Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

201

Dienstag, 26. August 2014, 22:42

Hi Stefan,

klar, was sollte nicht in Ordnung sein ;)
Der Donald ( Rusty Gunn ) hatte / hat schon einige super Ideen.
Viele leider nicht realisiert, oder nicht über das Planungsstadium gekommen.
Andere sind perfekt geworden und mit den Handzeichnungen auch gut nachzubauen.
Vor Jahren hatte ich mich schon mal mit einem seiner Entwürfe beschäftigt >>> Baby A10 Warzenferkel :D

A10- (Warzenschwein)-Cartoon-Baby

Bin auf dein Ergebnis gespannt :O berichte weiter :)


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

202

Freitag, 29. August 2014, 20:16

Hallo Jürgen,

ich war mir nicht sicher und habe deshalb lieber nachgefragt :prost:

Vor einigen Wochen hatte ich viel Zeit (Ohr) und surfte viel auf RCGroups. So fand ich auch den Donald (dessen Skizzen ich schon vorher im Kopf hatte...z.B. den Rumpf).
In seinem Blog (die Links´s werde ich noch posten) sah ich dann den Jimi. Die Idee/Umsetzung und der Comic-Style hat es mir sehr angetan. In Kombination mit der langen Rumpfnase mußte ich das unbedingt Umsetzen.

Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2562.JPG
  • DSCF2564.JPG
  • DSCF2566.JPG
  • DSCF2569.JPG
  • DSCF2572.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

203

Freitag, 29. August 2014, 20:20

ups...fehlt doch eins:
»Dsungare« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2573.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

204

Samstag, 30. August 2014, 14:19

Hallo

der Rumpf ist soweit fertig. Die Tragfläche ist aus 6mm und die KF-Stufe aus 3mm Depron. Der erste Eindruck entspricht genau meiner Vorstellung :nuts:


Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2574.JPG
  • DSCF2575.JPG
  • DSCF2576.JPG
  • DSCF2578.JPG
  • DSCF2579.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

205

Samstag, 30. August 2014, 14:20

Stefan
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2580.JPG
  • DSCF2582.JPG

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

206

Samstag, 30. August 2014, 21:10

Hehe, Jimi schaut bis jetzt absolut super aus :ok:
Wie groß wird der gleich nochmal? Macht jedenfalls echt was her.
Nach reichlich Depronvorrat sieht`s bei dir zudem auch noch aus, hast wohl so einiges vor in nächster Zeit :evil:


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 31. August 2014, 12:10

Hallo Jürgen,

der Vorrat würde für das ganze Jahr reichen, aber meine Freundin bedient sich auch (Engel für die Weihnachtsdeko) :nuts:

Der Plan gibt eine Spannweite von 25" / 63cm vor. Ich habe die Spw. auf 56cm reduziert, so passt der Plan auf eine Standard DepronPlatte (epp-versand).
Die Länge über alles beträgt 64cm, der Rumpf ist 55cm lang. Ich setze die Judi gleich mal auf den Jimi :nuts: .

Hier noch ein paar Bilderchen:

2585 Verstärkung Tragfläche
2586 KF-Stufe
2588 Der Rumpf wird hinten unterlegt und bildet auch die untere Düsenattrappe.

Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2585.JPG
  • DSCF2586.JPG
  • DSCF2588.JPG
  • DSCF2591.JPG
  • DSCF2592.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 31. August 2014, 12:11

:w
»Dsungare« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2593.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 31. August 2014, 17:11

Ich habe die KF-Stufe ausgeschnitten, die Unterlage für das Heck angepasst und die Seitenteile für das "Triebwerk" mal angelegt.

Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2594.JPG
  • DSCF2595.JPG

Helm

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

210

Montag, 1. September 2014, 11:26

Hallo Stefan,

das sieht ja echt schnittig aus! :ok:
Gefällt mir. :ok:
Mich würde aber interessieren, wo du den Akku unterbringen willst, damit der Schwerpunkt stimmt. ???

Gruß :w
Helmut

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

211

Montag, 1. September 2014, 22:06

Hallo Helmut,

freut mich sehr, dass Jimi gefällt. Das Donalds Idee so gut wirkt, hätte ich nicht gedacht. Jimi macht in Natura echt was her.
Tja der Akku und der Schwerpunkt: In den Rumpf. Eine V12 Attrappe (Matchbox-Auto) wird das schlimmste auf der Rumpfoberseite verhindern.
Eine 2. Version: alles nach vorne Servos,Empfänger,Regler und den Akku nahe Kanzel.

Warten wir mal ab, bis ich soweit bin. Ihr werdet mir bestimmt helfen ;)

Stefan

Hier noch ein paar Bilderchen:

2596 Die Tragfläche ausgeschnitten
2601 KF-Stufe drauf...vorher mit Reinungsbenzin entfettet...Ponal drauf...trocknen lassen.
2600 Ein möglicher Pilot schaut sich das Cockpit an.
2598 Leitwerk der Judi auf den Jimi drauf :nuts:
Den kürzeren Rumpfrücken habe ich leider nicht berücksichtigt. Wenn ich noch den Propellerkreis (5x4-6x4) berücksichtige ging das voll in die Hose.
Da ich zugunsten der Optik unbedingt an das Judi Leitwerk festhalten möchte (sonst wirkt der lange Rumpf nicht) bin ich auf Ratschläge gespannt.
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2596.JPG
  • DSCF2601.JPG
  • DSCF2600.JPG
  • DSCF2598.JPG
  • DSCF2599.JPG

Xvirus

RCLine User

Wohnort: Drevenack

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 2. September 2014, 06:20

Den kürzeren Rumpfrücken habe ich leider nicht berücksichtigt. Wenn ich noch den Propellerkreis (5x4-6x4) berücksichtige ging das voll in die Hose.
Da ich zugunsten der Optik unbedingt an das Judi Leitwerk festhalten möchte (sonst wirkt der lange Rumpf nicht) bin ich auf Ratschläge gespannt.

Motorspant mit zwei 6er Depronscheiben aufdoppeln, fertig ;)
Don't drink and fly!

Helm

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 2. September 2014, 08:48

Hallo Stefan,

sieh dir mal die Heckflosse meiner Judi in Beitrag 171 und 197 (Bild 1) an.
Ich habe sie etwas verkleinert und durch die Rundung hinten bekommst du etwas mehr Platz für den Propeller.


Gruß :w
Helmut

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 3. September 2014, 22:21

Hallo Helmut und Xvirius,

das Heck habe ich mit 2 6´er Depronscheiben "verlängert". Ein geschwungenes Leitwerk ala Helmut wir das ganze abrunden.
Ich habe hier und da noch ein wenig justiert...hier die Bilderchen der letzen Tage. Ich habe eine Menge Pappe verschnitten um DIE Form zu finden.

2614 Nasenleiste geschliffen
2615 Heck verlängert
2616 Rumpf
2617 Rumpf
2619 Rumpf

2620 Untere Rumpfwanne
2621 Rumpfteile auf 3mm Depron übertragen.
2622 Das Ergebnis


Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2614.JPG
  • DSCF2615.JPG
  • DSCF2616.JPG
  • DSCF2617.JPG
  • DSCF2619.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 3. September 2014, 22:30

hatte selten solch ein Grinsen im Gesicht:

Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2620.JPG
  • DSCF2621.JPG
  • DSCF2622.JPG
  • DSCF2623.JPG
  • DSCF2624.JPG

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 4. September 2014, 19:02

hatte selten solch ein Grinsen im Gesicht:

Stefan :w
Hihi, das glaub ich sofort :D macht schon was her und bestimmt ein Hingucker :ok:
Bin weiter sehr gespannt.


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

217

Donnerstag, 4. September 2014, 21:32

Hallo Jürgen,

freut mich riesig, dass dir Jimi gefällt.
Habe den Jimi mal gewogen, so wie er auf den letzten Bildern zu sehen ist, wiegt er 80g (ist ne alte Briefwaage :tongue: )

Mit einem 3S/450mAh Lipo, 12A Regler, 15g Motor inkl. Befestigung und Propsaver, 2 mal 6g Servos und Empfänger versuche ich unter 200g zu bleiben, mit Farbe!

Stefan :w
»Dsungare« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2627.JPG

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 4. September 2014, 21:47

Glaube ja nicht, dass hier keiner mit liest.
Ich bin bestimmt nicht der Einzige, der sich auf deinen Jimi freut.

Gruß,
Klaus
-

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

219

Donnerstag, 4. September 2014, 23:29

Glaube ja nicht, dass hier keiner mit liest.
Ich bin bestimmt nicht der Einzige, der sich auf deinen Jimi freut.

Gruß,
Klaus


Danke Klaus :prost: jede Antwort spornt an, ist wie Applaus für einen Musiker ;)
Die Anlenkung der Querruder setze ich auf der Unterseite der Tragfäche um, der Optik wegen.
Bevor es weiter geht muß Farbe drauf...diesmal mit der Pistole.
Lufthansa-Gelb für den Rumpf mit einer Smaragdgrünen Tragfäche wird einem ComicFlyer gut stehen.

Stefan

220

Donnerstag, 4. September 2014, 23:32

Schreib weiter. Bin von Anfang an dabei. :ok:

(Das ein Baubericht ohne "Userkommunikation" anstrengend ist, sehe ich ja auch gerade.)
Gruß

Thorsten