Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

61

Freitag, 21. Januar 2011, 21:17

Zitat

Original von braun.wolfg
....wie ein bekiffter Schmetterling umherzueiern....


:D :D :D :D :D

Gruß
Mathias
:w

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

62

Freitag, 21. Januar 2011, 22:19

Hallo Wolfgang,
das ist eine sehr gute Beschreibung des Flugzustands auch der Mig!
Immerhin kann ich behaupten das die Mig geflogen ist - wenn auch nur für 1Minute 30sec am Stück!

Ich bin Heute bei völlig windstillem Wetter meine PA 28 Comic geflogen - die Flüge entschädigen mich völlig für den Mißerfolg!
Es war das1.mal bei windstillem Wetter und der insgesamt 9.Flug mit absolut gelungenen spitzen Landungen!

Gruß und Dank an Euch alle die mich ermutigen!

Friedhelm

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

63

Montag, 24. Januar 2011, 21:00

Ich finde die Aerodynamik um die Fatties echt interessant, das ist etwas was ich nicht auf Anhieb durchschaue - gilt auch für meine Kitty, warum das Ding so fliegt wie's tut - keine Ahnung, jedenfalls ziemlich komplex - bin fast überrascht dass manche Fatties richtig gut fliegen :)
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

64

Montag, 24. Januar 2011, 22:10

Hallo Paul,
das hat mich auch so sehr gewundert - Beide Fattis fliegen außergewöhnlich
gut (die PA 28 noch erheblich besser als die 737) und völlig unkritisch,unkritischer als manches "normale" Flugmodell.

Nur die Mig flog extrem kritisch und das lag warscheinlich an meiner Bauweise.
Wenn ich wieder Depron habe,lege ich erneut los.

Gruß
Friedhelm

hadschi

RCLine User

Wohnort: Österreich/Steiermark

  • Nachricht senden

65

Montag, 24. Januar 2011, 22:23

Hallo Friedhelm!!
Ja nicht unterkriegen lassen. Schau ja so gern zu. Viel Erfolg beim nächsten mal.

Grüße hadschi!!

di.gi

RCLine User

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

66

Montag, 24. Januar 2011, 22:56

Hy

ich hab hier mal was aus den tiefen des Netzes
verstehe zwar keinen Ton, aber Bilder sprechen ja bekanntlich mehr als viele Worte!
Die Bodenacro am Schluss gefällt mir besonders.........

http://www.youtube.com/watch?v=rpnq85t4KbA

Gruss MArtin :w
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 25. Januar 2011, 00:14

RE: Hy

Hallo Hadschi,
ich habe im Moment leider kein Depron mehr sonst wär das Dingen schon
wieder einsatzbereit!

Martin,
in meiner 1. Eröfnungszeile habe ich auf den gleichen Link hingewiesen....

Gruß
Friedhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (25. Januar 2011, 00:14)


relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 25. Januar 2011, 08:07

Moinsen -

ja Friedhelm mache weiter, vor allem bleib an der Mig-15 dran - das sieht einfach klasse aus so ein "Russenfäßchen".

Wo kann man denn mehr Bsp. dieser besagten kleinen "Fatties" sehen, ich hab mich da jetzt richtig "reinverguckt" - da ich noch einen kleinen, schlachtbereiten Foamie mit Rx, Servos und BL-Motor und Regler in der Funduskiste habe, würde ich gerne so was mal ausprobieren. Gibts evtl. nen schönen Plan. Habe auch noch 3mm Selitron Platten auf Vorrat . . .

Spätere Eigenbauten (wenns klappt uns Spass macht) nicht ausgeschlossen.

Gruss
markus
8)

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 25. Januar 2011, 10:47

Hallo Markus,
hier ein Link:http://blog.yam.com/rcflying
Dort findest Du alle Fattis

Wenn du genug Selitron/Depron hast dann nichts wie rann!

Einen Plan von der 737 und anderen Fattis findest Du bei RC Groups....

Gruß
Friedhelm

di.gi

RCLine User

Wohnort: bei Würzburg

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 25. Januar 2011, 11:18

RE: Hy

Zitat

Original von Friedhelm Hess


Martin,
in meiner 1. Eröfnungszeile habe ich auf den gleichen Link hingewiesen....

Gruß
Friedhelm


Hy Friedhelm,

es hat jemand mal gesagt:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :wall:

Sorry hab ich vor lauter eifer wohl überrsehen!!

Gruss MArtin :w
:wall: NIMM DAS LEBEN NICHT ZU ERNST,DU KOMMST SO WIE SO NICHT LEBEND RAUS :O

Verkaufe :

High Speed Racing Boat FT007 2,4 GHZ 30 Euro

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 25. Januar 2011, 14:36

RE: Hy

Ging mir auch öfter so,
kein Problem!

Gruß
Friedhelm

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

72

Montag, 7. Februar 2011, 22:21

Hallo zusammen,
ich habe da mal ne geile Seite als Anregung für neue Cartoonmodelle gefunden.
Vielleicht findet ja einer was was er nachbauen will.

Cartoonies

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

73

Montag, 7. Februar 2011, 23:26

Hallo Markus,
ich habe Heute mit dem Bau der 2. Mig 15 begonnen und das wird vorraussichtlich 1-2 Wochen dauern.

Cartoon-Art Flugzeuge gibt es unendlich viele im Netz und außerdem kann man
mit vielen einfachen Fotoprogrammen alle 3 Seitenansichten zum Comic-Modell machen.

Gruß
Friedhelm

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:30

So fängt es an:

als erstes wird das Innenrohr gebogen...
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0683.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:31

Damit die runde Form bleibt,werden Deckel innen eingelegt...
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0684.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:32

Die Motorhalterung fertige ich aus 3 Lagen 1mm Balsaholz das naß um ein passendes Rohr gewickelt wurde.
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0685.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (8. Februar 2011, 21:33)


Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:34

Darauf wird ein Pappelsperrholzring für die Motorbefestigung geklebt.
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0686.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:37

In das Rohr wird beidseitig ein 7mm Loch für ein Kohlerohr gebohrt und
( mittig) eingeklebt.
In das Rumpf-Rohr werden jeweils innen und außen 1,5mm Sterrholzscheiben zur Krafteinleitung geklebt und der motor mit dem Kohlestab in das Rohr geklebt.

Der Motor/Kohlestab wird noch vollverkleidet!
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0690.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (8. Februar 2011, 21:47)


Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:44

Nach dem aufkleben der 2 Außenringe aus 3mm Depron,werden der Regler und
Empfänger an die Unterseite geklebt.
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0689.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

  • »Friedhelm Hess« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:46

Mit angesteckten Flügeln sieht das schon Flugzeugähnlich aus...

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • Compressed_0692.jpg