Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 1. Januar 2015, 20:37

Danke Ingo,

ich mache dann mal etwas weiter ...

Gruß, Klaus
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2947.jpg
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 1. Januar 2015, 21:42

Etwas habe ich noch geschafft.

Ja, ich weiß, der Holm sollte schon durchgehend sein. Nicht optimal, aber es geht.

Gruß, Klaus
»Klaus(i)« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2949.jpg
  • IMG_2952.jpg
  • IMG_2953.jpg
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

23

Freitag, 2. Januar 2015, 19:10

Heute gab es Querruder, ein linkes und ein rechtes.

Gruß, Klaus
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2955.jpg
-

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

24

Freitag, 2. Januar 2015, 19:21

Oh Man, ist das fein :) :) :) :ok:
Ich habe keine Halle zur Verfügung, aber auch wenn, ob ich so was schaffen könnte ???
Tolle Arbeit Klaus :w

Gruß Leo

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

25

Freitag, 2. Januar 2015, 19:52

Danke Leo,

ich habe auch keine Halle, aber wenn die DR400 gut fliegt, habe ich einen Grund mich um eine Halle zu kümmern.
Leo, ich bin mir recht sicher, dass Du das auch könntest, aber es ist nicht jedermanns Sache aus "Streichhölzern" etwas zu bauen.
Weil meine Frau der Meinung ist, dass ich genug Flieger habe, muss ich eben welche bauen, die nicht so schnell fertig werden. ;)
Dann stellt sich automatisch ein Gleichgewicht ein.

Da die Querruder unsymmetrisch waren, habe ich jetzt eines korrigiert.

Jetzt fehlen nur noch die Räder und die Kabinenhaube.

Gruß, Klaus
-

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

26

Freitag, 2. Januar 2015, 20:00

Leo, ich bin mir recht sicher, dass Du das auch könntest, aber es ist nicht jedermanns Sache aus "Streichhölzern" etwas zu bauen.
Wirklich sehr nett :) :prost: Danke.
Ich schaue weiter gerne zu. Viel Erfolg :w

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

27

Freitag, 2. Januar 2015, 22:44

Hallo Klaus,

auch Ich verfolge deinen Bericht ..... bewundere jeden, der die Geduld aufbringt solches zu Bauen vom Können will ich erst gar nicht Reden! :ok:
Das letzte Mal als ich etwas aus Streichhölzern gebaut hatte, war ich noch um gut 4 Jahrzehnte Jünger :tongue: und das war eine Brücke aus Streichhölzer (natürlich mit Zündkopf dran) da ging das Abfackeln nach dem Bau - viel schneller :evil: :evil: :evil: Aber aus dem Alter sind Wir ja raus (was das Abfackeln betrifft) ..... 8) 8) 8)

Werde gespannt weiter lesen! :ok:
Grüße Anton :w

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 11. Januar 2015, 16:06

... bewundere jeden, der die Geduld aufbringt solches zu Bauen ...


Heute 4 Stunden gebastelt um einen 0,8 g Radschuh zu produzieren.
Vielleicht schaffe ich heute ja noch einen zweiten.
Der ist leider etwas schwer geraten und schmaler als das Original. Egal ..

Gruß, Klaus
»Klaus(i)« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2956.jpg
  • IMG_2957.jpg
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus(i)« (11. Januar 2015, 16:13)


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 11. Januar 2015, 16:15

Geduld muss man haben :ok: :ok:

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 11. Januar 2015, 17:56

Der zweite Radschuh war schneller.
Beim ersten bin ich häufiger gestört worden und beim zweiten wusste ich schon, wie es geht.
Den für vorne mache ich ein anderes Mal.

Gruß, Klaus
-

Dsungare

RCLine User

Wohnort: Erkelenz NRW

Beruf: Radio&Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:06

Hallo Klaus,

kurz und knapp: Einfach Super.

Stefan :w

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

32

Montag, 2. Februar 2015, 20:01

Danke Stefan.

Nach nunmehr 8 Wochen ist dann auch mein Seidenpapiersortiment angekommen :shake:


Weil das Bespannen mit Seidenpapier auch Neuland für mich ist, kann es spannend werden.
Ich hoffe, dass ich am Wochenende dazu komme weiter zu machen.

Gruß, Klaus
-

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

33

Montag, 2. Februar 2015, 20:05

8 Wochen 8( 8( 8( 8( 8( 8( ??? ??? .

In jedem Fall weiter viel Spaß beim bauen.

Viele Grüße Leo :w

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:38

8( 300 Stück, da kannst so einiges bespannen,
aber 8 Wochen Lieferzeit ist schon heftig ==[]


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:57

8( 300 Stück, da kannst so einiges bespannen,
aber 8 Wochen Lieferzeit ist schon heftig ==[]

Ja, da ist einiges schief gelaufen.
Die 300 Stück sind im A4-Format und es sind jeweils 10 von jeder Farbe. Soviel ist das dann doch nicht.
Bin auch schon gespannt, wie sich das Papier verarbeiten lässt.

Bei diesem Händler habe ich das Sortiment nicht gekauft, der hat es aber auch:
http://www.grafical.de/seidenpapier-sort…x30-cm-300.aspx

Gruß, Klaus
-

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 8. Februar 2015, 18:00

Heute hatte ich mal Lust auf Hobeln und Schleifen.
Das soll dann mal die Form einer Kabinenhaube werden.


Der Feinschliff fehlt noch.

Gruß, Klaus
-

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. Februar 2015, 18:15

Sehr schönes Geduldspiel :ok:
Das zeigst du uns aber schon von Anfang an, find ich echt klasse.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

38

Freitag, 24. April 2015, 19:30

Nach einer langen Pause habe ich heute einen ersten Versuch mit der Kabinenhaube unternommen.
Auf der Messe in Dortmund habe ich für 2€ den Meter transparenten Schrumpfschlauch erworben.
Blöderweise habe ich nur 2 mal 1 Meter in unterschiedlichen Größen gekauft.

Die Holzform habe ich in den Schrumpfschlauch gesteckt und mit Karton unterfüttert.
Mit einem normalen Fön habe ich dann die Haube geschrumpft.
»Klaus(i)« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3046.jpg
  • IMG_3048.jpg
-

39

Samstag, 25. April 2015, 14:23

Hi Klaus

Sieht gut aus die Haube. Verstehe ich das richtig, dass diese nun aus Schrumpfschlauch besteht?

Falls ja, ist das dann nicht etwas instabil, oder wird diese nachträglich irgendwie noch verstärkt?

Suche schon länger einen Vorgang, wie ich eine kleinere Haube (ca. 15 cm lang) erneuern kann. Fürs Tiefziehen bin ich leider nicht ausgestattet und diesbezüglich extra eine Anlage anzuschaffen, resp. zu bauen, rentiert sich für mich auch nicht wirklich.

Bzgl. deiner DR: Bin dann schon einmal auf die Bespannung gespannt :)


Gruss Manuel

Klaus(i)

RCLine User

  • »Klaus(i)« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 26. April 2015, 09:40

Hallo Manuel,

Verstehe ich das richtig, dass diese nun aus Schrumpfschlauch besteht?

Ja.
oder wird diese nachträglich irgendwie noch verstärkt?

Für den Einbau in das Modell werde ich der Haube noch einen Rahmen geben. Der verleiht ihr dann die notwendige Stabilität.

Bei mit ist der Grund für die Verwendung von Schrumpfschlauch der gleiche wie bei dir.
Ich habe keine Tiefziehbox und auch nicht den Platz eine solche zu lagern. Auch bei mir ist der Durchsatz von solchen Teilen eher gering, weshalb ich zu der Methode gegriffen habe.

Für einen Slow- / Parkflyer ist die Haube in sich ausreichend stabil. Für einen Jet würde ich sie nicht verwenden.

Versuche es einfach mal.
Wenn für dich der kleine Schlauch reicht (Breite 10,5cm = 21cm Umfang) schicke ich dir gerne ein Stück (Umschlaggröße) im Briefumschlag zu.

Gruß, Klaus
-