Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:43

Turnigy 3020-1200 Motorenproblem

Hallo,
hab mir einen Slowflyer gebaut.
Als Antrieb hab ich den oben genannten Motor mit einem mit einem HK- 12A Regler.
Ohne Luftschraube läuft der Motor einwandfrei an, wenn ich dann eine 9x4,7 Luftschraube montiere, läuft er entweder gar nicht an sondern ruckelt seltsam, oder nur mit Mühe.
Eingestellt hab ich am Regler noch nichts.
Vielleicht kann mir jemand helfen?

Gruß, Michael.

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 20:53

RE: Turnigy 3020-1200 Motorenproblem

N'abend Michael, an wie viel Zellen betreibst Du den Motor?

Beste Grüße,
Felix

mardi.mardigras

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:40

RE: Turnigy 3020-1200 Motorenproblem

Hi,

zwei Anmerkungen:

Ich hatte das Phänomen mal als die Steckverbindung einen leichten Wackler hatte. Da musste man eine bestimmte Umdrehung erreichen um den Wackler zu aktivieren - deshalb vielleicht der Effekt mit und ohne Luftschraube.

Beim meinem 2030 1800kv habe ich das Problem das er mit dem HK-20A Fixed Wing Controller manchmal ruckelt (Habe auch Timing Settings durchprobiert). Mit meinem Turnigy 18A Controller funktionierts.

ciao
A.

4

Mittwoch, 23. Februar 2011, 21:43

Hallo Felix,

an einem 3S 500mAh.
Hab jetzt mal die Welle nach hinten geschoben, dann wieder nach vorne.
Momentan läuft er jetzt.
Vielleicht ist es auch nur Zufall, und morgen will er dann wieder nicht mehr.


Gruß, Michael.

5

Donnerstag, 24. Februar 2011, 11:51

Hallo,

das Problem ist leider immer noch da.
Mal funkionierts bestens, dann wieder überhaupt nicht.
Ohne oder mir einem kleineren Luftschraube läuft der Motor super an.
Luftschraube 9x4,7 drauf und die Probleme gehen los
Hab die Motoren- Reglerkombo 2mal, mit dem gleichen Prop.
Die andere Kombo funkioniert.

Gruß, Michael.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eiskanal« (24. Februar 2011, 12:05)


Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Februar 2011, 14:31

Dann würde ich zunächst mal die Regler tauschen um den Fehler einzugrenzen.
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]