Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

221

Freitag, 5. September 2014, 11:18

Ein sehr anregendes Projekt, unbedingt weiter berichten. :ok: :ok: :ok:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

Helm

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

222

Samstag, 6. September 2014, 13:20

Heute mal das Abschlussbild von meinen Judis.
Die Judi 1 (die mit der originalen Windschutzscheibe) wird in nächster Zeit "geschlachtet",
da ich die Komponenten brauche. ;(
Mit der Judi 3 (blaue Scheibe) war ich heute zum ersten mal im Wasser und in der Luft.
Einfach nur klasse. Selbst auf meinem kleinen See (Teich) war es einfach zu starten und zu landen. :ok: :ok: :ok:
Die Judi bleibt wohl noch eine Weile mein Lieblingsflieger. :shine:

Gruß :w
Helmut
»Helm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Meine Judis 1.JPG
  • Meine Judis 2.JPG
  • Meine Judis 3.JPG

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

223

Samstag, 6. September 2014, 21:14

@ Stefan,

das wird wohl einfach nur klasse :ok: weiter so.....


@ Helmut,

da ist ja wirklich ne kleine Flotte entstanden, freu mich, daß du so viel Spaß mit den Judis hast :ok: :prost:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

224

Dienstag, 9. September 2014, 22:00

Abend,

vielen Dank :prost: Ich berichte doch gerne weiter und das Projekt Jimi Jetstream läuft bis jetzt bestens.
Es macht richtig Spaß (leider bleibt ubter der Woche weniger Zeit)...aber ich habe noch ein wenig gebastelt.

Heute sind die Servos angekommen 6g Picco plus. Um die Lage der Elektronik zu bestimmen, legte ich hinten 15g Gewichte in den Rumpf.
So taste ich mich an den Schwerpunkt ran. Hier die Bilderchen:

2628 Leitwerk/Rumpfabdeckung oben

2631-35 so schaut´s bis jetzt aus. Ohne Leitwerk und Tragfläche könnte es auch ein Ami-HochseeSpeedboot werden ;)
2636 15g Gewichte

mir fällt gerade ein...hoffentlich habe ich den Schwerpunkt noch richtig im Kopf

Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2628.JPG
  • DSCF2630.JPG
  • DSCF2631.JPG
  • DSCF2635.JPG
  • DSCF2633.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dsungare« (9. September 2014, 22:10)


Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

225

Dienstag, 9. September 2014, 22:08

achso

@Helmut: Deine Judi-Flotte gefällt sehr gut. Fliegender J-etstream Zirkus :prost:

Stefan

hier noch der Rest der Bilderchen:
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2632.JPG
  • DSCF2636.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

226

Mittwoch, 10. September 2014, 20:28

Wegen dem Schwerpunkt (SP) bin ich etwas verunsichert, mein English ist auch nicht das Beste.

Ich zitiere mal Rusty-Gunn, aus seinem Blog, auf RCGroups.com http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1258014
Weiter unten im Blog findet Ihr auch den Plan.

Foam used in this plane is Cellfoam88 (5mm) and dark grey Depron (6mm). I used a KFm airfoil, set at 50% step on top (my favorite). slow flight is wondeful, glides are nice. Right where the trailing edge of the KFm step (dark grey foam on top of wing) intersects at the center is where the CG is. I've noticed this on all my prop jets, that the CG is set at 50% of the root cord, right where the KFm step intersects. No calculator needed.
This plane can fly quite fast, as fast as a 'silver wonder' can go, using a 11.1v lipo.
I'll post the plans in my blog when I get them finalized. you won't be disappointed with this build.

Also...dort wo sich die Linien der KF-Stufe kreuzen, befindet sich der SP. Aber: that the CG is set at 50% OF THE ROOT CORD verstehe ich nicht.
Ein User gibt einen Rat zum SP: Er hat den SP 22,5cm bis 24,5 cm vom Motorspannt, dass sind mehr als 2cm nach Rusty´s Beschreibung (die ich wahrscheinlich nicht richtig verstehe).

Stefan :w
»Dsungare« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2637.JPG

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

227

Mittwoch, 10. September 2014, 20:44

Ich habe es so verstanden:


Gruß, Klaus
-

Heliman 59

RCLine Neu User

Wohnort: Wabern

  • Nachricht senden

228

Donnerstag, 11. September 2014, 08:39

Und er fliegt doch

Hallo Judi Freunde
»Heliman 59« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5517.jpg

Heliman 59

RCLine Neu User

Wohnort: Wabern

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 11. September 2014, 08:52

Und er fliegt doch

Hallo Judi Freunde

Sorry, das einzelne Bild war ein Versuch Bider einzubinden. Ein ausführlicher Bericht meiner neuen Judi Version mit Bildern folgt in Kürze..

Gruß an alle Judi Freunde..bis bald Jürgen :wall: :wall: :wall: :wall: ==[]

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 11. September 2014, 10:53

Hallo Jürgen,

hast Du die Judi vergrößert?...sieht auf dem Photo so aus. Und ein Seitenruder kann ich erkennen.

@Klaus: So habe ich es auch verstanden. Den SP werde ich jetzt so festlegen.

Stefan :w

Heliman 59

RCLine Neu User

Wohnort: Wabern

  • Nachricht senden

231

Donnerstag, 11. September 2014, 11:20

Judi Power girl

Hallo

Nach Judi Jetstream und Judi Seastar habe ich mich entschlossen eine Judi Power Girl zu bauen.

Nach erfolgreicher Erdung meiner Nicesky Scout, wollte ich die Komponenten dafür nutzen. Der BL-Außenläufer 3.000U/min/V mit Regler BL-ESC 20A, standen zur Verfügung.

Gewicht zusammen : 58 gr. Als Basis diente mir die Verion Judi Seajet. Beim Ausdruck in A4 habe ich unter POSTER die Teieskalierung auf 120% erhöht, wodurch sich ein größerer Maßstab

( Spannweite 760mm ) ergab. Schwimmer und Ruderanlage wurden nicht benötigt, nur die größere Bodenfreiheit für die Luftschraube GWS EP-7035. In Verbindung mit drei 8gr. Servos und einem

Pichler red power S2, 2200mAh kam ich auf ein Gewicht von exakt 370gr.

Zur besseren Kühlung des Reglers, wurde beidseitig um die Quer-und Höhenruderanlenkung ein Lufteinlass installiert,der sehr wirkungscoll ist. Nach einer Flugzeit von 10min ist der Regler gerade mal handwarm. Die Flugleistung ist hervorragend.

Liebe Grüße Jürgen
»Heliman 59« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5516.jpg
  • IMG_5517.jpg
  • IMG_5519.jpg
  • IMG_5518.jpg
  • IMG_5520.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heliman 59« (11. September 2014, 11:28)


Helm

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

232

Donnerstag, 11. September 2014, 23:33

Hallo Jürgen,

deine Judi-Flotte mit der großen Judi gefällt mir. :ok: :ok: :ok:
Möglichkeiten die Judi zu variieren gibt es ja genug.
Baue meine erste Judi auch schon wieder um.

Hast du für die große Version in allen Bereichen 6mm Depron genommen?
Ha, das Modell nur um 20% vergrößert und das Gewicht verdoppelt sich.

Gruß :w
Helmut

Heliman 59

RCLine Neu User

Wohnort: Wabern

  • Nachricht senden

233

Freitag, 12. September 2014, 07:54

Judi Power Girl

Hallo Helmut

Nein, nicht die komplette Judi. Die Tragfläche mit Quer-und Höhenrudern ( größtes Bauteil ), das Seitenruder und der Schleifsporn sind aus 6mm Depron. Alle anderen Bauteile incl. der KF - Stufe sind aus 3mm Depron. :w :w :shine: :shine:

Eine weitere Änderung ist die um ca. 20mm verlängerte Nase ( siehe Anhang ) die beim Landen gewisse Vorteile bringt :ok: :ok:







liebe Grüße Jürgen
»Heliman 59« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5520.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heliman 59« (12. September 2014, 08:01)


Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

234

Freitag, 12. September 2014, 22:30

so geht´s weiter:

Stefan :w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2638.JPG
  • DSCF2643.JPG
  • DSCF2645.JPG
  • DSCF2647.JPG
  • DSCF2648.JPG

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

235

Freitag, 12. September 2014, 22:33

:w
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2649.JPG
  • DSCF2650.JPG

Heliman 59

RCLine Neu User

Wohnort: Wabern

  • Nachricht senden

236

Samstag, 13. September 2014, 07:36

Weiter so

Hallo Stefan

Dein Projekt Jimi Jetsream sieht enorm schnittig aus.

Ich freue mich schon auf deine ersten Flugberichte. Der wird bestimmt sehr flott unterwegs sein.

Gruß Jürgen ==[] ==[] ==[] ==[] :shine:

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

237

Samstag, 13. September 2014, 15:07

@ Jürgen, ne tolle Judi Flotte hast du da :)
Die Power Girl Version gefälltt mir auch gut :ok:

@ Stefan, das wird echt immer toller, schaut sehr gut aus. :ok: Weiter so und halte uns immer schön am laufenden :O


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

238

Samstag, 13. September 2014, 19:39

Hallo Jürgen

Dein Projekt Jimi Jetsream sieht enorm schnittig aus.


Vielen Dank :w Macht auch riesig Spaß und ich gebe mir viel Mühe, muß ja alles sauber passen, gelle.
Aber die vielen KLeinigkeiten halten schon auf: z.b. die Akkuklappe Bild 2647: Die saugt sich quasi in den Rumpf und sitzt 1a (btw. Habe ich mir von Jens abgeguckt, der setzt so die Kabinenhaube ein ;) ).
2648 ist ein 3S/450mAh Lipo und 2649 3S/800mAh (für alle Fälle).
2650 Die Ruder kürzen...der Prop. ist ein 7x? (für alle Fälle).
----
2652 Mit dem Fräsbohrer die Servos versenkt.
2656 Hier ist der Akkudeckel schon in Funktion ;)
Damit die lange Rumpfnase besser wirkt, bleibt die Tragflache im Rumpfbereich weiß, Zierstreifen auf der Fläche (im 60´iger Rennwagenstyle) sollen später alles abrunden (Lageerkennung).
Stefan :w

@ Jürgen: gerne halte ich euch auf dem laufenden...freut mich, dass dich Jimi erfreut :w

so...hier die Bilderchen:
»Dsungare« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF2652.JPG
  • DSCF2656.JPG
  • DSCF2660.JPG
  • DSCF2661.JPG
  • DSCF2662.JPG

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

239

Samstag, 13. September 2014, 19:57

Aus Jetstream wird

Zitat von »Dsungare«

... Jimi Jetsream sieht enorm schnittig aus.

Was kommt als nächstes?
Jimi Jetscream ?

Werde, egal wie Jimi nun mit Nachnamen heißt, das weiter verfolgen.

Gruß, Klaus
-

Helm

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

240

Samstag, 13. September 2014, 20:49

Hallo Stefan,

dein Jimi gefällt mir auch gut.
Sehr schnittig! :ok: :ok: :ok:
Sieht von der Seite (wenn das Seitenruder nicht wäre) echt aus wie ein Rennboot. :D
Bin gespannt, wie es weiter geht.

Gruß :w
Helmut