdraht!!!
es ist ein einfaches profil das ca 2,5 cm hoch ist.
Liebe Grüße
Oliver
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00094.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 13:35

Hallo Klaus,
was nicht ist kann ja noch werden!!! :ok:
super tipp vielen dank, ewrde ich mbei den nächsten modellen beachten
Liebe Grüße
Oliver

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 15:12

Hi Oliver,

ich find`s toll, daß du dir selber Gedanken um einen Flieger machst und uns an deiner ersten Konstruktion teilhaben lässt. :ok:
Bin gespannt, wie`s weiter geht.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (30. Dezember 2010, 15:12)


Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:36

Hallo liebe hobbyfreunde,

Jürgen vielen dank

hier gehts weiter hab heute noch die fläche fertig gestellt
meine erste rippen fläche
so hats angefangen
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00103.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:36

dann kamen die ersten rippen rein
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00104.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:37

und nun ist sie tada fertig
mit einem gewicht von 28 gramm
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00106.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:41

rumpf mit fläche wiegt bis jetzt 58gramm und sieht schon richtig nach flieger aus
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00110.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:42

und noch eins von der seite
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00111.jpg

Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 19:43

so wird bei mir ne tube uhu por lehr gemacht :D :D
»Oliver H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC00108.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 21:21

Hallo Oliver,
schön das du eine "Eigenkonstruktion" baust!

Willst du die Tragfläche unten verschließen oder läßt du sie offen?

Übrigens:ich kaufe immer eine Dose Uhupor und fülle in eine 100ml Kunstoff-Flasche um - das ist bedeutent billiger und der Kleber kann mit Waschbenzin (Tipp vom Stefan:Drogerie,1Liter um die2,80) notfalls auch Feuerzeugbenzin
verdünnt werden.
Er fließt dann besser und lüftet schneller ab so das man zügig arbeiten kann.

viel Erfolg!

Gruß
Friedhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (31. Dezember 2010, 08:04)


Oliver H.

RCLine User

  • »Oliver H.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 22:57

Hallo
@Friedhelm
das mit der dose ist schon in bestellung!!
danke trotzdem
mit der tragfläche weiß ich nicht was besser ist offen lassen oder schließen
da der motor nich sehr stark ist will ich möglichst gewicht sparen
das höhelleitwerk is auch schon fertig
morgen kommt das seienleitwerk dran und dan die elektronik rein.
wenn möglich 2010 der erstflug
guten rutsch
OLIVER

di.gi

RCLine User

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

20

Freitag, 31. Dezember 2010, 11:50

Hy Oliver

Sieht doch schon gut aus dein Eigenbau,
fliegen wird der bestimmt........
Und mit jedem Projekt steigt die Erfahrung!

Weiter so!!

Und wegen dem UhuPor, ich bin auch nach einigen Tuben inzwischen auf die grosse Dose umgestiegen,
allerdings das mit dem Kunststoffläschen ist so ne sache,
da bin ich noch auf der Suche nach ner guten Lösung.
Hab momentan so ein "Nähmaschinenöl" Fläschen, aber da verklebt es mir immer die Spitze.
Für Anregungen bin ich offen!!!

Gruss Martin :w
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro