Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

301

Mittwoch, 4. März 2015, 18:49

Das wäre eine Möglichkeit die ich aber vermeiden wollte.
Ich werde erstmal die Krallen an die Schwimmer bauen und damit auswiegen. Wird wohl nicht besser aussehen.
Muss mal nach einen passenden LiPo suchen....
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

302

Mittwoch, 4. März 2015, 22:00

Da ich keinen passenden LiPo finde hilft wohl nur noch den Flächen-oder Bauchschnitt.
Könnt ihr bitte Bilder von LISA's Bauch-OP einstellen?
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 4. März 2015, 22:15

Anbei, Bilder von meiner Anordnung der Elektronik (inkl. Bauchschnitt)
Habe die Möglichkeit, mit kleineren Lipos innen und mit 800er Lipos im Bauch zu Fliegen. (SP Lage)
»Anton_E.« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lisa_001.JPG
  • Lisa_002.JPG
  • Lisa_003.JPG
  • Lisa_004.JPG
  • Lisa_005.JPG
Grüße Anton :w

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

304

Mittwoch, 4. März 2015, 22:20

Hier noch ein Foto mit einem 2S360er zwischen den Servos im Cockpit. Wobei ich aber Anmerken muss, dass ich die QR Servohörner anderweitig installiert habe. Laufen bei Mir außen am Rumpf entlang. Ist am Foto zu erkennen. Daher habe ich auch ein wenig mehr Platz im Rumpf. :D
»Anton_E.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lisa_006.JPG
Grüße Anton :w

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

305

Donnerstag, 5. März 2015, 12:03

Die Servohebel von HR+SR sind bei meiner LISA zu lang.
Ich werde die Servohebel kürzen müssen um mehr Platz zu haben, entsprechend auch die Ruderhörner.
Alternativ könnte ich die Hebel nach aussen drehen, das wollte ich aber nicht wg. Wasser.
Vieleicht sollte ich abwarten bis ich eine Lisa auf den Kopf im Wasser sehe. :evil:
Dann weiss ich wo man was am besten einbaut. :D
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

306

Donnerstag, 5. März 2015, 12:56

Hallo Bernd,

auf die Servohebel weise ich im Text, und auch in den Bildern der Fotostrecke hin.....
Bild 58 dort. Im Text: zur Verwendung kommen die ganz kurzen Servohebel.......um Platz im Rumpf zu erhalten...

Es braucht bei Lisa keine super großen und 45° Ausschläge....


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

307

Donnerstag, 5. März 2015, 13:01

Wenn das Wetter morgen passt, geht Lisa II das Erste mal in die Luft. :D :angel:
Grüße Anton :w

maxxs

RCLine Neu User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

308

Freitag, 6. März 2015, 09:45

Mich interessiert das Modell brennend.
Kann aber keider den Bauplan nicht runterladen.
Lädt und lädt, nichts passiert.
Liegt es an mir?
https://www.vth.de/flugmodell-und-techni…nloadplan-lisa/

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

309

Freitag, 6. März 2015, 11:23

Also bei mir klappt es immer noch. :D
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

maxxs

RCLine Neu User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

310

Freitag, 6. März 2015, 12:06

hat sich erledigt.... nunmehr ging es.

danke :)

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

311

Freitag, 6. März 2015, 12:59

Heute war Erstflug von Lisa II. Sonne, aber starker Wind (für 200g). :D Was soll ich sagen ..... Sie würde einwandfrei Fliegen WENN der neue Motor AL2211 mit Robbe 710 Regler und 7x5 LS nicht nach 10sec abstellen würde. Werde noch einmal nach messen, was da Los ist. Nach einigen Versuchen und Absteller, hat das Fahrwerk seinen Geist aufgegeben - muss neues Anfertigen. Wird wohl so zwischen dem jetzigen Projekt schnell gebaut sein. ==[]
Grüße Anton :w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

312

Freitag, 6. März 2015, 13:13

Hallo Anton,

ich gratuliere trotzdem zum Erstflug :prost:
Nach 10sec nen Absteller, hmm, da ist glaube irgendwo ein Wurm im System.
Regler oder Akku vermute ich mal. Ne Strommessung hilft da bestimmt weiter.




@Maxxs, schön, daß doch noch geklappt hat :ok:



Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

313

Freitag, 6. März 2015, 14:13

hat sich erledigt.... nunmehr ging es.

danke :)

super.....
willkommen im LISA-Club :)
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

314

Samstag, 7. März 2015, 06:08

Strom-messen hilft immer weiter, aber bitte vor dem ersten Flug. ??? ??? ???
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

Anton_E.

RCLine User

Wohnort: Hauskirchen

Beruf: KFZ Techniker

  • Nachricht senden

315

Samstag, 7. März 2015, 07:58

Nach den Angaben sollte dieses hier aber Funktionieren. Komme auch mit meinem Messgerät knapp über die gerechneten Werte.
Werde mal eine andere LS probieren und dann einen anderen Regler. I.W muss der Fehler liegen. Denke es liegt aber an der LS.
»Anton_E.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Strom_LisaII.jpg
Grüße Anton :w

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

316

Sonntag, 8. März 2015, 17:11

Hallo Bernd,

auf die Servohebel weise ich im Text, und auch in den Bildern der Fotostrecke hin.....
Bild 58 dort. Im Text: zur Verwendung kommen die ganz kurzen Servohebel.......um Platz im Rumpf zu erhalten...

Es braucht bei Lisa keine super großen und 45° Ausschläge....


Gruß Jürgen :w

Hallo Jürgen,

wer lesen kann (und es auch tut) ist ganz klar im Vorteil.
Ich hatte das zwar gelesen aber wohl nicht registriert.
Also immer ALLE Einbauten im Modell verteilen und auswiegen BEVOR auch nur ein Teil angeklebt wird.
Ich habe die Servohebel gewechselt und dafür die Servos ausgebaut, so ging es einfacher.
Dann noch neue Löcher in den Ruderhebeln gebohrt und fertig.
Jetzt passt der LiPo rein.
Hätte ich mir schenken können, siehe oben. :angry:
Eigentlich ein typischer Anfängerfehler, aber so etwas passiert nun mal. :D
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

317

Donnerstag, 12. März 2015, 09:27

Update:

Hatte Lisa vorerst zu einem Bauchrutscher erklärt.

Der Akku ist im Bauch, Zugang über eine Klappe von unten. Kreisel ist auch drin.

Und was soll ich sagen? Lisa fliegt sich mit Kreisel einfach fantastisch, und ohne ständig von Böen durchgerüttelt und durchgeschüttelt zu werden. Kein wildes hilfloses hüpfen mehr und nix.
Mit der 7x5 Luftschraube und Schwerpunkt nahe am Karbonprofil hat sie jetzt genug Vortrieb um mit Vollgas gegen den Wind auch mal ernsthaft Fahrt aufzunehmen zu können, und nicht nur zu kämpfen.

Nach jetzt ca. 10 Flügen, upps...
Plötzlich hat sich der Motor aus der Halterung gelöst, die wildgewordene Luftschraube hat die Abdeckung mit Windschild und Pilotin weggehauen, und anschliessend die ganze Front zerfetzt. Der Motor baumelte noch fröhlich an einem Kabel, 2 sind durchtrennt.
Lisa hat selbst in diesem desolaten Zustand noch eine Bilderbuchlandung hingelegt.

Schade, RIP Lisa 1.0...

Grüße von Lothar

-------------------

Ein Ständchen zum Abschied:

Dreht sie nach links, ist alles in Ordnung,
dreht sie nach rechts, ist auch nicht schlimm,
nur wenn sie senkrecht runterfällt,
dann ist der Wurm drin...
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

318

Donnerstag, 12. März 2015, 13:29

Das tut mir sehr leid Lothar,
aber ich gehe mal davon aus Du eine Lisa 2.0 baust.

Unwucht am Antrieb kann halt furchtbare Folgen haben.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

HubiQuax

RCLine User

Wohnort: Weisenbach

  • Nachricht senden

319

Montag, 16. März 2015, 12:57

Eine Lisa 2.0 wirds bestimmt geben, aber das wird dauern. Ich hab zu viel anderes um die Ohren, und nutze das gute Wetter momentan lieber zum fliegen. Spätestens nächsten Winter wirds eine neue geben :-)
Auch wenn mein erster Depronflieger nicht wirklich lange gelebt hat. LISA ist fantastisch.

Grüße von Lothar
Paradoxerweise ist das Problem beim Fliegen nicht die Luft, sondern die Erde ^^

320

Dienstag, 24. März 2015, 23:36

Motorspant

Hallo Leute,
da ich mit der Judi schon eine Menge Spaß gehabt habe baue ich mir jetzt auch eine Lisa. An dieser Stelle gleich einmal "HERZLICHEN DANK AN JÜRGEN BESTENLEHNER FÜR DEN DOWNLOADPLAN".
Jetzt hätte ich gleich einmal eine Frage - zur Vorsicht, nicht dass ich einen Blödsinn zusammenbaue.
Beim Motorspant ist das obere Ringerl aussermittig gezeichnet. Muss der Motor mittig eingebaut werden oder versetzt?
Liebe Grüße aus Salzburg
Willi
Liebe Grüße aus Salzburg
Willi

Mein derzeitiger Hangar:
Judi Jetstream
la Piuma
In Bau: Corsair f4U