Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Juli 2014, 22:56

suche Motor/Getriebe Piper Cup Protech 1010mm ca. 250g

Hallo!

Meiner Frau ist heute der Motor Ihrer "alten" Piper Cup von Protech 1010mm ca. 250g gestorben. War wohl ein bischen zu warm heute.
Eigentlich würde ich sowieso etwas neues empfehlen, sie hängt aber so sehr an ihrer alten Piper, also suchte ich nach einem neuen passenden Motor, da ich keine Umbauaktionen an dem Teil vornehmen möchte. Das Getriebe inkl. Motor steckt auf einem Holzspant ca. 5x8 mm
Gefunden habe ich die Getriebekombination inkl. Motor bei diesem Shop, sieht zumindest genauso aus und die 7:1 stimmen auch:
Shop

Allerdings scheint der Shop nicht nach DE zu versenden.
Kann mir irgend jemand sagen wo ich diese Kombi oder zumindest den passenden Motor bekomme. Blöderweise hatte ich auch noch vor kurzem erwähnt, "Trennung vom Modell wenn der Motor den Geist auf gibt", hatte aber nicht mit der Geschwindigkeit gerechnet und auch nicht das Sie so traurig darüber ist. War halt ihr erstes selbst gebautes Modell. Zumindest was man als "bauen" bezeichnen kann.


Gruß André

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andre_S« (19. Juli 2014, 23:15)


2

Sonntag, 20. Juli 2014, 17:55

Alterntive zur defekten Protech Piper Cup

Hallo, :w

da ich in Zukunft nicht allein auf die Wiese möchte,... gebe es den Alternativen zu dem Modell? Ich habe auf Anhieb leider nichts passendes gefunden.

Die Daten der Piper Cup waren Länge 690mm, Spannweite 1010, Flächeninhalt ca. 16,8dm², dass ganze bei einem Abfluggewicht von ca. 260g (Höhe/Seite/Motor)
Ich würde also wieder einen Hochdecker (Schaum etc.) benötigen, welcher nicht nur hübsch aussieht, sondern ähnliche Daten hat und somit auch an windstillen Abenden sehr langsam zu fliegen ist.

Wer eine Idee hat, im günstigsten Fall als Set ohne Empfänger, bitte mal melden...


Gruß André

Dix

RCLine User

Wohnort: BS

Beruf: Duft- und Schaumbadtechniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Juli 2014, 21:36

Es gibt doch sicherlich mehr als genug Antiebssets aus der SchockFlyer-Ecke mit 30gr für Motor inkl Prop!?

Sowas zum Beispiel: http://www.hoelleinshop.com/Alles-fuer-d…c=36512&p=36512
Liebe Grüße
Dirk

4

Sonntag, 20. Juli 2014, 21:53

Hallo Dirk,

erstmal Danke!
Klar gibt es einige BS Sets, bin ich auch schon drüber gestolpert.
Mal unabhängig der Befestigung, (da ist nur der ins Schaum eingeklebt Holzspant, welcher ca. 6cm vorn rauschaut) sollten die Motoren dann auch vernünftig in die "komische" geformte Plastekappe vorn passen und da habe ich so meine Bedenken.
Deswegen wollte ich da eher nicht rumexperimentieren, sondern was passendes oder eben was komplett neues. So super ist das Teil nach den Jahren auch nicht mehr, nur meine Frau hängt halt ein bisschen dran.
Wenn es etwas vergleichbares geben würde wäre es mir wahrscheinlich sogar lieber..


Gruß André

5

Dienstag, 22. Juli 2014, 19:27

Hallo besorg ihr die e flite grashopper piper. hab die auch. voltmaster hat die glaub gerade im Angebot. ist aber Holz dafür echt schön gemacht

6

Dienstag, 22. Juli 2014, 23:01

Hallo! :w

Habe die mir gerade mal angeschaut, wäre wohl genau das passende gewesen, sieht auch von den Daten gut aus...
Ist aber inzwischen leider zu spät ;(

Mein Madel hat sich gestern für die Funman von Multiplex entschieden, welche wir dann gleich noch bestellt haben. Wird zwar ein bisschen schneller fliegen, hoffe aber das es trotzdem klappt. Und da Sie am L/S hängt habe ich gleich mit Querruder genommen. Hoffe es war kein Fehler mit dem Flieger, wenn doch weiß ich jetzt zumindest eine Alternative.

Vielen Dank!!!


Gruß André

7

Mittwoch, 13. August 2014, 20:15

wird ihr bestimmt auch spass machen. Ist bestimmt auch rubuster als die gras hopper

mfg Roland

8

Freitag, 15. August 2014, 08:04

Hallo Roland,

na ja, aktuell hält sich der Spaß noch in Grenzen!
Im Augenblick ist die Aufregung noch zu groß, da der Geschwindigkeitsunterschied schon deutlich ist und durch die Querruder natürlich auch die Wendigkeit.
Momentan muss ich noch alle paar Minuten eingreifen, aber das wird schon…


Gruß André

9

Freitag, 15. August 2014, 10:25

hi

Klar wird das, üben üben üben und dann kommen die drei meter kisten :ok: