Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

201

Mittwoch, 28. Januar 2015, 20:08

231g sind aber viel. Sieh mal nach was du da noch mit gewogen hast! 8(

Bei Lisa 1 199g Abfluggewicht gehabt und das war für mich viel. Jetzt bei Lisa II habe ich mit den vorgegebenen Setup von Jürgen, tatsächlich um die 170g Abfluggewicht. :D - Endlich mal habe ich es geschafft, im Rahmen zu bleiben! :applause:
Grüße Anton :w

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 29. Januar 2015, 00:17

Ich hoffe auch dass ich da zu viel mit gewogen habe, aber, es läppert sich zusammen...

Motor 6g
Regler 2g
Servos 4 x 3g = 12g
Luftschraube 5g
PVC- Platten 4g
Gyro + Kabel 19g
Räder 6g

Das ist einzeln betrachtet nix, in der Summe sind es trotzdem 55 Gramm.


Und, wie sind denn die Flugeigenschaften mit 30 Gramm weniger?


Immerhin könnte ich ja im Notfall einiges einsparen:
Räder 6g
Luftschraube 5g
Gyro 19g
Pilotin 12g

Schon wären es wieder 42 Gramm weniger...
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

203

Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:05

Motor 6g bist du sicher?.

Meiner wiegt 20gr.
Gruß
Heiner

204

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:41

Für was sind die PVC-Platten?

Und Gyro+Kabel kannst du dir sparen.
Wofür soll das gut sein?!?!

Toby

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

205

Donnerstag, 29. Januar 2015, 16:46

@Heiner: Motor 6 Gramm als Übergewicht, mein Motor wiegt 26 Gramm

@Tigger: Die PVC- Platten sind die 3mm PVC Bastelplatten aus dem Baumarkt. Gyro und Kabel sind raus.

-------------------

Soooodele, LISA ist fertig, mein erstes Depronmodell, und wiegt startbereit moppelige 210 Gramm.
Da nochmal 30 Gramm einsparen, klingt machbar, vielleicht schaffe ich das bei LISA 2.0

Ich bin trotzdem sehr gespannt wie sie fliegen wird....
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

206

Donnerstag, 29. Januar 2015, 17:46

Schon; aber wofür sollen die Platten sein?!?!

Toby

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

207

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:26

Wenn ich raten sollte, wurde ich sagen, das er damit das Holz ersetzt hat.
Plaste kommt mit Feuchtigkeit besser klar... :D


Gruß
Mathias
Gruß
Mathias :w

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

208

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:14

Wenn ich raten sollte, wurde ich sagen, das er damit das Holz ersetzt hat.
Plaste kommt mit Feuchtigkeit besser klar... :D


Gruß
Mathias


Stimmt. Man könnte meinen, Du würdest schon ahnen, dass ich bereits mit den Schwimmern angefangen habe... :nuts:

Gruß
Lothar
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

209

Donnerstag, 29. Januar 2015, 23:36

Unbehandelt: Kauf ich

Aber sobald da Farbe drauf ist hatte ich bisher noch kein Problem. Selbst bei meinem alten Drachen sind die Sperrholzteile noch in Ordnung.
Spricht also nichts dagegen Sperrholz zu verwenden ;)

Toby

210

Donnerstag, 29. Januar 2015, 23:49

Spricht also nichts dagegen Sperrholz zu verwenden ;)

Toby
Ich streiche bei meinen H2O-Fliegern die Sperrholzteile beim Einbau beidseitig mit wasserfestem Holzleim ein und habe auch bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.
:ok:
Gruß

Thorsten

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

211

Freitag, 30. Januar 2015, 00:50

ops, alter Drachen :D das ist ja gar nix.....

ich hab hier noch ordentliche "Hilmar-Schwimmer" vom Bipie liegen, Baujahr 2008 mit Balsateilen dran 8)


@ Lothar, wie schauts mit Bildern aus? kannst uns ruhig was zeigen ;)

Zum Erstflug drück ich dir alle daumen und :prost: schon mal drauf an.


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

212

Samstag, 31. Januar 2015, 10:34

Bei den Mistwetter wollte ich heute mit den Schwimmern anfangen.
Ich vermisse auf der Zeichnung das Oberteil.
Ist das nur ein Balsa-Rechteck?
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

213

Samstag, 31. Januar 2015, 10:38

Ja.

Ist auch so in der Anleitung wie auch im Plan so angegeben. 3mm Balsa

Toby

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

214

Samstag, 31. Januar 2015, 10:40

Genau Bernd ;)

siehst du auch auf den Bildern in der Fotostrecke, Bild 6 - 8.

http://www.vth.de/flugmodell-und-technik…er-fuer-lisa/6/


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

215

Samstag, 31. Januar 2015, 10:47

Danke Toby und Jürgen.....
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

216

Samstag, 31. Januar 2015, 11:01

Da ist es wieder, das Holz. :D
Das es auch funktioniert wurde schon oft bewiesen, also warum nicht?

Übrigens: Ich hab auch schon angefangen! :D ==[]


Gruß
Mathias
Gruß
Mathias :w

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

217

Samstag, 31. Januar 2015, 12:32

Bin grad am schnippeln und mir fällt auf das die Querstreben sehr tief angebracht werden sollen.
Gibt es dafür einen Grund?
Ich würde die lieber weiter oben zwischen die 3mm Balsabrettchen befestigen.
Ähnlich wie bei Hilmars Beaver Schwimmern.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

218

Samstag, 31. Januar 2015, 13:01

Naja, soooo tief sind die nun auch nicht ;)
Kannst du aber auch oben anbringen.
Hintergrund für mich war das ausrichten. Wegen der gewölbten Oberseite ist es
schwierig die Schwimmer parallel zum Höhenruder auszurichten und die Verbinder geben das vor,
bez. ne Leiste drüber gelegt, dann ist das Ganze parallel. Aber durch die vorgegebenen Längen
der Streben zum Rumpf ist das eh erledigt.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

219

Samstag, 31. Januar 2015, 13:20

Ok, dann mach ich das einfach so wie im Plan vorgesehen.
Es fliegt ja alles was Du konstruierst.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

220

Samstag, 31. Januar 2015, 13:44

@Hubi,

kann ich noch nicht Sagen wie es sich mit 30g weniger fliegt. Vermutlich besser (sieht man ja im Video von Jürgen) selbst werde ich es sicher nicht merken "oder vielleicht doch"!
Schauen wir mal wann Lisa II in die Luft darf! ;)
Grüße Anton :w