Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. Januar 2011, 22:28

STO Propeller

Hallo

Habt ihr schon Erfahrungen mit STO Propeller gemacht?

zb.: http://www.lipoly.de/index.php?main_page…igq9p20gemrpng4

Sind sehr biegsam der gelbe zumindestens.Sollen Bodenkontakte überstehen.

;-) viper

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Januar 2011, 00:09

Hi,


Schau mal hier

Ich weis ja nicht so recht, aber ich hätte Angst das sich die Propeller im harten Einsatz verwinden...
suche:


kilothilo

RCLine User

Wohnort: Mittlerer Westen

Beruf: Wüsste ich auch gerne, aber ist auch egal

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Januar 2011, 08:49

Hab einen STO-Prop (gelb) auf meiner LM FW-190 und seit dem keinen Prop mehr gewechselt. Für die Klasse der Parkflyer (so bis 500gr) würde ich die sofort wieder nehmen.

Die roten STO hab ich noch nicht probiert.
Gruß Thilo

4

Samstag, 8. Januar 2011, 09:10

die sto hatten wir schon vor 3 jahren im einsatz.
laut unseren subjektiven beobachtungen ziehen sie etwas mehr strom als ein gws der selben größe, haben aber auch etwas mehr schub. die gelben sind wirklich unkaputtbar, die schwarzen sind härter und empfindlicher.
sie funktionieren jedenfalls.
wenns nicht ums letzte bisschen gewicht und geringe strömlinge geht, sind sie absolut ok.
einzige problem ist die aufnahme...für die "normale" gws-aufnahme passen sie nicht, da muss man sich was zurechtfummeln.
MfG
Torti