Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 18:49

Du könntest natürlich auch EINEN Kümmer machen und die Teile einzeln ziehen.

Ich habe mal für eine 1/72er Ar396 die Auspuffrohre aus Cu Draht gemacht, weil der Bausatz nix vernünftiges hergegeben hat. Die Dinger sind vergüngt und gebogen. Am Ende sogar aufgebohrt. Das geht :ok:


Hallo Hans-Jürgen :w

102

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 19:04

Du könntest natürlich auch EINEN Kümmer machen und die Teile einzeln ziehen.
Gruß

Thorsten

103

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 20:04

:D

einen Krümmer machen, abformen, zusammenbauen, zusammen ziehen

104

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 20:41

Nö. :tongue: :evil:


Morgen noch der Kühler dran und die untere Haube ist fertig.
»Thorsten_GTH« hat folgendes Bild angehängt:
  • IS-02-038.jpg
Gruß

Thorsten

105

Freitag, 3. Oktober 2014, 10:53

Da es gestern Abend etwas später geworden ist..

Die untere Haube ist fertig:
»Thorsten_GTH« hat folgende Bilder angehängt:
  • IS-02-039.jpg
  • IS-02-040.jpg
  • IS-02-043.jpg
  • IS-02-044.jpg
Gruß

Thorsten

106

Freitag, 3. Oktober 2014, 10:54

Die "Warzen" haben es auch auf die Form geschafft.
»Thorsten_GTH« hat folgende Bilder angehängt:
  • IS-02-041.jpg
  • IS-02-042.jpg
  • IS-02-045.jpg
  • IS-02-046.jpg
Gruß

Thorsten

107

Freitag, 3. Oktober 2014, 11:06

:ok:
Wenn Du rund um die Krümmer eine kleine Nut einfräst und darin Absaugbohrungen anbringst, müssten die Krümmer beim ziehen eigentlich noch deutlicher rauskommen :w


so etwa :shy:
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • IS-02-040.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (3. Oktober 2014, 11:12)


108

Freitag, 3. Oktober 2014, 11:26

Mir fällt gerade auf, dass da die Hutzen für Motorraum- und Krümmerbelüftung fehlen :w
http://www.messerschmitt-bf109.de/displa…fotonummer=7529
http://www.messerschmitt-bf109.de/displa…fotonummer=3876


Und ich glaub, im Ölkühler fehlt auch noch ne Absaugung, sonst lässt sich das Material da nicht richtig ausschneiden.


ansonsten alles top :ok: :ok: :ok:

109

Freitag, 3. Oktober 2014, 11:29

In der Theorie magst Du vielleicht Recht haben, Matthias.
Du vergisst dabei aber den Maßstab.
Die untere Haube ist ganze 6cm lang und wir haben immer einen minimal zu realisierenden Radius.

Ich arbeite schon mit 2Bar Vakuum und entsprechenden Kanälen in den Formen.
Wenn ich hier noch weitergehen würde, dann würde es mir das Material einfach nur zerreißen.
Gruß

Thorsten

110

Freitag, 3. Oktober 2014, 11:33

also doch einzeln ansetzen :shy:

Weil so siehts im Vergleich zur sonst extrem guten Ausfürhung irgendwie nicht so gut aus :shy:

Gast01032020

RCLine User

  • »Gast01032020« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

111

Freitag, 3. Oktober 2014, 12:24

Bitte?
Ich finde das sieht doch schon mehr als gut aus :)
Lese aber lieber weiter still mit um den Thread nicht zu belasten sorry :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thompson77« (3. Oktober 2014, 20:47)


112

Freitag, 3. Oktober 2014, 17:13

Hallo Matthias,
als ich die Bilder gesehen habe, hatte ich genauso reagiert wie du. Mittlerweile denke ich aber das es doch ganz gut passen sollte. Wie gesagt, die Rohre sind sehr klein und farblich kann man da noch einiges retouschieren. Außerdem kommt oben drauf ja eh das Ableitblech.

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 16:55

Thorsten, lass Dich nicht entmutigen, sieht klasse aus!
Ich hab mir jetzt ein UMX Beast besorgt als Elektronikspender :-)
cu Mich@el

Diverses

114

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20:23

Ich denke, spätestens am Wochenende gibt es wieder Neuigkeiten...

115

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20:33

bin schon tierisch gespannt!!!
horizon hobby bringt ja jetzt noch eine micro-FPV einheit auf den markt, die würde sich da bestimmt klasse machen :shine:

116

Freitag, 10. Oktober 2014, 09:43

Ja klar, Danny.
Ich schleife Monate, um ein Scalemodell zu bauen und Du willst da irgendwo ein paar Ecken rausschneiden, um so einen Blödsinn einzubauen! :puke:
Das kannste gern mit einem billigen Chinaschaumfertigteil machen.
Aber ganz sicher nicht mit so einem Unikat! :wall:

Vom Zusatzgewicht, für das das Modell nicht ausgelegt ist, will ich jetzt garnicht anfangen.
Gruß

Thorsten

117

Freitag, 10. Oktober 2014, 09:44

Tagesaufgabe: 4 ineinander laufende Radien innerhalb von 2cm
Und DAS 2mal!
»Thorsten_GTH« hat folgendes Bild angehängt:
  • IS-02-047.jpg
Gruß

Thorsten

118

Freitag, 10. Oktober 2014, 10:07

Zitat

Ja klar, Danny.

Ich schleife Monate, um ein Scalemodell zu bauen und Du willst da
irgendwo ein paar Ecken rausschneiden, um so einen Blödsinn einzubauen! :puke:

Das kannste gern mit einem billigen Chinaschaumfertigteil machen.

Aber ganz sicher nicht mit so einem Unikat! :wall:



Vom Zusatzgewicht, für das das Modell nicht ausgelegt ist, will ich jetzt garnicht anfangen.
sei mal unbesorgt, so, wie ich das verstanden habe, kann das einfach obenauf mit n wenig patafix gepackt werden. ich würde garantiert nie für FPV irgentwo die struktur verändern. die modelle sind bei mir so,dass man sie auch ohne fliegen kann und da greift deine kritik zu recht:denn da will ich auch keine störende elemente in der optik. zumal es mir bei einer 109 in den fingern jucken würde die absolut scale zu lackieren :heart: :heart: . wo du gerade vom mehrgewicht redest, stehen die spezifikationen denn ansatzweise fest? konnte hier dazu noch nix im thema finden. gewicht,spannw.? die kamera soll ja "nur" 8g wiegen(aber dafür auch 100 scheine kosten...)

grüße

schande über mein haupt falls ich frevel erregt hab :ok:

119

Freitag, 10. Oktober 2014, 17:16

Ich bin froh das sich Thorsten dazu geäußert hat ;)

Spannweite 45cm. Gewicht ca 50gramm

Ganz minimalistisch mit 1s ausgelegt auch ein gutes stück leichter.
Wir planen aber 2s ein. Thoersten einen 5gramm Motor und ich den 8gramm Eflite Motor vom Beast. Luftschraube wie schon gezeigt ist etwas speziell..

120

Freitag, 10. Oktober 2014, 17:24

Luftschraube wie schon gezeigt ist etwas speziell..
Die ist ENDGEIL!!! :ok: :evil:
Und das Beste: Die gibt es nur 2mal. :nuts:
Gruß

Thorsten