Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:07

Cartoon Mig 15

Hallo,
angeregt durch die Beiden Fattis 737 und PA 28 habe ich noch die Mig 15
angefangen.
Als Unterlage habe ich das Video verwendet:http://www.youtube.com/watch?v=rpnq85t4KbA&feature=related


Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0529.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:08

RE: Cartoon Mig 15

Als erstes das Rumpfrohr hergestellt...
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0530.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:12

RE: Cartoon Mig 15

Und dann Tragfläche,Leitwerkaus 3mm Depron,Motoraufnahme aus 6mm Depron eingeklebt und Haube aus 1mm
Depron gebaut.

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0536.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:14

RE: Cartoon Mig 15

Hier sieht man wie der Motor mit der gekürzten 8x3,8 eingebaut ist.
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0538.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:15

RE: Cartoon Mig 15

Hier ist es besser zu sehen...

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0539.jpg

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:17

8(
Oaaach ist die niiieedlich da könnt ich auch noch schwach werden :D
Leider kann ich sowas nicht aus dem "Bauch" raus bauen befürchte ich.
Bin schon gespannt ob sie auch ordentlich fliegt!
Verfolge den Fred gespannt mit :)

liebe Grüße,
Tobi

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:21

wow Friedhelm,
das sieht ja schon sehr vielversprechend aus :ok: :ok:
wenn die mig fertig ist musst du unbedingt ein foto von allen drei cartoon modellen machen
das wird dann mein bildschirmhintergrund!!!

mich begeistert auch, deine baugeschwindigkeit!!UND dazu noch diese gnaulichkeit ==[]

Daumen hoch :ok:
und bitte weitermachen
liebe DEPRONGRÜßE
OLIVER

8

Donnerstag, 13. Januar 2011, 23:18

Hallo Friedhelm,

ich freue mich schon auf das erste Flugvideo.
Das Flugbild wird an Originalität wohl kaum zu übertreffen sein :)

Gruß
Wolfgang

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Januar 2011, 00:44

Hallo Wolfgang,
ich habe ja gestern erst angefangen und bei dem Motor muß ich wegen starker Vibrationen wohl erst eine neue Motorwelle einbauen (die gekürzte Luftschraube ist ausgewuchtet) um einen ruhigen Lauf zu haben.
Ob es fliegt werde ich in den nächsten Tagen sobald das Wetter besser ist ausprobieren.

Oliver:ein Gruppenfoto werde ich machen!

Tobi:vielleicht mach ich noch eine Zeichnung!

Wenn das Modell fertig ist werde ich wieder vernünftige Vorbildgetreue Modelle bauen!.

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Januar 2011, 06:57

Hallo Friedhelm,

genial! Du bringst hier einen Kracher nach dem anderem! :ok:
Da krieg ich schon Angst, dass ich etwas verpassen könnte!...
Z.B.:

Zitat

Original von braun.wolfg

@Friedhelm:..........
..........., wenn du uns dein S...... H........ präsentiert.

Gruß
Wolfgang


:D

Gruß
Mathias
:w

11

Freitag, 14. Januar 2011, 07:11

nur eins....jubel! :D
MfG
Torti

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Januar 2011, 08:19

Hallo Mathias,
das ist jetzt aber das letzte dieser Comic-Reihe (warscheinlich) :evil:

Es ist schnell zu bauen und verspricht viel Spaß!

Gruß
Friedhelm

-KOMET-

RCLine User

Wohnort: Kreis Bergstraße

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Januar 2011, 11:00

:ok:


Beneidenswert, wie sauber du die gebogenen Depronteile hinbekommst.
MfG Claus
---------
:ok:Warbirds & Jets der 50-60iger :ok:

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Januar 2011, 11:34

Hallo Claus,
das mit dem biegen mache ich so:die glänzende Seite immer innen und die Längsrichtung
beachten.(die grüne Depronschrift zeigt immer in Längsrichtung - gebogen wird immer gegen die Längsrichtung)
Dann verwende ich verschiedene Rohre und biege erst über dem größten mit 10cm
Durchmesser - zum Schluß über einen Besenstiehl.
Beim biegen drücke ich mit einem Alulineal das Depron auf das Rohr.

Gruß
Friedhelm

Airboss

RCLine User

Wohnort: 42719 Solingen (NRW)

Beruf: Umweltschutztechniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. Januar 2011, 11:45

Tolle Sache, Friedhelm, wenn ich nicht nur noch so viele andere Projekte hätte.

;(
Michael "Airboss" Rützel

Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away.

www.mfc-solingen.de
www.mfc-coesfeld.de

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Januar 2011, 12:10

Hallo Michael,
ich fand das Video so toll....
Dann überlegte ich das der Arbeitsaufwand sehr gering sein müßte...

Gruß
Friedhelm

Frankymaxde

RCLine User

Wohnort: - Rathenow/ Brandenburg

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Januar 2011, 12:59

Hallo ! Ich habe mir gerade die Videos angekuckt , die chinesischen Modellbauer sind ja ganz schön erfinderisch .Da bekommt mann ja richtig lust auch etwas Depron zu zerschnippeln . gruss Frank

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Januar 2011, 13:02

Hallo Frank,
da hilft nur anfangen...

Ich kann gerade nicht weitermachen weil ich[SIZE=3] seit 8 Uhr auf den Paketzusteller warte![/SIZE] Gruß
Friedhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (14. Januar 2011, 13:08)


Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Januar 2011, 15:23

Hallo Friedhelm,

du machst Sachen :ok: :ok:
da kann man ja nur immer wieder gespannt sein, was du noch so alles zauberst :shy:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Januar 2011, 15:29

......sieht echt klasse und nett aus die Mig! Weitermachen, Berichten und dann Fliegen :ok:
8)