Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:00

ein einfacher Hobby. Motor ... 2826/10 mit 1400KV (30 Gramm?) und als Akku hatte ich letztens einen 1000mah 3s. Ich glaub der wiegt so um die 60gramm. Als Prop 8*5... Als Regler einen billigen gelben Chinaregler für rd. 8€. 20 Gramm? recht groß..Ich muss andere Akkus /prop s mal versuchen.. aber ich war froh, dass ich erstmal fliegen und nicht soviel landen muss. In der Regel ist das Landen das Gefährlichste :-)
Gruß
Christoph

22

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 20:39

Der 2826er Motor könnte auch 50gr. schwer sein.

Einen 2826 mit 1450kv habe ich noch da, aber bei dem ist an 3S mit einem 7x3 Prop Schluß. Deshalb habe mir einen 2826 mit 1200kv bestellt. Der müsste mit einem 7x6 gut funktionieren. Als Regler soll ein 18A verbaut werden. Da werde ich gewichtsmäßig so wie bei deinem Setup landen.

1000mah Akkus 3S habe ich auch da.

Anfang des Jahres habe ich mir eine SEMFF MIG 3 gebaut, die hat auch das KF Profil und die lässt sich super landen. Jetzt bin ich gespannt, wie es bei der H1 funzt.

Ich werde es bald wissen.

23

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 21:14

Die H1 ist aus unseren Erfahrungen mit den Semff - Fliegern ( Bearcat, P 40, Mig 3, Spitfire ) entstanden. Sie fliegt etwas ruhiger und gutmütiger und lässt sich langsamer landen.

24

Freitag, 7. November 2014, 16:20

Hallo Zusammen,

Motor und Regler sind gestern angekommen. Habe die Sachen direkt eingebaut und komme jetzt mit dem DST 1200 Brushless-Motor und einer 7 x 6 E-Luftschraube auf 115Watt bei 10A.

Den Schwerpunkt kann ich mit einem 1300mah 3S Akku perfekt einstellen und komme auf Gewicht von 350gr.

Morgen soll Erstflug sein, bin schon gespannt.

Ich werde berichten.

Viele Grüße

Guido

25

Freitag, 7. November 2014, 18:09

Hallo Guido,
hast Du auch einen kleineren Akku? So um die 800 mAh wäre ideal, da hst Du ordentlich Flugzeit und deutlich weniger Gewicht.
Grüße
Thomas

26

Freitag, 7. November 2014, 19:26

Hi Thomas,

850mah Akkus und 1000mah Akkus habe ich noch.

Kann damit dann 20gr. einsparen.

Viele Grüße

Guido

27

Freitag, 7. November 2014, 20:27

Ja, das ist besser, zumindest für den Erstflug.

28

Sonntag, 9. November 2014, 15:59

Der Erstflug ist super gelaufen.

Etwas nachgetrimmt und die H1 fliegt einfach super.

Motor aus, die H1 nimmt die Nase runter und segelt gerade aus weiter. Einfach Klasse.

Jetzt werde ich mich ans Feintuning machen. Motor Attrappe bauen und alles lackieren.

Vielen Dank für den Bauplan und deine Tipp's Thomas.

29

Sonntag, 9. November 2014, 16:06

Hier noch 2 Bilder von meiner H1.
»gflothmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20141108_143554-1024x576.jpg
  • 20141108_143532-1024x576.jpg

30

Sonntag, 9. November 2014, 20:37

Glückwunsch! Der wird Dir noch viel Freude machen.

31

Sonntag, 9. November 2014, 21:00

Danke.

die H1 ist echt Klasse. Der wird, so wie der Sparko immer wieder gerne und viel geflogen werden.

Freu mich schon auf den nächsten Bauplan von Dir.

Viele Grüße

Guido

32

Mittwoch, 12. November 2014, 10:56

Hallo Zusammen,

hier ein paar Bilder von meiner H1, fertig lackiert und jetzt mit Haube.
»gflothmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20141112_073935-1280x720.jpg
  • 20141112_073942-1280x720.jpg
  • 20141112_073951-1280x720.jpg
  • 20141112_074001-1280x720.jpg
  • 20141112_074013-1280x720.jpg

Passagier

RCLine User

Wohnort: Hamburch

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 12. November 2014, 13:24

Hallo,
ich spiele auch mit dem Gedanken, den H1 Racer zu bauen. Sind in der dazugehörigen Aviator-Ausgabe irgendwelche sachdienlichen Hinweise oder kann man sich das sparen?

Danke im Voraus!

Gruß, Wolfram

34

Mittwoch, 12. November 2014, 13:54

Hallo Wolfram,

ich bin ohne den Bericht in der Aviator und mit den Tipps vom Thomas sehr gut zurande gekommen. Da war der Bau kein Problem.

Wünsch Dir viel Spaß beim Bau.

Viele Grüße

Guido

35

Mittwoch, 12. November 2014, 14:42

Ich gebe zu bedenken, dass ich die Tipps nur geben kann, weil ich viel Zeit in den Artikel gesteckt habe. So musste ich z.B. selber nochmal in den Artikel schauen, um die Sache mit dem Rumpfbau zu klären. Und wenn die Zeitung nicht mehr gekauft wird, gibt es auch die Downloadpläne nicht mehr. Ich will nicht moralisch werden, aber die gute Arbeit bei Modell Aviator verdient Unterstützung.
Und natürlich enthält der Artikel Hinweise, die Probleme beim Bau von vornherein vermeiden helfen.
Guido, Deine H1 sieht top aus! Ist Dein Tisch immer so ordentlich? Da bin ich neidisch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thom b.« (12. November 2014, 15:29)


36

Mittwoch, 12. November 2014, 16:02

Hallo Thomas,

Du hast natürlich völlig recht, dass die Baupläne nur Leben können, wenn die Zeitschriften gekauft werden.

Ich lese die Bauberichte immer vor dem Baustart, die Aviator und eine weitere habe ich im Abo. Beim Bau nutze ich die Bauberichte dann nicht mehr, ich frage dann immer nach. Entweder hier im Forum, sofern es einen Baufred gibt, oder direkt den Konstrukteur, sofern ich die Kontaktdaten habe bzw. bekommen kann.

Danke für dein Lob zu meiner H1.

Mein Tisch sieht leider nicht immer so ordentlich aus. Eigentlich nur, nachdem ich eine Anweisung bekommen habe, mal wieder aufzuräumen. Diese Anweisungen bekomme ich dann von meiner Frau! :ansage:

Im Moment überlege ich, ob ich deinen Mauersegler auch baue. Habe mir die Videos angeschaut, die sehen auch sehr viel versprechend aus. Der Plan steht nur im A4 Format zum Download, oder?

Viele Grüße

Guido

Passagier

RCLine User

Wohnort: Hamburch

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 12. November 2014, 16:22

@thom b. : ok, danke. Ich hole mir die Zeitschrift.

@Guido: kann ich nur empfehlen. Das Ding macht Laune. Zumindest als jpg gibts es den Plan auch in einem Stück: http://modell-aviator.de/files/download_…mauersegler.jpg

Gruß, Wolfram

38

Mittwoch, 12. November 2014, 16:34

Hi Wolfram,

hast mich überzeugt, ich baue den Mauersegler.

Habe mir gerade den Plan gedruckt, einmal auf A4 und einmal vergrößert auf DIN A3.

Werde mich heute Abend mal etwas damit beschäftigen.

Viele Grüße

Guido

39

Mittwoch, 12. November 2014, 20:19

Viel Spaß mit dem Mauersegler! Den kriegst Du heute abend fertig.

Passagier

RCLine User

Wohnort: Hamburch

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 13. November 2014, 11:22

@guido: Mauersegler - Modell Aviator Downloadplan
Da gibts sogar einen Fred dazu.. ;-)

Viele Spaß, Wolfram

Ähnliche Themen