Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

361

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:05

Grade mal auf die Waage gestellt,
mit nem 3s 3700mAh und noch ohne Farbe, aber inkl. Schwimmer sind es 1450g
Gibt dann im Mom. ca. 40g/qdm Flächenbelastung.
Bis da noch Farbe und Deco drauf ist, könnten gut 1600g zusammenkommen, was die 200% LISA aber kaum interessieren dürfte.

Im Mom. mach ich mir nen Kopf wegen einem Fahrwerk......
Wobei, wie ich meine Pappenheimer kenn, bestimmt jeder ne eigene Vorstellung dazu hat, auch für die Schwimmerbefestigung.


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

362

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:19

Für die Wald und Wiesenflieger wäre es doch vielleicht auch interessant eine "ohne alles", also ohne Fahrwerk und Schwimmer zu konstruieren.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

363

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:37

Hihi, so wie unser Heinerle :D
der hat sogar schon nen Bodenstart ohne Fahrwerk hinbekommen, mit der 100% Lisa.
Beim ESWT in Helmlingen hat er damit auch nen Wasserstart versucht, da hat aber blos der Prop im Wasser gequirlt :D
Zu allem Blödsinn bereit halt, der Gute, Querruder auch vergrößert und 3d Ausschläge, Motorisierung entsprechend..... ==[]

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

364

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:47

Querruder auch vergrößert und 3d Ausschläge

Wieso nicht :D

Wird eigentlich das Fahrwerk, also Räder in die Schwimmer eingebaut?
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

365

Mittwoch, 1. Juli 2015, 11:00

Nene, da wird fleißig gewechselt ;)
»Jürgen Be« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_0664.JPG
  • k-DSCN1482.JPG
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

366

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:13

Sodele, die 200% hat ihr Fahrwerk, wird gegen später noch ausprobiert :O




Hergestellt aus Alu-Tropfenprofil, wie meine Schwimmerstreben
und Aluwinkeln, die in die Streben geklebt wurden. Für hinten gibt es gleich noch einen einfachen Hecksporn aus Pappelsperrholz.





So sieht das bei den Schwimmern aus...







Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

367

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:29

Hut ab Jürgen :ok:
Das hällt :prost:
Wenn das wieder mit meiner Flächenfliegerei besser klappt, wäre die Lisa ne Option :ok:
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Tomahawk Viperjet
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok:
Hilmar L. Modelle :ok:
Funke MX 20 Hott

DX6 G2
DX9 G2


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

368

Donnerstag, 2. Juli 2015, 10:32

Hast recht, hält :O


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-DSCN1813.JPG
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

369

Freitag, 3. Juli 2015, 10:30

Unser "Fliegerbenny" hat ein tolles Video vom ESWT geschnitten,
ab ca. 4.00min ist auch die 200% Lisa auf dem wasser zu sehen.

https://vimeo.com/132445033


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

370

Freitag, 3. Juli 2015, 13:59

Super Video... :ok:
Ich sehe schon das ich da wirklich was verpasst habe.
Aber noch (99 Wochen) geht die Arbeit vor. :(
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

371

Samstag, 11. Juli 2015, 23:45

Kurzes Update.....

125er Kavan-Räder, Pilot von Pichler, 16x10 Fiala Holzprop :ok:


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-DSCN1827.JPG
  • k-DSCN1830.JPG
Mein Verein:
http://hmsv.net/

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

372

Sonntag, 12. Juli 2015, 19:57

Hi Jürgen,

sieht schon fast wie eine Größe aus! :D :D :ok: :ok:
Was macht der Strom mit dem Prop?

Gruß
Mathias
Gruß
Mathias :w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

373

Sonntag, 12. Juli 2015, 20:19

Hallo Mathias,

sind etwas um 30 -35A geht aber sehr gut damit, bis senkrechtes Steigen :O
Hatte auch ne 15X10 Fiala drauf, damit biste unter 30A und reicht locker auch, Steigleistung etwas weniger.
Mit ner 15x12 ist der Strom etwa wie bei der 16x10, etwas höhere maximal Geschwindigkeit, aber weniger Steigleistung als mit
den beiden anderen. Ich werd die 16x10 drauf lassen :tongue: Die Fiala Holzdinger machen mir auf der Lisa nen wesentlich besseren Eindruck, als die APC Teile.
Die haben blos ne 12mm Bohrung, liegen Reduzierungen für 10mm und 8mm bei. Um das auf die 6mm vom GTX-Mitnehmer zu bekommen, hab ich ein kurzes Stück
von 8mm Kohlerohr passend gemacht, das hat innen die 6mm.

EDIT: Die 15x12 ist etwas dicker, da passt der Spinner nicht mehr mit auf die Welle, bez. die Welle ist dann zu kurz ==[]

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-DSCN1822.JPG
  • k-P1040120.JPG
  • k-P1040121.JPG
  • k-P1040122.JPG
Mein Verein:
http://hmsv.net/

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

374

Sonntag, 12. Juli 2015, 20:44

Danke! :ok:
Gruß
Mathias :w

375

Donnerstag, 16. Juli 2015, 11:11

Hallo zusammen,

ich will mir auch eine Lisa bauen. Wirklich ein sehr schönes Flugzeug ist das geworden! Da ich zum ersten mal selbst aus Depron baue, wie muss ich den Plan ausdrucken? Also beim Drucken, muss da "tatsächliche Größe" oder "Angepasst" (beim mir dann 97% Skallierung) eingestellt werden, damit später auch alles schön passt!
Hoffe ich hab das nicht irgendwo überlesen..

Viele Grüße
Phil

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

376

Donnerstag, 16. Juli 2015, 11:56

Moin Phil,
beim Drucken "keine Anpassung" wählen, es sei den Du hättest gerne eine andere Grösse.
»Flat« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drucken.JPG
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

Genieße dein Leben, Du hast nur eins, und lass dir nicht von anderen einreden was Du zu tun hast. :shine:

377

Donnerstag, 16. Juli 2015, 12:09

danke für deine Antwort. Will "Lisa" in der original Größe bauen. Werde gleich mal starten! 8)

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

378

Donnerstag, 16. Juli 2015, 13:01

Hallo Phil,

wie Bernd schon geschrieben hat, "keine Anpassung", oder "tatsächliche Größe" auswählen.

Viel Spaß beim bauen, darfst uns gerne auf dem laufenden halten :O

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

379

Freitag, 17. Juli 2015, 19:49

So ich hab mal angefangen. So subjektiv würde ich mal sagen, hab ich mir gleich mal die schwierigsten Teile rausgesucht. Aber eigentlich bin ich für das erste mal echt sehr zufrieden. Mir fällt nur auf, dass meine Schnitte nicht immer ( eigentlich selten) 90° zur Arbeitsfläche sind. Hoffe das ist nicht zu schlimm.
Zu meinem Erstaunen sind beide Seiten sogar fast exakt Deckungsgleich geworden. :)
»PhilSchlo« hat folgendes Bild angehängt:
  • rps20150717_195213.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PhilSchlo« (17. Juli 2015, 20:15)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

380

Freitag, 17. Juli 2015, 20:41

Hallo Phil,

sieht sehr gut aus für das erste mal :ok:
Mit den 90° ist nicht gar so tragisch, das gibt sich später beim verkleben wieder
und weil die Teile ineinander greifen sollte auch nix schief werden.
Kontrollier mal die beiden Seitenteile, im Plan ist je ein rechtes und ein linkes Teil gezeichnet.
Der Unterschied ist an dem kleinen, senkrechten Ausschnitt >> vorne / oben, der muß beim linken Seitenteil etwas weiter
hinten sein, auf deinem Bild sieht das so gut wie identisch aus, liegt aber evtl auch an der perspektive.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/